Montag, 5. August 2013

Sonnenschutz: von gut bis *wurgs*

The life... in my bathroom


Eigentlich müsste das ja "on my skin" heißen... und auf der meines Freundes. Wir beide haben in letzter Zeit intensivst die Schutzmöglichkeiten getestet, die uns der Drogeriemarkt so bietet, um weder rot (jetzt) noch krank (später) von der Sonne zu werden... denn ich LIEBE sie doch, die Sonne :-)


Was vielleicht noch im Freibad reicht, würde unter der sengenden Ostsee-Sonne *höhö* vielleicht versagen, also musste mein Süßer noch direkt vor unserem super spontanen Sommerkurzurlaub in die Drogerie sausen und - streng nach Einkaufsliste ^.^ - ein paar stärkere Geschütze für uns besorgen. 
Jetzt haben wir den Sand abgeschüttelt und können berichten!

Auf meiner Liste standen:
  • spezielle Sonnencreme fürs Gesicht
  • Sonnenspray mit dem höchstmöglichen Lichtschutzfaktor
  • spezieller Sonnenschutz für die Lippen
Außerdem kann ich noch meine Meinung zu anderen, seit Beginn des Sommers getesteten Produkten abgeben...

***

Spezielle Gesichts- und Lippenpflege

sundance: Sonnencreme für das Gesicht
a) sundance: "Sonnencreme Ideal für das Gesicht LSF 30"
Wir haben sie gekauft, weil meine Caudalie Sonnencreme fürs Gesicht beim Schwitzen übelst in den Augen brannte.. der Schutz von sundance hat dann ihre Aufgabe erfüllt und uns in fettige, duftende Cremeschichten gehüllt. Wer sehr ölige Haut hat, wird das vielleicht nicht mögen, aber meine trockene Haut leidet mitunter schon unter Sonne-Wind-Wasser und ich empfinde das Fetten deswegen als pflegend.

sundance: Lippenbalsam LSF 30
b) sundance: "Lippenbalsam LSF 30"
Warum freue ich mich so auf dem Bild? Keine verbrannten Lippen mehr.... jaaa! 
Wenn Lippen Sonnenbrand bekommen, ist das besonders übel - und alle schmierigen Fettstifte, die ich vorher hatte, fand ich fast genauso übel *wurgs*. Das hier aber ist ein Tübchen mit kleiner Öffnung vorne, aus der die Sonnencreme-ähnliche Paste entnommen werden kann - so können sich auch mehrere eine Tube teilen. Sie riecht leicht frisch nach Minze, brennt nicht auf den Lippen, hält auch im Wasser uuuuund: ich habe keinen Sonnenbrand bekommen :-D


Sonnenschutz für den Körper
1. die Cremigen
a) sundance: "Sonnenspray LSF 50"
Ebenfalls ein Spray, haben wir es gekauft, weil die transparente Version davon der Total-Ausfall war (siehe unten). Dieses hier sprühte uns (und die Umgebung) zwar mit lustigen Fleckenmustern ein, schützte uns dann aber durch seine feste Fettschicht gut vor allem, was uns da schaden könnte. Es riecht in etwa wie die Creme für das Gesicht und unsere Flasche war nach 4 Tagen Dauereinsatz fast alle.

b) sundance: "Sonnenlotion mit Kokosduft LSF 20": bitte *hier* nachlesen

2. die transparenten Sprays
das wird nicht mehr leer...
 a) sundance: "Transparentes Sonnenspray LSF 50"
Dieses Spray sollte niemals die Regalreihen bei dm verlassen. Es - ist - schrecklich!
Nicht-fettend wird hier durch nicht-anwendbar ausgehebelt. Sobald wir den feuchten Film auf der Haut verteilen wollten, bildeten sich kleine Würstel, so daß wir das Produkt wieder vom Körper abrieben. Ich weiß nicht, wie das funktionieren soll, außer ich sprühe mich damit ein, bleibe mindestens 5 Minuten wie angewurzelt so stehen und lasse es trocknen, ohne es zu berühren. Total-Ausfall. :-(


b) Nivea Sun: "Protect and Refresh Kühlendes Sun Spray LSF 30"
Das transparente Sonnensprays auch funktionieren können, haben wir von Nivea gelernt: ausgestattet mit dem typischen Nivea-Duft, einer fein-sprühenden Überkopf-Düse und einem Cooling-Effekt, der einem Kälteschauer über den Rücken jagt *brrr*, nebelte es uns zuverlässig von Kopf bis Fuß mit einem Film ein, der zuerst leicht fettend und dann fest wurde, ohne all zu sehr zu kleben. Minimale Würstel hatte ich nur am Ende des Tages an Stellen, über die ich oft drüber gerieben hatte. 
Zähneknirschend würde ich nochmal den hohen Preis bezahlen, wenn ich es wieder schnell + komfortabel + uneklig haben wollte :-)


Meine Übersicht

Ich musste leicht erschrocken feststellen, daß in mittlerweile fast allen Sonnencremes Nanopartikel enthalten sind. Die nette dm-Fee telefonierte gleich mit der Zentrale, die eine Mail schickte in dessen Ausdruck nur zu lesen war, daß ich mir keine Sorgen machen sollte. "Der Schaden durch Sonne" sei "größer als der eventuelle Schaden durch noch ungeklärte Nanopartikel.." die munter in meinem Körper kreisen??
Ich hätte gern die Wahl.. und da bleiben wohl nur die transparenten Klebesprays übrig ^^

Also dann, 

mit Kleber in die Sonne!! 





Kommentare:

  1. ich find ja, es gibt nix ekelhafteres, als dieses ekel-schmier-klebe gefühl nach dem eincremen... besonders im gesicht! das kann ich gar nicht ab :)
    hab für den diesjährigen sommerurlaub ein ebenfalls transparentes spray von *idla (*lies mich rückwärts!) entdeckt - und hey, sowas gutes hatte ich noch nie! das hinterlässt keinen allzu dollen klebefilm und is auch transparent - oh, und billig ;)
    (hat auch bei 45grad ägypten nicht versagt, kann man also durchaus mal testen) ;)
    gruß, simone :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, ich finde das sogar an den Händen eklig, deswegen stehen in meiner Tabelle auch die Kategorien fettig und schmierig ^^
      Ich nehme es nur in Kauf, weil ich baden gehen will: um mich drumherum entsteht dann im Wasser immer erstmal eine fettige Lache, die bestimmt nicht umweltfreundlich ist..
      deswegen war ich so auf die Klebesprays aus. Wenn ich mal einen Idla kreuze, schaue ich mir das an.. ;-)

      Löschen
  2. Ich muss es zugeben; ich benutze eigentlich nur noch mineralischen Sonnenschutz bzw. vorm Urlaub noch 'ne Kombi, aber im Urlaub hatte ich meines im Hotel liegen und bin einen Tag mit dem Nivea Sonnenspray meiner besten Freundin "fremdgegangen": wirklich toll! Ich hoffe, sowas gibt's irgendwann auch in der NK-Ecke...aber davon werde ich wohl noch ewig träumen...^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch umgestiegen, bis die neue Verordnung zum UVA Schutz rauskam und NK-Marken plötzlich keinen Sonnenschutz mehr machten.. oder nicht in so hohem LSF wie ich ihn wollte. Die Suche beginnt immer wieder aufs Neue..
      und ich bin eigentlich auch kein Nivea-Fan: aber ich muss sagen, das hat sogar meinen Freund dazu gebracht, sich halbwegs gerne einzubalsamieren :-D

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...