Dienstag, 19. Februar 2013

In and Out

The life... inside of my shopping-bag


Ich war sehr versucht, das hier mit rein&raus zu übertiteln, wollte aber keine abgegriffenen Klischees bemühen :-D

Einige (ok, mehr als einige) Sachen sind in letzter Zeit bei mir gelandet: ich hatte schließlich eine ganze Weile keinen dm mehr von innen gesehen und war total begeistert, als ich mal wieder in den Hallen der Begehrlichkeit wandern konnte...

Hier also IN:

Maybelline: Color Tattoo Gel-Creme Lidschatten


Permanent taupe - Pink gold - Turquoise forever

Catrice: Intensif'Eye wet&dry baked eyeshadows

Vanilla Sky Ride - Lunch at Tiffany's - Black Or White Swan?!

Blitzlicht


Weleda: Mandel Wohltuende Gesichtscreme
Zugabe: Weleda Mandel Gesichtsöl

ebelin: Concealer Pinsel - Astor: Skin Match Care BB Cream Ivory

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Und jetzt kommt die OUT-Liste:

Sachen, die tatsächlich leer geworden sind! 

Ich hätte nie gedacht, daß es sich so gut anfühlen würde, Plastikmüll zu produzieren und zu sehen, wie der Badmülleimer wegen mir immer voller wird. :-) 
Ich habe zwar wirklich überlegt, ob ich den Müll hier wasche, bevor ich ihn fotografiere, konnte mich dann aber von der Wahnwitzigkeit dieses Projekts überzeugen: alte, verbrauchte Sachen müßen eben auch ein bißchen abgegriffen und siffig aussehen, damit man ihnen ihr langes, hartes Leben ansieht...*hehe*

maniatis: after sun shampoo - sebamed: Duschöl - Vichy: Pureté thermale Gesichtswasser
  • Dieses After-Sun Shampoo dümpelte schon länger bei mir rum: ich weiß nicht mal, ob es das noch zu kaufen gibt. Es war mein erstes dieser Art und überdauerte nur so lange, weil es sich im Moment seines Einsatzes (= Sommer) meist in meinem Schrank befand, während ich a) im Schwimmbad war oder b) nass unter der Dusche stand. Es ist eines der wenigen Shampoos gewesen, welches auch gut ohne Spülung gepflegt hat. Also Daumen hoch ^^
  • Das Duschöl habe ich auf Halde in meinem Schrank: es vereint einigermaßen erträglichen Geruch mit noch annehmbaren Preis und der Pflegewirkung eines Duschöls ohne weitere, komische Zusätze (Perlen, Zeugs, Parfüm) wie von anderen Marken. Nicht perfekt, aber ok :-)
  • Das Gesichtswasser habe ich auch schon ewig und am Ende gaaar nicht mehr benutzt; es kann sogar sein, daß seine letzten Milliliter verdunstet sind. Ich bin froh, daß die große Flasche endlich weg ist. Weder gut noch schlecht, einfach :-/

Balea: Rasierschaum - Weleda: Mandel Reinigungsmilch

  • Der Rasierschaum zog bei mir ein nach der Kette Wilkinson Rasiergel mit Himbeerduft --> Balea Rasiergel Aloe Vera --> und nun eben den Rasierschaum von Balea. Ich finde Rasierschaum zwar an sich am schlechtesten zum Rasieren, aber hier hat der Preis entschieden: das billigste, nicht unbedingt das beste ;-)
  • Die Reinigungsmilch Mandel von Weleda kaufe ich jetzt schon seit mindestens 4 Jahren und benutze nichts anderes mehr. Nicht billig, aber ich bin total überzeugt :-D


Lavera: Coconut Dream Bodylotion - Wella Professionals: Brilliance Conditioner

  • Bei der Lavera Kokosnuss und Vanille Bodylotion, die ich schon zum zweiten Mal hatte, bin ich richtig traurig, daß sie alle ist: denn ich darf sie im Moment nicht nachkaufen, da ich doch noch das "Mach es leer!"- Projekt am Laufen habe :-( d.h. ich muss jetzt alle anderen, ungeliebten Cremes aus meinem Schrank aufbrauchen. DAS wird noch ein Theater (Schrank öffnen - Horror sehen - Gesicht verziehen - "iäääääääääääääääääääh!!") O.o
  • Ganz anders sieht es da mit dem Brilliance Conditioner von Wella Professionels aus. Wella Professionals ist die Produktsparte aus dem Preissegment genau zwischen Drogeriesortiment und Edel-Produkt: ich habe es beim Friseur gekauft, aber es ist nicht so teuer wie die "eigentliche" Wella-Marke SP.. und sie ist auch nicht so gut. Sie hat Lifetex ersetzt (*jammer*), kann ihr aber nicht das Wasser reichen. Ich hatte schon Produkte in orange (= trockenes Haar), und das gleiche, mittelmäßige Ergebnis: angeklatschte, beschwerte Haare, die nicht übermäßig gepflegt waren. x(                                Das Shampoo ist noch schlimmer (und leider noch fast voll!!!) und alles aus der pinken Reihe riecht wie die typischen Silikonbomben in Grün (Fructis) oder rot (Wella ProSeries) aus der Drogerie: zitronig-süß *buaah*. NICHT empfehlenswert :-/


In&Out..of love :-)


Kommentare:

  1. Oha, was sehe ich denn da, eine Skin Match BB Cream? Ich bin sehr begeistert von der Foundation, da wäre diese BB Cream eine Überlegung wert. Hast du sie schon mal ausprobiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! Ja ich hab die Foundation auch: hab ich auch beschrieben und verglichen (kuck mal bei: Grundierung....und dann kommt der Lack?)
      Mir ist sie im Winter zu dunkel, deswegen die BB Cream, die etwas heller ist. Ich hatte sie heute drauf und bin noch unschlüssig: sie ist definitiv "trockener" und nicht so deckend!
      Ich mach mal Fotos im Vergleich und stell sie rein: danke für die Idee!!
      LG

      Löschen
  2. Die Rasiercreme find ich auch doof. Das Gel von Gilette finde ich recht gut, aber ich schwöre auf Babyöl. Hast du das schon mal probiert? Ist echt super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gel von Gilette hatte ich auch, und auch wenn ich sonst auf Gilette schwöre, fand ich das Rasiergel von Wilkinson (ausnahmsweise) mal besser - ich war aber auch auf so einem Himbeertrip :-)
      Babyöl? Zum Rasieren??? Ich hab mal die tolle Empfehlung "Conditioner" probiert, aber danach waren meine Klingen total verstopft und eingeschleimt...:-?

      Löschen
  3. Hm... interessant. Du würdest also sagen, dass Feuchtigkeits-Produkte nicht alle den Effekt des Anklatschens haben, ja? (Ich beiße mich NATÜRLICH am Haarthema fest ~_^) Momentan läuft mein Protein-Experiment, aber ich ziehe als Anschluss Feuchtigkeits-Pflege in Betracht...

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...