Freitag, 8. März 2013

Die Naturlippe.. und ich


The life... on my face


Vor kurzem war ich ja mal wieder - seit gefühlten Ewigkeiten - bei Rossmann. Ich kann Rossmann sonst einfach nichts (mehr) abgewinnen: klein, enge Regalreihen, kein Wasserspender und auch das Licht ist blöd.. ja, ja,  ich bin dm-verwöhnt. :-)
Aber da ich durch die lange Abstinenz ausgehungert war, war ich nicht nur bereit, mich in die Höhle des Löwen zu begeben, sondern habe tatsächlich auch gekauft: und zwar Rossman Eigenmarken!!
(Okay, der Rossmann-Gutschein könnte etwas dazu beigetragen haben.. und die Blogger, die mich überhaupt erst auf die Alterra-Fährte angesetzt hatten ^.^)


Alterra-Einkauf


Ich war also auf der Suche nach Produkten, für die ich meinen hart-erschenkten Gutschein verjubeln konnte und suchte natürlich zuerst nach der Rival de Loop Young-Theke (um mir die famöse "Eyeshadow-Base" zuzulegen) .. und boah ey, war die häßlich: schon lange nicht mehr so altmodische Nagellackfläschchen und Farbzusammenstellungen gesehen (ja, sind wir denn noch in den 80ern?!)
  • Vorurteil 1 wurde bestätigt: Rossmann ist  ästethisch nicht mehr up-to-date

Als ich dann eine Verkäuferin höflichst bemühte, ob es vielleicht die Eyeshadow-Base noch in einer unangedatschen Variante gäbe, wurde ich nur in der rossmannschen, ruppigen Manier mit einer abschlägigen Antwort beschieden; und
  • Vorurteil 2 wurde bestätigt: Rossmann-Frauen (in weißer Kittelschürze) sind keine dm-Feen. :-D

Mein Freund und ich lächelten uns wissend an (ja, der Mitarbeiter geht auch gern zu dm und hält sich dort mit Vorliebe am Wasserspender auf): und so blieb uns nichts anders mehr übrig, als uns zur Alterra-Theke zu trollen..
Ich hielt eigentlich nur Ausschau nach einer Grundierung, die angeblich selbst für trockene, helle Alabasterhaut geeignet sein sollte, starrte dann aber natürlich auch noch die Lippenstifte an: und da ich eine (ungenannte) Summe auf meinem Gutschein übrig hatte, dachte ich "Probier'n wa ma wat aus!!"

Ich probierte also die Lippenstifte durch (das hieß, ich malte sie mir illegalerweise im Laden auf die Lippen) und nur einer erregte nicht sofort ein "wähh, neeee!" in mir: 
es war auch genau die Farbe, wo nur noch einer da war, und ich dachte: "Dat muss gut sein!"


Alterra Lippenstift Farbe&Schutz

Alterra Lippenstift Farbe&Schutz nude



Dieser Lippenstift und ich gingen also gemeinsam nach Haus (na gut, mein Freund durfte auch noch mit)...;-)
  • Alterra: "Farbe&Schutz 05 in nude"

Die Internetseite dazu ist höchst attraktiv (O.o) und gibt die Farbe in einem mindestens genauso berauschenden Ambiente wieder wie die Rossmann-Filiale selbst... mal davon abgesehen, daß man das Farbbeispiel komplett in die Tonne kloppen kann (hallo-o?? Ich dachte ICH bin hier diejenige, die unprofessionell Fotos macht!)
Wer also mal lachen will, klickt *hier rein*  (da stehen auch die ganzen Produktversprechen)



Der Lippenstift ist in echt ein heller, kühler Rosenholzton: man hätte ihn klassisch "Rosewood" nennen können statt "nude". Er ist wirklich so kühl, daß ich dachte, er geht gar nicht zu meiner Haut und macht sie zu aschfahl, aber in Wirklichkeit fehlt ihm einfach nur das Fitzelchen Braun, was mich an allen anderen Nude-Tönen immer gestört hat..

