Mittwoch, 30. Januar 2013

Essence, I hug&kiss you!

The life... inside of my shopping-bag


letztens bei dm...tatsächlich ein Aufsteller der essence LE Hugs&Kisses!! 

Oh Opfer, was willst du machen...! schrieb schon die äußerst erfahrene Jette auf ihrem Blog, wenn es zu Limited Editions kommt, 
bei mir: genauer gesagt zu den LE's von essence
Vor ca. 3 Jahren erfuhr mein kosmetikaffines (kosmetiksüchtig klingt so negativ) Herz, was es heißt, den "limitierten" Versuchungen der Kosmetikindustrie zu widerstehen. Der erste Kontakt mit diesem harten Pflaster der unausgesprochenen Drohung von "du musst es jetzt haben, sonst ist es WEG! und kommt nie wieder" wurde in meinem dm des Vertrauens (da der einzige auf weiter Flur) hergestellt: und diese LE war natürlich von essence
Eine Freundin hatte mich an den Ort der Versuchung geleitet und ich spürte zum ersten Mal am eigenen Leib, was es heißt, bei einem Lidschatten-Quattro nicht nur zu überlegen, ob man es möchte, es zu einem passt und einem der Preis zusagt, sondern auch, ob man sich überhaupt einen Tag Bedenkzeit erlauben darf oder nicht. Damals lernte ich, daß ich persönlich auf diese Unter-Druck-Situation mit einem reflexartigen Kaufanfall reagierte und alle drei Varianten kaufte - und so ist es bis heute.

Seitdem versuche ich mich etwas von den Previews fernzuhalten (klappt nie) und glücklicherweise gefallen mir auch nicht alle Kollektionen, die sich so ausgedacht werden (klappt manchmal).

Aber nun war seit langem mal wieder etwas dabei, was es mir total angetan hatte: Thema, Farbschema, Umsetzung..  Hugs&Kisses.
Und warum? NUR wegen eines *dummen* Glitzer-Nagellacks! 
Seitdem ich ein Nagellack-Set mit Glitzer-Topper von essence besitze (Nail Art Twins "Thelma&Louise"), bin ich dem Glitzer-Überlack-Thema total verfallen. 
Und nun DAS: ich lese mir eine Vorschau zur Hugs&Kisses LE durch, denke noch, "was für ein blöder Name.." und dann sehe ich nur noch TOPPER, GLITZER, HERZCHEN und denke: I love you, hugs&kisses! Verstand setzt aus.
Der rote Glitzer-Überlack soll tatsächlich rote Herzchen (♥) enthalten, und ich kann mit gutem Gewissen sagen, daß ich sowas noch NICHT habe! Ich freue mich schon so, ihn zum Valentinstag über einem rosa Lack zu tragen..(*hier*)
und damit dieser Tag auch JAAA kommt, habe ich ihn mir aus lauter Panik bei Kleiderkreisel bestellt. Denn nachdem ich unzählige "Gesichtet!-Posts" durchlesen musste, aber in meinem dm immer noch gähnende Leere herrschte, hielt ich den Nervenkitzel nicht mehr aus und erfüllte mir meinen Traum diesmal digital, und nicht analog, so wie sonst.

Zu einem realen Einkaufsvergnügen kam es aber gestern dann doch noch (danke essence, daß ihr uns hier in der hintersten Ecke der Welt doch nicht vergesst), denn ich kam, sah und kaufte:

zwei Dinge die ich liebe: 1. Schminkausbeute 2. mein Freund aka "der Mitarbeiter"

Es durften natürlich auch wieder andere Sachen mit, Neues (p2-Nagellack) und Altbewährtes (beim essie Good to go! bin ich Wiederholungstäter). 

essence Hugs&Kisses LE
meeeeeeeeeins!
 Ausprobiert habe ich dann aber sofort das Lippen-Peeling in Erdbeerrot *hmmm*. Es riecht auch so, wie es aussieht: erdbeerig :-)


essence: Lip Scrub

sieht man da minimale Peeling-Körnchen??
Die Partikel, die peelen sollen, sind wirklich klein und nur wenig enhalten: ich hatte auf meinen Lippen eher so ein Gefühl, was mich an dicke Lippen-Pomade erinnert.. aber dann rubbelten die drei Körner, die ich gefunden hatte, doch fühlbar auf meinen Lippen herum. Abkratzen musste ich das Ganze dann mit einem Kosmetiktuch und mir danach ganz normal die Lippen eincremen, weil sie trocken waren. 
War das jetzt besser als wenn ich gar nichts tue? Oder besser als das Peeling-Zeugs von p2? Oder eine alte Zahnbürste? Ich sollte das mal vergleichen...

essence Hugs&Kisses LE: Glitter topper 02 Dreams for sale

Ich habe den Glitter-Topper gleich mal über meinen blauen essence Lack aus dem alten Sortiment lackiert, um zu kucken, wie er so funkelt und schimmert: und ich bin schon wieder IN LOVE!
Er ist ziemlich dickflüssig, trocknet aber gut und gibt viele Glitzer-Teilchen ab, ohne das ich schichten oder danach suchen musste. Die Oberfläche ist rauh, aber nicht kratzig..bis jetzt bin ich (und meine Strumpfhose) noch unverletzt *hehe*.

essence: Dreams for sale
Ich denke, er passt auch gut über rosa und pink, genau wie über schwarz.. da hatte mich das Internet mal auf einen Kiko-Glitzer-Lack angesetzt, der über schwarz bombastisch (grün und blau funkelnd) aussehen sollte, und dann gab et den nich mehr in dem ollen KIKO in Berlin!!! XC
Aber dafür hab ich ja nun den hier, der wird es auch tun *harhar*

Thank you essence,
Hugs&Kisses



Kommentare:

  1. Ich liebe den Topcoat - so wunderschön♥

    AntwortenLöschen
  2. schade dass man dir nicht folgenn kann, hätte es gern gemacht:) aber vielleicht möchtest du ja an meiner blogvorstellung teilnehmen, musst auch keine leserin sein:)
    liebste grüße
    esra (http://www.girlskram.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Esra,
      wieso kann man mir nicht folgen?? Bitte hilf mir!! Wo stelle ich das ein?? (ich Anfänger...)
      Und na klar würde ich gern teilnehmen, ich klick mich mal zu dir :-)

      Löschen
  3. Das Lippenpeeling fand ich auch wirkungslos, daher wurde es gnadenlos aussortiert...
    Der Blush hingegen (mochtest du nicht?) ist immernoch und mit Vergnügen in Benutzung - allerdings nicht als Blush, sondern als Highlighter ^.^

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...