Donnerstag, 23. Januar 2014

Lieblingsblogs: 365 days later

365 Tage Bloggen


Passend zum 1-jährigen Jubiläum blicke ich zurück und frage mich natürlich logischerweise: wie war das? Was ist jetzt anders?


Mein Lieblings-Nageldesign von lackfein *klick*


Vor ungefähr einem Jahr habe ich über meine am häufigsten besuchten Blogs geschrieben und  möchte heute mal den anderen Bloggerinnen huldigen, die seit diesem Zeitpunkt mein Jahr in der Blogsphäre mit ausgemacht haben.. denn ich kreise ja nicht nur um mich - zumindest nicht ständig *hehe*

(Alle Bilder gehören den Mädchen: ihre Blogs sind direkt über ihre Namen verlinkt. Wenn ihr die Verwendung eurer Bilder nicht wünscht, bitte nur kurz schreiben - ich entferne sie dann und lasse nur die Verlinkung stehen)

Bewunderung:

Mirela von coral and mauve bewundere ich für ihre Bildkompositionen, die ich schick, dabei aber unkitschig finde.
Außerdem lese ich gerne ihre Beiträge, gemischt aus persönlich&durchgestylt: Vorbild!




Für die wunderschönen Finger, Nägel und Designs von lackfein habe ich nur Untertellertassen-große Begeisterung übrig: ihre Handhaltung, ihre Ideen, sogar ihre Überschrift finde ich e-l-e-g-a-n-t!
Dabei ist Jule kein bißchen elitär und hat mir armem Hascherl sogar einen Lack besorgt! Ich fühlte mich ein wenig, als hätte ich ein Päckchen direkt vom Blogger-Olymp bekommen ^.^





Info:
Fundierte Infos zu Inhaltsstoffen, die codecheck nicht bieten kann, finde ich bei Agata: ich bin ihr so dankbar! Denn durch sie weiß ich plötzlich 100% mehr als früher über das, was ich in Kosmetik will und was nicht und wo ich das nachschlagen kann (beautypedia). Antwortet auch sehr ausführlich auf e-mails *danke*






Wenn ich wissen will, wie was aussieht und sich in echt schlägt, muss ich nur bei Paddy auf Innen&Aussen vorbeischauen: dort gibt es Vergleiche in gutem Licht und eigentlich kein Produkt, was nicht schon mal durch den Wolf gedreht und dann bewertet wurde.. ;-)




Genauso informativ, aber sehr viel bürgernäher *hehe* ist Heli vom Blog mit den fröhlichen Sonnenblumen: dort habe ich angefangen, noch mehr über Naturkosmetik herauszufinden und auch Firmen kennenzulernen, von denen ich vorher nicht mal was gehört hatte (pai).

Außerdem vertraue ich Heli durch ihre Art so sehr, daß ich eines ihrer Lieblings-Produkte für mich viel eher in Betracht ziehe als bei positiver Bewertung durch irgendeine andere Bloggerin :-)




Freundinnen:

Eine der ersten Bloggerinnen, die ich seit meinen eigenen Eintritt in die Blogsphäre bewusst wahrnahm und sie mich in meiner neuen Funktion als Bloggerin, war Connü: seitdem bin ich ihr freundschaftlich verbunden und kann mich immer auf sie verlassen, sei es nun bei pinker essence-Liebe oder der Suche nach längst vergriffenen Lidschatten-Pinseln :-D

Besonders hervorzuheben sind ihre investigativen Fähigkeiten bezüglich der Anwendungs-Statistiken von Shampoos und Conditionern und ihre lustige Schreibe ^.^



Donna von Vitamin B habe ich erst vor kurzem entdeckt, aber sie findet auch immer den letzten Witz, den ich in meine Beiträge einbaue (daaaaaaanke!) und teilt mit mir die Falben-Problematik... und hat ebenfalls Pinsel geschickt *.*



...und kuckt euch bitte mal diesen Schmollmund an, den sie hier noch versteckt!!



Mary war tatsächlich die zweite oder dritte Bloggerin, die sich auf meinen Mini-Blog kurz nach Veröffentlichung verirrt hatte, glaubte trotz der vorgefundenen einsamen Wüstenlandschaft (etwa 2 Leser) an mein Potenzial und hat mich seitdem nicht mehr verlassen.




Sie zeichnet sich durch große Blush-Liebe, super-tolle Fotos (die sie auch gerne an mich ausleiht) und witzige Brillen-Selbstporträts aus *hööööööhö*..und bitte lest auch mal ihren süßen Artikel zum Hamstern :-D


***


Das ist nur eine kleine Auswahl der Blogs, die ich jeden Tag lese: in meiner Blogroll rechts am Rand stehen meine aktuellen Lieblingsblogs, die ich auch wirklich und bei jeder neuen Veröffentlichung sofort stalke.. die Teilnehmer diese Liste wechseln immer wieder, aber die hier genannten Mädchen waren wirklich die Ersten, an die ich dachte, als ich mein erstes Jahr habe Revue passieren lassen ;-)

365 Tage später...




Kommentare:

  1. Ich fühle mich geehrt und habe eine kleine Träne der Rührung in den Augen :'-)
    Dein Blog ist für mich etwas ganz Besonderes geworden, seit ich ihn kenne! Du stichst deutlich aus der beachtlich großen Menge :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, jetzt bin ich aber gerührt. Dankeschön *.*
      Das ist sooo schön, zu hören <3

      Löschen
  2. Ich bin gerührt. *schnüff* Ganz lieben Danke für Deine wunderbaren Worte.
    Wie schnell ein Jahr doch vergeht.
    Ich hoffe, Du sammelst keine Quittungen und rechnest mir das alles mal irgendwann vor, was ich da alles so ... äh ... verursacht habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich!!!!

      Und nein, ich sammele nie Kassenbons, aber könnte mal einen Sammelpost machen à la "XY made me do it" :-)))
      Aber keine Angst: ich werde durch dich ja viel informierter und wähle dadurch viel besser aus..alles, was du verursacht hast, hat mir gut getan ;-)

      Löschen
  3. Ich schließe mich meinen Vorrednerinnen an! Danke - bei meinem Abschnitt wurde mir ganz warm ums Herz. :3
    Man denkt es nicht (zumindest habe ich es nicht gedacht), aber man lernt durch das Bloggen wirklich tolle Leute kennen. Man kann tatsächlich Freundschaften schließen in dem kalten Internet, das eigentlich voll ist von mies gelaunten Menschen.

    <3 Bleib so eine Liebe, ja?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es toll, wenn ich dein Herz erwärmen kann und JA dafür bleibe ich bestimmt, wie ich bin :-D

      Ich finde, die Bloggerin an sich ist ein sehr positives, fröhliches Wesen.. und angesichts meiner Postdichte hab ich wenig Zeit, überhaupt noch in anderen Sphären des WWW abzutauchen, so daß ich dessen negative Seiten kaum noch mitbekomme...! ;-) Es hat sein Gutes, das Bloggen, auf viele unterschiedliche Weisen!! Danke an dich!! <3

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...