Montag, 29. April 2013

Die Rückkehr des Drogerielacks


The life... on my nails


Ich hab es wahr gemacht! Was genau?

  1. Ich hab wieder einen nagelneuen&unbenutzten Lack getragen
  2. und meine Gold-Lust auf eine andere Art ausgelebt, d.h. wieder eine Kombi mit "Gold Lurex" probiert

Golden, fresh sister
Ausgesucht habe ich von p2 "Fresh sister", um eine meiner neuen Frühlingsfarben endlich mal auszuführen. Das Gold von L'Oréal bettelte geradezu darum, wieder einen Nagel verschönern zu dürfen ^^

Die in Nagellackfragen viel besser ausgebildete Nagellackjunkie hat mich informiert, daß der "Fresh Sister" ein Klon des "Turquoise&Caicos" von essie sein könnte..
ich hoppelte also in den dm und siehe da: sie hatte recht! Zumindest in der Flasche sehen die sich seeeeeeeeeehr ähnlich:


OMG, wie ich mich immer geniere, dort "heimlich" Produktfotos zu machen :-)

Den von essie brauche ich also nicht?
Da ich mich in letzter Zeit immer mal wieder - nach einer schönen essie-Tragephase - über miesen Auftrag und abfleddernden Lack (anderer Firmen) geärgert hab und dann fast schon mal dachte, alle Lacke außer meiner essies zur Adoption freizugeben, da, ja da.............

konnte nur ER mich davon abhalten, zur Rabenmutter zu werden (die ihre Nagellackfläschchen alle ins Heim gibt) :-)

p2: Fresh sister + L'Oreal: Gold Lurex

Denn: seine Farbe ist wirklich schön, sehr kräftig und wurde von meinen Mitmenschen gelobt. Die Konsistenz ist etwas dick, aber noch okay: das trägt wahrscheinlich zur guten und gleichmäßigen Deckung in 2 Schichten bei.

1x essence allround talent - 2x p2 Fresh Sister - 1x essie Good to go

Und: er ist einer der besten Lacke, bezüglich der Haltbarkeit, die ich besitze! Darüber war ich selbst überrascht, denn sein Kumpan aus der Rich Care&Color-Reihe war ein Totalausfall und ich danach nicht dazu geneigt, von diesen neuen, viereckigen Brocken angetan zu sein.
Doch "Fresh Sister" habe ich Donnerstag früh aufgetragen.. und dann hielt er anstandslos bis Sonntag früh durch, wo ich ihn ablackierte, weil ich eine andere Farbe wollte ;-) 3 Tage! So muss das sein! *yeah*


Zusammen mit dem goldenen Überlack fand ich die Farbe noch schöner, als ohne... aber da ja Glitzer fies zu entfernen ist, reicht mir das an zwei Nägeln voll und ganz :-)
Und so kehre ich ganz zufrieden zum Drogerie-Lack zurück...(jaaaaaaa, essie gibt es jetzt auch in der Drogerie.... jaaa, die L'Oréal-Sachen halten auch gut.............ok, nicht alle meine billigen Lacke sind schlecht!!! *Argumentationskette zerstört*)

Thanks to my
golden sister





Kommentare:

  1. tolle Farbe...wow..und nicht immer ist billg schlecht;) ich hab auch einige Essie Lacke, aber auch Catrice, P2 etc.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Farbe ist wirklich toll und ich frage mich, ob die essie-Schwester tatsächlich besser aussehen könnte ;-)
      Ich hab auch alle Marken bunt durcheinander, die man so (ohne Internetbestellung aus dem Ausland) bekommen kann..

      Löschen
  2. Biiiiitteeee sag mir, dass der L'Oréal Topper noch im Sortiment ist *o* Am besten überzeuge ich mich nachher einfach selbst *auf die Einkaufsliste setz* :D

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...