Mittwoch, 21. August 2013

Take me to the beach...

The life... on my nails


Passend zu meinen vehementen Versuchen, mich am (scheidenden?) Sommer festzuklammern, habe ich eine Nagellackkreation erdacht, die gar nicht besser zu tropischen Stränden und karibisch-blauem Wasser passen könnte..

angefacht von der Blogparade "Lacke in Farbe... und bunt" wollte ich etwas Goldenes auf meine Nägel bringen - obwohl das sonst nicht mein liebster Farbton ist.

Aber ich dachte: 
  • "Gold! Gold wie die Sonne, wie ein goldener Strand und glitzernder Sand.
  • Außerdem wollte ich meinen "Beyond Cozy" von essie
  • und - immer wenn ich an ihn denke - meinen "Where's my chauffeur".

Mönsch, das sind gleich 3 Dinge auf einmal! Das Überraschungsei des Nail-Designs *lol*

Öhm, wie soll ich DAS bitte kombinieren???

Aber wie sollte ich DAS nun zusammenbekommen? Ich tupfte also im Versuchslabor (= vor dem Badezimmerspiegel) einfach drauf los...
und die Erkenntnis, das "Beyond Cozy" nicht-deckend lackiert eher Silber als Gold ist, lies mich nach meinem einzigen, richtig goldenen Lack kramen: p2 Color victim "220 hyper"


Und dann ging es ganz leicht!
  1. essie: "Where's my chauffeur" in zwei Schichten lackiert
  2. 1 Schicht schnelltrocknender Überlack (hier: Sally Hansen "Insta Dri")
  3. mit einem essence-Schwämmchen essie "Beyond Cozy" und p2 "hyper" auf die unteren 3/4 des Nagels getupft
  4. eine weitere Schicht des goldenen Lacks nur an den Nagelspitzen aufgetupft, um den Goldeffekt sichtbarer zu machen
  5. eine weitere Schicht Schnelltrocknerlack, da diese Glitzer-Gradients zwar von selbst sehr schnell trocknen (Vorteil), weil nicht sehr dick aufgetragen wird, der "Beyond Cozy" aber eine rauhe Oberfläche erzeugt, die mich irritiert ;-)

Helfershelfer aufgereiht
Ich bin immer noch ganz hin und weg vom Ergebnis: idiotensichere Technik und soooo schöner Effekt! 
I love Gradient Manicure ♥ 

Türkis-goldener Traumstrand
Eben dieser Effekt lies sich aber kaum fotografieren: die Nägel sind in Wirklichkeit goldener, als es hier den Anschein hat, ich wollte die Fotos aber auch nicht nachbearbeiten, was die Farben angeht - in echt erinnert mich die Farbkombination an DAS hier *klick*


Ich habe mit dem Glitzer nicht direkt am Nagelbett begonnen, weil ich diesen Effekt des türkisen Lacks noch erhalten wollte: ein goldener Sandstrand direkt am Wasser, quasi :-)

*Funkel, funkel*

(unscharf für den Glitzereffekt)



Mit diesem Design kann ich zwar nicht bei der goldenen Blogparade mitmachen, habe dafür aber die sommerlichsten Nägel, die ich dieses Jahr bis jetzt kreiert habe.. ich kann schon das Wasser plätschern hören ^.^


"... Can you hear, what I hear 
It's calling you my dear 
Out of reach 
Take me to my beach..."







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...