Dienstag, 17. Dezember 2013

Mein Freund, der Visagist...

The life... on my face


Sonntagabend, 19:40 Uhr, Tatort: Badezimmer.....



Connü hat mich darauf angesprochen, daß doch mein Freund und ich prädestiniert wären für einen besonderen Spaß, den sich das weite Internet ausgedacht hat.. und so sah ich also (vorher) dem Ganzen eher freudig entgegen.
vorher...noch fröhlich

Mein Freund ist generell ein eher vorsichtiger Mensch: er geht nirgendwo einfach mal so hin und haut auf den Putz.
Dementsprechend hätte ich an diese Aktion ruhig weniger ängstlich herangehen können, wenn es heißt
My boyfriend does my makeup!!
Seine erste Aussage beim Auftragen des Concealers war auch: "Uh, das ist ja ganz schön viel!"
Das sagte er anschließend jedes Mal, wenn er ein neues Produkt auf meinem Gesicht platzierte.... ^.^

außerdem hatte er vorher (allein) das älteste, billigste und dunkelroteste Rouge ausgesucht, was ich nur hatte: Männer reagieren nur auf echte Farben (Rot, Schwarz, dunkles Pink) - Zwischentöne können sie wohl naturgemäß nicht so richtig wahrnehmen.. ;-)

..seine Auswahl.. wäre meine letzte Wahl gewesen :-D

Ich bekam es beim Anblick des hummerroten Lidschattens mit der Angst zu tun: aber dank der "guten" essence Lidschatten, die, zart aufgetragen, auf dem Lid kaum noch zu sehen sind, entkam ich dem Karnickel-Augen-Look. :-D

Außerdem sieht im schwachen Badezimmer-Licht an einem dunklen Abend sowieso alles dezenter aus, als im schonungslosen Licht eines heranbrechenden Tages... Das Ergebnis war dementsprechend weniger furchteinflössend als gedacht: 

Vorher - Nachher


Ja, er hat tatsächlich was aufgetragen (das können jetzt nur die unter uns sehen, die glückliche Besitzer einer guten Bildschirmauflösung sind). Ich musste ihn allerdings auch fast zu Teintprodukten prügeln (mehr als Concealer wollte er nicht)... 
und den Rest hat das billige Makeup erledigt.. Wangenrot, Hummerlidschatten, Glitzerschwarz auf den Augen? Nix davon zu sehen *hehe*


Beim Auftrag des Rouges wurde mir zwar Angst und Bange, weil er das - gefühlt - nur mittig in einem schönen Kreis einrieb, doch schon beim zarten Auftupfen des Pinktons auf meinen Lippen wurde mir klar: ein spannendes Clown-Make-up wird das hier nicht mehr... dazu ist er viel zu schaumgebremst :-))


Mein Lidstrich allerdings wollte er als schwarze Linie, die innen stärker auftragen und dann nach außen hin immer weniger wird.. also genau andersherum, als ich es machen würde.. deswegen hört der hier einfach so auf. Mit meinen Brauen hat er auch irgendwas gemacht: nur was? O.o

Das Ende vom Lied war, daß er mir immer wieder ein und dieselbe Frage stellte: 
"Und, wie findest du es? Wie findest du es?"

Diese Bewertung überlasse ich mal dem World Wide Web :-)
Wird mein Freund noch Visagist?




Kommentare:

  1. Also, wenn er noch etwas übt könnte er durchaus bald im Douglas Menschen schminken! :) Sehr dezent, wie du schon sagtest. Das nächste mal solltest du ihm vielleicht "gefährlichere" Sachen geben, wie Flüssigfoundation, Liquid Eyeliner oder Falsche Wimpern! xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Connü, das ist DIE Idee! Hab ich ihm gleich mitgeteilt und er hat gemurmelt: "Flüssigfoundation, weiß nicht mal, was das ist.. aber wofür gibt es google.."
      Bei dem Eyeliner habe ich etwas Angst! :-D Aber: no risk, no fun..*harhar*

      Löschen
    2. Aus deinem Freund wird noch ein Make-up Artist!!! :D

      Löschen
    3. Wir werden sehen... warte mal Teil 2 ab ^.^

      Löschen
  2. Haha, da muss ich Connü zustimmen, was die Anforderungen für das Schminken bei Douglas angeht :D Ich finde das Ergebnis gar nicht so schlecht. Wer weiß, wie das bei meinem Freund ausgesehen hätte - er mag es am liebsten eh natürlich...

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist denn bei Douglas mit den Dougletten, daß die so schminken? Schwarz-rot-pink? Schlecht? Fast nicht sichtbar? Hab das noch nie genutzt, da ich eine natürliche Abneigung dagegen habe, mich von -sogenannten- Profis schminken zu lassen...

      Männer mögen es generelle eher natürlich, habe ich so die Erfahrung gemacht. Das ist ja nicht das Schlechteste.. :-) da kommen unsere Jungs also zusammen, als Freunde der zarten Farben *hihi*

      LG <3

      Löschen
  3. Okaaaaay, du hast es nicht anders gewollt: ich habe grad mein Männchen gefragt und er hat "Ja" gesagt...zu diesem Tag! Er schminkt mich am WE und ich zeig`s dann auf dem Blog! Ohje :o)
    Die Schminkkünste deines Schatzes können doch für das 1. Mal sehen lassen! und wie! Alle fangen klein an!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich freue mich!! Das wird bestimmt interessant.. besonders, wie er sich immer runterbeugen muss bei seiner Größe :-D

      Mein Süßer freut sich grad wie ein Schneekönig und ist total zufrieden und froh, daß ihr es ok findet :-)))

      Löschen
  4. Hahaha, das ist ja eine witzige Aktion :D. Das muss ich mir für den Blog merken. Mal schauen, ob ich meinen Liebsten auch dazu überredet bekomme :D.
    LG Belle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhhuu, mach das: verlinkst du mir das dann in den Kommentaren? Wills mir ansehen!!!! :-D

      Löschen
  5. Hahaaa sieht auf jeden Fall nach ner Menge Spaß aus :D

    AntwortenLöschen
  6. Hehe... schonmal mit deinem Mann nachgemacht? *naaa, naaaa*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch nicht, aber er ist von der Idee begeistert :D Demnächst setzen wir uns mal dran hihi

      Löschen
    2. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa... mehr begeisterte, schminkende Kerle :-D

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...