Samstag, 31. August 2013

Junkie-Update 3: Besserung & Rückfälle

The life... in front of my eyes


Wir befinden und in Phase 3 

Das ist im Moment alles, was ich von dm zu sehen bekomme... :-(

Entwöhnungsphase: 

In (...) findet nach der Entgiftung die Entwöhnung von der Droge statt. 

  • Entgiftet bin ich also offiziell nach drei Wochen, nun muss ich noch ent-wöhnt werden... hm. Ist Entwöhnung einfach das Gegenteil von Gewöhnung??

Um einen Drogenkonsum zwischen Entgiftung und Entwöhnung zu vermeiden, werden die Abhängigen nach Möglichkeit direkt von der Entgiftung in die Langzeiteinrichtung verlegt. Dort steht der Aufbau neuer Lebensgewohnheiten und eines anderen Selbstverständnisses im Vordergrund. 

  • Neue Gewohnheiten also: check! Ich konsumiere aktuell nur, was ich habe und baue keine neuen Drogenhaufen bei mir zu Hause mehr auf :-)
  • Außerdem habe ich mehr Freude daran, wenn ich doch mal etwas Neues bekomme (wie letzte Woche als Geschenk) und fühle mich von ständig neuen Produkten nicht mehr so überrollt, als würde ich es gar nicht mehr fassen können..

Die süchtige Fehlhaltung und das Ausweichen vor der Realität sollen erkannt und abgebaut werden.

  • Oioioi.. ausweichen vor der Realität. Tja, man kann sich ja mit Vielem von unliebsamen Aufgaben schön ablenken, nicht wahr..wie Bloggen, z.B. :-)
  • Neue Erkenntnisse: "Süchtiges Verhalten = kaufen ---> Realität = Bankkonto nicht mehr sooo voll, Schränke dafür umso mehr", d.h. den Realitätscheck habe ich in letzter Zeit wirklich gemacht!!

In dieser Zeit werden regelmäßige Kontrollen durchgeführt. Entwöhnung bedeutet mehr als eine Änderung der Konsumgewohnheiten. 


  • Ähm, zu den Kontrollen muss ich was sagen (bevor die herrische Krankenschwester ankommt und meine Taschen durchleuchtet): 

Ich hatte einen Rückfall! Aber es war nur Rossmann... und ich hatte auch nicht so viel Freude daran >.<
Wahrscheinlich hat der große Junkie-Entzugs-Gott auf mich hinab gesehen und erkannt, daß ich sündigen wollte - und mir sofort den Spaß vermiest...

Ich in der Drogerie: long time no see....

Ich wagte mich - seit drei Wochen überhaupt das erste Mal - wieder in eine Drogerie: um nicht gleich wieder rückfällig zu werden, nahm ich das unattraktive Rossmann --> langweilig, enge Flure und schlechtes Licht :-)

Dort entdeckte ich die alte essence-Theke (noch nicht umgeräumt), bei deren Anblick ich mir plötzlich einredete, daß ja alle Lippenstifte aussortiert würden... und der einzige, der mich interessierte, war der allseits umschwärmte und gelobte "Almost Famous".
Es waren noch zwei unangegrabbelte da. Und beide hatten unterschiedliche Farbtöne! Der Daniel Düsentrieb in mir war geweckt, mein Entdecker-Geist wollte beide zu Hause testen und vergleichen - und Fotos machen (Blogger-Krankheit). :-D

essence: "Almost famous"... nachdem mein Freund in ihn der Mangel hatte

Leider, LEIDER gab ich die beidem meinem Freund in die Hand, weil ich noch andere Produkte anfassen und bestreicheln wollte, mit der Bitte um gute Verwahrung......tja, nach 5 Minuten intensiven Auf-und-zu-Schnappen-lassens der Deckel, Herumspielens und in-der-Hand-anwärmens seinerseits sahen die Lippenstifte leider nicht mehr makellos aus, sondern soooooooo...

klar kann man damit noch schminken, aber für mich ist das wie ein angebissener Apfel

Dieser Entdeckung folgte ein sehr intensiver Zusammenstoß mit dem Täter - ich kann an öffentlichen Plätzen extrem gut extrem leise meckern >.<, bevor ich die beiden Opfer zähneknirschend zur Kasse trug: schließlich kann ich ja anderen Mädels diese von-mir-verursachten Unfälle nicht mehr antun (Eltern haften für ihre Kinder, und so, ne...?!) X(

Zu Hause fiel mir später auf, daß der "Almos Famous" gar nicht ausgelistet wird! Aber bei den langen Listen kann man doch mal durcheinanderkommen, oder??
Zumindest hat mein Freund jetzt ein anderes Verständnis für meine Anweisungen wie: "Sei vorsichtig damit, die sind billig!"

***

Sonst habe ich aber nur Positives zu berichten:

  • ich habe mehr Zeit, weil ich mich weniger in Drogerien rumtreibe und auch online weder auf der Jagd nach neuen Produkten bin oder mich nach interessanten Neuheiten umsehe.. ist sinnlos, wenn ich erst wieder in ein paar Wochen darf, nicht wahr? 

Swatchhand :-)
  • Ich fand mich bei Rossmann vor gefüllten Limited Edition Aufstellern wieder, die ich aber wirklich nur ansah und fotografierte: normalerweise hätte mich schon allein eins dieser Rouge-Döschen fast in einen Kaufrausch getrieben, nur weil es so süß aussieht - dabei mag ich die Farbe/Textur nicht mal so unbedingt. :-/
ist da geblieben!

  • Diesmal aber kuckte ich mir nur die Lippenstifte an, malte mir die Hand damit voll, machte Fotos... und ging wieder!! Ich bin auf dem Weg der Besserung!

schicke Optik, nix gekauft

  • Ich vermisse nicht mal etwas. Ich fühle mich nicht gelangweilter oder schlechter ausgestattet oder benachteiligter gegenüber Mädchen, die ihre Einkäufe zeigen und mit ihnen Neues schminken können: nöö :-)

Bis jetzt tut es mir tatsächlich nur um eines leid: einen alten Nagellack, den ich auf dem Flohmarkt verhökert habe. Erst danach merkte ich, daß ich ihn gerne zurück hätte...;-(
Ich weine also mehr um alte Schminke, die ich bereits hatte, als um neue, die ich noch nicht mal besaß.  Vielleicht schaffe ich es ja doch, mal ein normaler Einkäufer zu werden :-)


Wir werden sehen...
                        in 12 Tagen








Kommentare:

  1. Hört sich doch ganz gut an. ^^ So ein kleines Kosmetik Heilfasten täte sicher allen mal ganz gut.

    Welchem Lack trauerst du denn hinterher? :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe wirklich das Gefühl, erst jetzt langsam wieder zum normalen Menschen zu mutieren, der selbst entscheidet und nicht nur "reagiert"..auf Kaufanreize ^^

      Es geht um einen durchscheinenden, orangen Schimmerlack.. so einen habe ich jetzt gar nicht mehr. Und ich war damals sooo froh, ihn zu besitzen! ;-(

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...