Freitag, 29. November 2013

Wider der Winterdepression! :-)

The life... in my kitchen


Heute ist der vorletzte Tag vor Beginn des meteorologischen Winteranfangs - also vor dem Winteranbruch, den die menschlichen Wetterfrösche prophezeien ;-)
Damit endet auch der Herbst und Alice Blogparade.. da es aber gerade jetzt noch kuscheliger werden muss, um unbeschadet über die dunkle Jahreszeit zu kommen, habe ich mir meinen dritten Beitrag zu diesem Thema bis jetzt aufgehoben.

Es geht um...Schokolade! 
Und was ist Schokolade in ihrer edelsten Form? Ein saftiger Brownie!!

Ich hab schon so einige Rezepte nachgebacken, aber das definitiv einfachste folgt nun...;-)


Extra-schokoladige Schokoladen-Brownies
  • 140g Butter weich
  • 4 Eier
  • 340g brauner Rohrohrzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker oder 1 Röhrchen Vanillearoma
  • 140g Mehl
  • 75g Kakaopulver
  • 100g Schokolade 
  • eventuell ein paar Walnusskerne



Ich habe (hier auf dem Foto) alle Zutaten von der Menge halbiert, weil ich nur eine kleine Form backen wollte. 

Die Butter habe ich geschmolzen, weil sie aus dem Kühlschrank kam und die Schokolade im Wasserbad verflüssigt. Schokoplättchen oder sogar geraspelte, alte Kuvertüre tun es aber auch (war sogar lecker!).

Dann habe ich alles verrührt. Es gibt keine Reihenfolge, deswegen geht das so schön schnell. :-)
Die pralinenartige Masse habe ich anschließend in die Form gestrichen und eine Handvoll Walnüsse darauf verteilt, die ich noch etwas in den Teig gedrückt habe. 


Bei 160°C (Gasherd) 35-40 min backen. Lieber früher rausnehmen, wenn der Teig noch etwas feucht ist. Dann sind sie später saftiger *hmmm*


Mit Puderzucker bestreuen und in kleine Stücke schneiden.. denn nach einem einzigen tritt schon der totale Schoki-Overkill ein! :-D Perfekt also, wenn es einem so richtig nach einem Mund voll Schokolade gelüstet..

in Alufolie gewickelt, bleiben die Reste im Kühlschrank auch schön frisch!

weich, saftig, mega-schokoladig *.*

Und nun: an die Rührlöffel!

Denn
wir trotzen der Winterdepression.. 
mit heißem Kakao und Schoki satt :-)




Kommentare:

  1. Waaa, lecker :)! Ich nehme bitte ein Stück *-* Danke fürs Mitmachen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach morgen wieder welche.. dann schick ich welche mit dem Advents-Elfen-Express zu dir :-D

      Löschen
  2. Sieht das lecker aus!!! Bin schon am Sabbern *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kriegst auch welche mit der Elfenpost :-)

      Löschen
  3. Fast hätte ich meinen Bildschirm schnabbuliert ;) Das sieht unfassbar geil aus!

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...