Mittwoch, 20. Februar 2013

Premiööööre, o-ho


The life... on my face


Das erste Mal: und zwar in vielerlei Hinsicht :-)
  • Ich hab zum 1. Mal das permanente Matschgemisch von Maybelline auf meinen Augen ausgeführt
  • Ich habe zum 1. Mal ein Blogger-AMU (= auf kosmetikdeutsch: Augen-Make-up, d.h. Lidschattenkreation einer "Bloguschi") nachgeschminkt
  • und DAS habe ich dann versucht zu fotografieren!!!
(Punkt 3 war dabei wohlgemerkt der gruseligste!! O.o)

Zubehör: grauer Cremelidschatten- goldener Puderlidschatten - brauner Geleyliner - Mascara schwarz

Gestern habe ich mich zum ersten Mal mit dem Lidschatten "Permanent taupe" geschminkt und muss sagen: die Lobeshymnen waren nicht umsonst. 
Ich fand seine Farbe ungewöhnlich, obwohl grau-braun erstmal nicht so besonders klingt, ich fand den Auftrag super und alles in allem ergab es einen schön rauchigen Effekt: gut haltbare Smokey-Eyes, sozusagen ;-)

Da ich aber eben DIESE Haltbarkeit testen wollte, habe ich ihn solo aufgetragen und am Abend, nach ca. 5-6 h fotografiert. In Nahaufnahme. Mit Makroeinstellung.
Und dabei habe ich Dinge entdeckt, die ich nicht wissen wollte!!! O.o
  1. Ich will meine Poren nicht sehen (!),
  2. nicht, wie meine Wimpern aus der Haut wachsen (!!)
und auch niemand anderem sollte das zugemutet werden, was allein schon 8 MegaPixel und eine Makroeinstellung abbilden können!
Ich war schon immer der Meinung, das als Vorlage für alle Alien- und Sciencefiction-Monster-Filme Bilder  von Kriechtieren in amöbengroßer Einstellung genutzt wurden (ich meine: eine Milbe durch den Megazoom betrachtet lehrt mich das Fürchten!). 
Und ich sollte jetzt also einen Make-up Grusel-Fotoroman veröffentlichen?
..........................................................


Ich hab es heute also nochmal probiert und DAS kam dabei raus (please be kind, I'm new to this buisness):


Golden taupe

Haar am Auge, Mascara auf dem Lid...;-)

Ich habe mir das nicht ausgedacht, sondern nur geklaut von Cream Blub, so wie ich es mir vorgenommen hatte :-). Und bei ihr sah es natürlich anders aus.

Und dann habe ich mit den Einstellungen gespielt:


mit Augenbraue
ausgeschnitten
wo soll ich denn nun hinkucken??

Kunstlicht

Tageslicht

Und dann habe ich noch den Gesamteindruck fotografiert: 
ich finde, dass das Augen-Make-up schön die grüne Augenfarbe unterstreicht, besonders bei meinem Hybrid aus blau und grün: das kommt hier endlich mal raus (zumindest im Spiegelbild) ^.^

Augen offen
Augen geschlossen: ich schiele mir selbst auf die Nase :-D

Ich hatte meinen Mund nicht geschminkt, also trage ich nur trockene Winterlippen: diesen zauberhaften Anblick spare ich mal aus..*ähem*


*********************************************************************************
Mein erstes A-M-U: gibt es hier einen Schmuckrahmen??? *freu*

                       
*********************************************************************************

PremiÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖRE
(und ich geh mir jetzt erstmal die Augenbrauen zupfen!!)





Kommentare:

  1. Erstmal freut es mich sehr, dass dir mein AMU so gut gefallen hat, dass du es sogar nachgeschminkt hast!

    Ich habe einen stark schimmernden goldenen Minerallidschatten benutzt

    http://www.madminerals.biz/whisper-gold-mineral-color/mineral-makeup/multi-use-mineral-colors/

    Der ist von der Basisfarbe her durchsichtig und macht einen starken goldenen Schimmer. In der Drogerie gibt es solche Lidschatten meines Wissens kaum, also nicht verzweifeln :) Ich finde dein AMU sehr hübsch, du hast tolle Wimpern! Weiter so :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    ja klar, ich werde das auch noch öfter versuchen, richtig gut hinzubekommen.
    Danke für die Blumen, ich bin auch sehr dankbar für die-mir-geschenkten Wimpern ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, sich das erste Mal zu zeigen - das ist schon was Besonderes ^.^

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...