Dienstag, 30. Juli 2013

Heute: Fußnagellack

The life... on my nails


Jaja, mancher einer wird jetzt schon denken: wieder Nagellack? Ist das ein Nagellackblog? XD

warum versteckt sie die Aufschrift??

Aber diesmal gibt es ein Nagellack-Posting der besonderen Art: es geht speziell um 
FUßNAGELLACK!

Ungläubiger Frager:
"Wie jetzt, dafür gibt es spezielle Produkte?"

Ich:
"Oh ja, wie für alles im Konsumparadies der westlichen Welt gibt es auch spezielle Fuß-Nagellacke.. genau wie Fußcreme, Fußnagelfeilen und kleine Föne, um die Zehenzwischenräume trocken zu fönen.." 
Okay, nein, das gibt es dann doch (noch) nicht! ;-)

Nur damit jetzt keine falschen Begehrlichkeiten geweckt werden: niemand wird hier meine Fußnägel näher zu sehen bekommen :-D Ich teste zwar auf den Zehennägeln, aber zeigen tue ich natürlich alles auf meinen Fingernägeln..
mehr als das gibt es nicht!
meine Füße sind doch vieeel zu schüchtern! (*klick* ab 05:53)


Aber kommen wir zur Sache!

essence stellt nun also in der Sparte "Show your feet" spezielle Lacke für die Fußnägel vor:
"Die speziell für Fußnägel entwickelte extra langanhaltende und extra deckende Formulierung sorgt für durch und durch perfekt lackierte Fußnägel – mit nur einem Pinselstrich!" Quelle: essence.eu

Ich besitze bereits zwei Lacke aus den vorigen Jahren, habe nun aber bei Marion eine dritte Farbe entdeckt: türkises Mintgrün. Jaaaaaaaaaaaaaaa, MEINS! Ihre Swatches hatten es mir angetan!

essence: show your feet - toe nailpolish 29 mint&cream

Da ich keine neuen Nagelfächer mehr zum Vergleichen hatte, nehmt bitte das wunderbare Foto von Fräulein ungeschminkt zur Hand: danke!!

DER AUFTRAG


war abenteuerlich, kann ich nur sagen: zuerst an den Fußnägeln getestet, passierte mir das Gleiche wie hier oben an den Fingernägeln - nach einer Schicht sieht das sooo aus! *o*
Ich dachte schon, das wird nix mehr: 
  • dicke Konsistenz, die einem nur so um die Nagelhäute klatscht *hehe*, 
  • Cuticle drag (= der Pinsel nimmt Farbe wieder weg
  • und Streifen&Rillen.

Aber nach der zweiten Schicht war alles gut! Für meinen persönlichen Geschmack könnten sie die Textur etwas dünner gestalten, aber im Ergebnis war alles supi!


DIE FARBE

Tageslicht (Schatten)
changiert zwischen blau und grün. Es liegt genau in der Mitte zwischen Türkis und hellem Minzgrün. Also... die perfekte Sommerfarbe :-)
Ähnlich könnte der "Fresh sister" von p2 sein - der kommt ihm auch, was die Konsistenz angeht, ziemlich nah (dick, dann deckend)... und somit könnte er ein ebenfalls ein Klon des teureren "Turquoise&Caicos" von essie sein.

direktes Sonnenlicht
Kunstlicht 
DER HALT

ist sehr gut! Auf den Zehennägeln trage ich ihn schon seit Wochen (aber da hält Lack bei mir eh immer gut!), doch auch auf den Fingernägeln hielt er gut durch - da steht er seinen großen Geschwistern aus dem Fingernagel-Lackregal in nichts nach!

Übrigens:  die Lacke der Show your feet-Reihe stehen in einem separaten Aufsteller bei den Fußprodukten im dm. Da gibt es eine kleine, schön bunte Auswahl. 
Und ich finde, daß diese Produkte maßlos unterschätzt werden: denn sie sind richtig gut! 

Zudem lassen sie sich gut aufrüschen, wenn es einem nach Wochen mit der gleichen Farbe zu langweilig wäre (dazu später mehr)...:-)


Also Mädels, 

auf den Händen, auf den Füßen...
mehr Fußnagellack für alle?





Kommentare:

  1. Ich hab auch zwei der Fußlacke von Essence und finde sie auch unterschätzt. Du bist zumindest die erste in meiner Leseliste, die einen solchen vorführt.

    Ich wollte übrigens schon fragen wo du denn einen Fußzwischenraum-Fön gesehen hast! xD
    Ich hätts dir geglaubt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch! Manche kaufen sie, aber keiner zeigt sie: dabei sind sie echt in Ordnung!

      Cool daß du mir das geglaubt hast - warst schon die zweite ^^

      Löschen
  2. Der ist total schick :) Den electric blue von den show your feet Lacken kann ich auch sehr empfehlen. Wobei das mit dem speziellen Fußnagellack natürlich Quatsch ist XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wahrscheinlich ist das Blödsinn, es war es noch mehr, als da angebliche desinfizierende Stoffe drin waren XD

      Löschen
  3. Das ist auch so eine Frage, die ich mir schon des öftern gestellt habe. Bisher habe ich bei Lacken, die ich auf den Füssen trug, keine Tragebilder eingestellt. Man sieht ja selten bis gar nie Füsse auf einem Blog ^^
    Auf die Idee den Lack für die Tragebilder auf die Fingernägel zu machen, bin ich jetzt noch gar nie gekommen. Meistens lackiere ich die Fingernägel ohnehin nicht und wenn, dann nur sehr dezent, im Gegensatz zu den Fussnägeln.
    Ich werd mir die Lacke mal anschauen, denn die meisten halten auf meinen Fingernägeln nicht wirklich lange :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie will keiner seine Füße zeigen - verstehe ich voll!

      Auf den Nägeln hält bei mir am besten das teure Zeug von essie und Sally Hansen: aber für einen Lack von essence hielt der wirklich gut!
      Sonst kann ich auch noch die Volume Gloss von p2 empfehlen, die halten auch super und haben eine ähnliche dicke Konsistenz!

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...