Samstag, 9. November 2013

A girl's night out...

The life... on my face


Ausgehen... in Glitzer und Schimmer... und das alles in Lila: ich habe eine ganze Weile gebraucht, um mich für einen Look für Finjas schöne Blogparade 


zu entscheiden! Schlussendlich habe ich nichts Neues, Innovatives oder "gefährlich Kreatives" (für meine Haut und eure Augen ^.^) gewagt, sondern schlicht etwas gewählt, was ich tatsächlich so schon öfter und gerne gemacht habe... 
einfach und doch hübsch: zumindest gefällt es mir an mir :-)



Einer meiner "All time favourites": das lila Glitzerauge! 

Dabei kommt ein lila Lidstrich zum Einsatz, der im Innenwinkel mit einem silber Glitzerstift ergänzt wird, genauso wie silbriges Schimmerpuder unter der Braue. 


Ursprünglich hab ich diesen Look unzählige Male mit einem essence Liquid-Liner (der Schminkgott hab ihn selig!) geschminkt, da er so schnell ging und meine grünen Augen funkeln lies *.*

Farben: rosa, silber, lila Glitzer 

Nun musste sein Nachfolger ran, ein wirklich weicher, aber seeehr langhaltender Master drama Khol liner von Maybelline in "Deep purple". Eignet sich super zum Wegehen, da er, einmal angetrocknet, einen ganzen Abend da bleibt, wo ich ihn aufgetragen habe :-)


Und der Rest? Nun, den Glitzerstift von Yves Rocher habe ich schon seit Uhrzeiten: quasi eine Institution in meinem Schminkbecherchen, da er sich gut verteilen läßt, aber auch gut hält. Das Schimmer-Puder ist von essence aus einer Winter LE... und sonst gab es nur noch: Rosa, Pink und GLITZER!



Seehr viel rosa Rouge auf den Wangen (damit man es auch mal auf den Fotos erkennen kann.. ich war den ganzen restlichen Tag so overblushed ^.^) und rosa Lippenstift (essence: "All about cupcake") + duftendes Glitzergloss (L'Oréal: "Glam Shine N°11").



Und natürlich musste der coole, neue Nagellack mit aufs Foto! Dank Connü habe ich die perfekte Ergänzung im essence color³ nail polish "Sugar plum fairy" aus der kommenden happy holidays LE gefunden... <3

Mehr Ganz-Gesichtsbilder gibt es nicht.. ich hatte leider ein (rotes) Grusel-Auge, was ich mir ruhig zu Halloween hätte leisten können >.<



Dafür aber eine Frisur! Spontan habe ich bei Instagram eine Idee für meinen Dutt gefunden... rosa Röschen. Passte super *höhö* UND verdeckte Gummi und Klemmen!



 Und wie geht ihr gerne aus? Dunkler? Bunter? 
This is my look for a girl's night out







Kommentare:

  1. Langsam glaube ich, dass der Lack auf dem ganzen Erdball kein besseres Heim hätte finden können!. :D Freut mich echt.

    Und den Look finde ich gut - vor allem weil er bei einem Abend draußen wenig Gefahr läuft zu verrutschen. Dezent aber chic.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..ich halte ihn warm :-D

      Ja, das stimmt, da kann wenig verwischen. Und der Liner von Maybelline funkelt viel mehr, als hier zu sehen ist. Ein tolles Teil!

      Löschen
  2. Ich find's super! Einfach gehalten und sehr wirkungsvoll dabei ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Und in der Hitze des Gefechts klebt mir dann nicht das halbe, aufwendige AMU irgendwo, wo es nicht hingehört...
      uuuuund, nicht zu verachten: abschminken spät abends geht schneller *hehe*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...