Donnerstag, 10. Oktober 2013

Rot, rot, rot sind alle meine Nägel...

The life... in my nails


Anläßlich des heutigen Themas meiner Herbst-Ausgabe "Red nails" möchte ich gerne passend zur Jahreszeit schöne, günstige und noch in der Drogerie erhältliche Rottöne vorstellen, die ich besitze...
keine teuren essies, keine Limited Editions und auch keine schwierigen Nagel-Designs, sondern einfach nur Empfehlungen in ROT: von hell-bis dunkel :-) Alles ist dabei. Und alles von p2 *reim*

Rotes von p2

Zwei der drei folgenden Kandiaten habe ich bereits auf dem Blog gezeigt, nur der letzte wartete bis zum diesjährigen Herbstanfang auf seinen Einsatz: und so machen sie heute meine kleine, feine rote Herbstlack-Parade aus...
Vorhang auf!

Für 
1. "Hold me tight" (Last forever)


Dieser Lack war einer der ersten, die ich von p2 bewußt wahrgenommen hatte: ein schönes, eher kaltes und nicht zu dunkles Dunkelrot (wenn ihr versteht, was ich meine ^.^), was auch noch ein Farbklon zum deutlich teureren Chanel-Lack "April" sein soll... was will ich mehr?! :-)
Auf meinen Bildern hier kommt er etwas zu sehr pink rüber: echter sind die Bilder von Neru oder Lilo

2. "Dating time" (Last forever)



"Dating time" trifft genau die Mitte zwischen Hell-und Dunkelrot: er ist klar, ohne ein Jellylack zu sein, dabei aber auch kein tiefcremiger Matschelack... und ich habe ganz allein ein Dupe dazu entdeckt *stolz*: er ähnelt dem teureren "Fishnet Stockings" von essie wirklich aufs Haar! *klick*
Daumen hoch für dieses perfekte Rot, was seinen Namen wirklich verdient :-)


3. "Can't get enough" (Color victim)

Nach 2 Tagen Tragezeit: leichte Tippwear
"Can't get enough" habe ich pünktlich zum Herbstanfang rausgekramt: er stellt das wirklich dunkelste Rot meiner Sammlung dar (nachdem ich "Dangerous affair" gekickt habe): bereits mit einer Schicht war er schon ansehnlich und trifft genau meinen Geschmack, was Rot-ohne-Rotbraun angeht...:-D

***

Zusammen ergeben sie eine schöne Abstufung von hell nach dunkel.. :-)
Haltbarkeit und Auftrag gefallen mir jeweils gut und so möchte ich die Empfehlung aussprechen, sich die im Regal sehr ähnlichen Fläschchen doch einmal genauer anzusehen.. für gerade einmal 1,55€ gibt es da Rot satt!



Ich mache jetzt ein kleines Häckchen auf meiner Aufgabenliste und gehe mein Bildchen bei Elsa hochladen....
und ihr?

Habt ihr Empfehlungen für Rot? 
Teilt sie mit mir!





Kommentare:

  1. Alle drei Lacke sind wirklich sehr hübsch! Wäre da nicht die schlechte Haltbarkeit auf meinen Nägeln...

    Ich liebe ja rote Lacke und kann daher kaum ein bestimmtes Rot empfehlen, aber "Robert's Red Ford" von Catrice finde ich vor allem für den Herbst/Winter sehr hübsch. Ansonsten sind "Conquistadorable Color" und "Paint My Moji-Toes Red" von OPI für mich noch Klassiker, die ich gerne trage.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich steh ja nicht so auf OPI's, aber der rote Wagen von dem Robert kööööönnte was für mich werden.. muss mal eine Aufstellung meiner Schätze machen und kucken, ob der noch reinpasst :-) Danke für den Tipp!

      Bei mir halten p2 Lacke noch besser als die von Catrice oder essence, deswegen finde ich sie ganz gut *.*

      Löschen
  2. Ich liebe roten Nagellack. Klassisch und schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dieser Meinung bist du nicht allein :-D

      Löschen
  3. P2 macht immer soo tolle Lacke und das für den preis :D
    Mein Lieblingsrot ist und bleibt Bloody Mary To Go von Catrice <3 Roberts Red Ford habe ich neu und finde den auch super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....ja, das finde ich auch :-)
      Moment, muss-einen-Lack-googeln! ^.^

      Löschen
  4. Die Nagellacke sehen so toll aus, ich liebe die Farben :)

    AntwortenLöschen
  5. ui schön :) ich liebe rottöne...mich wundert gerade, dass ich "dating time" noch nicht besitzte...aber habe auch schon echt sehr viele Rottöne (vllt hast du ja meine Fächer gesehen?)
    Dir einen empfehlen....uuh, dass ist soo schwierig...weil ich iwie alle meine Rottöne liebe...aber aktuell habe ich ja von P2 "before sunrise" getragen...der ist hübsch :) Oder von KIKO sugar matt "645" der ist auch mega schön :) den "cant get enough" hab ich ja auch, wie du weist und das ist auch einer meiner liebsten :)

    Lieben Gruß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du zufälligerweise Fishnet Stockings hast, brauchst du Dating time auch nicht...
      und *haha* ich bin bei Before sunrise auch grad schwachgeworden! Zu viele tolle Bilder gesehen :-D

      Nagelfächer? Muss ich mir ankucken, sowas liebe ich *.*

      Löschen
  6. Ich liebe rote Lacke und Lippenstifte <3
    Can't get enough und Dating Time habe ich auch und trage sie total oft. Allerdings hinterlässt Can't get enough bei mir immer Spuren auf Papier und anderen weißen Oberflächen xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur ich fand diese Kombi also "besitzenswert" ;-)
      Und ja du hast recht, ist mir auch aufgefallen.. wie Kratzer von Blut *harhar*

      Löschen
  7. Der erste Lack gefällt mir gut. Ich sammle ebenfalls rote Lacke, auch wenn sich mittlerweile viele vermutlich nun ähneln - kann man nie genug haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Da kannst du bestimmt schon ein super Ombre-Design mit ganz feinen Abstufungen machen.. dafür sind unsere großen Sammlungen da :-D

      Löschen
  8. Dating time und Can't get enough sind super schoen! Ich wuenschte wir haetten P2 auch hier in Italien ç___ç

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaach, in ITALIEN gibt es bestimmt noch viel bessere Sachen...^.^
      Die roten Lacke waren nicht das Problem, ich fürchte noch den Tag mit dem roten Lippenstift :-)

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...