Alterra Lippenstift Farbe&Schutz 05 nude
Rosenholz mit schlechter Belichtung
leider nicht farbecht: hier zu dunkel und zu braun :-/
Ich habe ihn die letzten Tage zu meinem dunklen Lidschatten getragen und muss sagen: er ist so neutral, daß es fast schon zuviel des Neutralen ist. Es ist weniger, daß er schlecht pigmentiert wäre (ist er nicht) oder sich schnell abnutzen würde (im normalen Rahmen für einen Creme-Lippenstift), sondern viel mehr, daß er so gut zu meiner eigenen Lippenfarbe passt, daß ich einfach nur wie ICH aussehe.. nur etwas mehr, halt *hehe*

Wahrscheinlich ist DAS meine perfekte "my lips but better"-Farbe, aber so ein perfect match wirkt auf mich dann einfach... ja, es WIRKT nicht mehr. Ich trage keinen Effekt, keine Abweichung, keine Farbe. Es ist nicht AUFREGEND ^.^

Um das zu verdeutlichen, habe ich versucht, daß Ganze im Bild einzufangen:

Lippen nackig

Lippenstift nur auf der Oberlippe

Alterra: Farbe&Schutz nude 05

Mehr Glanz und mehr Zeug auf den Lippen, aber fast unmerklich.
...Besonders gut ist das hier zu sehen! (Wohlgemerkt: alles direktes Tageslicht)


ohne was
 Und Sie sehen...........

mit was

NIX! 

Eines ist sicher: das ist eine sehr dezente Lippenfarbe, weich, cremig und pflegend (nur meine müffelt etwas) und bestimmt "The perfect match for me". Nur etwas aufregender hätte ich mir das Auffinden meines perfekten Lippen-Gefährten schon vorgestellt :-)


 Alterra, mein Kumpel... du und ich!


Kommentare:

  1. Ich teile deine Meinung zu Rossmann, gaaanz früher war es mal meine Lieblingsdrogerie, dann kam Müller und schlussendlich dm. Und auch bei der Eyeshadowbase musste ich auch die Erfahrung machen, dass 90% der vorhandenen Döschen bereits angetatscht sind! Aber testest du wirklich die Lippenstifttester direkt auf den Lippen? Ich habe da immer Skrupel. :-)

    Ich verwende gar kein wasserfestes Make Up, weswegen ich sehr gut mit dem Entferner von alverde zurechtkomme. Die Foundation entferne ich immer zuerst mit der Reinigungslösung von Bioderma und am Abend wasche ich mir das Gesicht dann nochmal gründlich mit dem Schaum von La Roche-Posay. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey
      Ja ich hab auch Skrupel, aber bevor ich was kaufe muss ich wissen wie es aussieht!! Ich steh also da und bete innerlich: "kein Herpes, kein Herpes..!"
      O:-)
      Wasserfest kommt mir auch nur im Sommer unter.
      Und das bioderma teste ich jetzt auch bald *freu*

      Löschen
  2. Hey, ich finde deine Nuance des Lippies aber sehr schön! Mein Koralle-Ton ist halt schon auffälliger, bin eher der dezente Typ. ;)
    Wenn ich etwas gebräunter bin, werde ich ihn aber wieder hervorholen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich mag ihn jetzt auch ganz gern :-) Für den Sommer wäre der mir wohl allerdings zu.. hmm, fettig, pflegend? Irgendwie wirkt der für mich wie getönte Bienenwachs-Pflege :-)

      Löschen
  3. Ich finde manchmal (so an gaaanz dezenten Tagen) eine subtile Verstärkung ganz gut, es gehört zum ultimativen No Make Up Make Up, das mich irgendwie schon von Beginn an fasziniert... Nichts desto trotz bin ich doch ziemlich froh, mir Syrup von MAC in seiner Hype-Phase nicht geholt zu haben, der nämlich für 19 Tacken den gleichen "Effekt" hat... Keinen! :D

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...