Samstag, 27. April 2013

(I'm a) Wannabe Katy Perry!


The life... on my face


.......jaaaaaaaaaa, am letzten Wochenende schien endlich mal die Sonne :-)
Und da konnte ich nicht mehr an mich halten und habe mich BUNT geschminkt (irgendwie bunter, aber auch besser als das Meerjungfrauen-blaue Auge ^^).

Sunshine and green eyes *.*

Inspiriert hat mich Katy Perry *klick* und ihr Bild in einer Zeitschrift, die Tipps fürs Schminken "in jedem Alter" gab: da stand dann sinngemäß drin
".. mit 20 ist alles erlaubt: ihre Haut hält einiges aus, also probieren sie alles aus, wie z.B. diesen Look..."
Durch die Blume wurde also gesagt: tu es jetzt, bevor es später (zu) peinlich wird :-D


Mach ich!

Meine Auswahl an Utensilien war begrenzt (da ich nicht zu Hause war), aber ein Teil der "extra-dafür-angeschafften" Produkte stand mir zur Verfügung. Das waren:

 
  • (sehr krümeliger) Lidschatten in lila und dunkelblau (essence: "Muse Marilyn 03" und "Chacalaca 01" aus der Whoom! Booom!! LE)
  • flüssiger Eyeliner in dunkelblau mit Glitzer (Catrice: Metallic Liner "Miracle Clouds C01" aus der Enter Wonderland LE)
  • hellgrüner Lidschatten (p2: Color your life Eyeshadow Palette "Morning dew 020")
  • hellgrüner Schimmer-Kajal (leider nicht mit auf dem Bild ^^)
  • hellrosa Lippenstift (essence: "All about cupcake 53")

all you need

Et voilà!

Lila auf dem beweglichen Lid
Glitterliner in blau als Lidstrich
Grün großzügig am unteren Wimpernkranz

Meine Version wurde natürlich "leichter" als das Bühnen-Make-Up von Katy.
ich hatte keinen Glitzer zur Hand und habe stattdessen den Glitterliner in dunkelblau benutzt, der damals neben dem Bild in der Zeitschrift beworben wurde.. wie man oben am Füllstand sehen kann, habe ich ihn schon oft benutzt, meist solo.

Der Lidschatten war etwas schwierig: mir wird jetzt mal wieder klar, warum Schminke vielleicht doch ein bißchen Geld kosten muss...
die Farben sind super (und die Namen auch: ich meine 'Chacalaca' ^^), aber beide bröselten nur so vor sich hin! Ich musste das Lila mit dem Dunkelblau verstärken, um irgendwie die hellen Stellen zu kaschieren, wo er einfach nicht decken wollte! Schon lange nicht mehr erlebt..... *oioioi*


Auf den Lippen trug ich einen ganz neuen Lippenstift: "All about cupcake" von essence.. was für ein Name :-) Es ist ein schönes, helles Rosa - geht farblich in Richtung Barbie!

I'M A BARBIE-GIRL

Dazu habe ich den Nagellack von essence in "Sugar Baby Love" getragen, dessen Farbe ja wirklich genial ist, aber dessen andere Eigenschaften etwas zu wünschen übrig lassen O.o

Ich fand es echt schön, mal "bunter" rauszugehen, allein der Blick auf meine Nägel machte mir gute Laune. :-D
Endlich....


Frühling ahoi! 
In grün-lila-pink ^.^



Kommentare:

  1. "Durch die Blume wurde also gesagt: tu es jetzt, bevor es später (zu) peinlich wird :-D" XD XD XD XD

    Ich frage mich gerade, wieso ich so farbscheu auf dem Auge bin, wo dein AMU doch soooo schöööön aussieht *o*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht auch echt Spaß, mal was Buntes zu schminken und nicht mit einem großen Schreckmoment im Spiegel belohnt zu werden :-) Ich glaube, wenn es von den Farben passt, wird das eher richtig cool als furchteinflössend. Jetzt ist Sommer, jetzt ist Beachparty-time im Dunkeln.. tu es :-D

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...