Montag, 6. Januar 2014

Vorsätze?? Herzenswünsche :-)

The life... in front of my eyes


Passend zum Jahreswechsel habe ich mal wieder eine der unzähligen Abhandlungen zum Thema "Warum Neujahrs-Vorsätze nicht wirken" gelesen: daß das so ist, wissen wir nun wahrscheinlich alle; den Ansatz, wie es besser funktionieren soll, fand ich aber wirklich schön :-)

Es drehte sich darum, keine strengen Maßregeln aufzustellen, sondern Herzenswünsche: nur was ein jeder  sich wirklich wünscht und nicht soll, wird er gern verfolgen und somit eher umsetzen. Ist logisch - und klingt sooo schön nach Wunschzettel und klein-sein und gibt mir gleich ein euphorisches Gefühl...*hmm*



Da ich mir aber (aktuell) grad kein Welsh-Pony mehr wünsche, sind es doch eher "Wünsche zu anderem Verhalten"...na, mal sehen, wie ich das möglichst positiv formuliert bekomme :-D


Beginnen wir mit der Haben-Seite: 
wie ich bei Miras Beitrag zum Thema mit Freude feststellen musste, habe ich einige ihrer Wünsche bereits umgesetzt:
Pinsel waschen? Check!
  1. ich reiße mich mit dem Abschminken zusammen, seit ich jeden Tag Sonnenschutz verwende - denn der muss abends wieder aus dem Gesicht,
  2. wasche meine Tools wie Pinsel und Ei (das besonders) total gerne, 
  3. gehe normalerweise ungefähr alle 10 Wochen zum Friseur und 
  4. 1x pro Woche in die hauseigene Haar-Kur-Station ^.^, 
  5. creme mir schon seit meinem 11. Lebensjahr immer den Hals mit ein *hihi* und 
  6. benutze seit einigen Wochen dafür auch mein erstes Serum; außerdem
  7. kucke ich schon länger auf die Inhaltsstoffe von Kosmetik und
  8. experimentiere dank des Blogs noch mehr als früher: 
  9. und den Aufbrauch-Kampf gegen die Flaschen-Armee habe ich bereits vor einem Jahr begonnen :-D
Abgeschminkt? Check!

Friseur? Ok... normalerweise: Check!

Mal ganz anders schminken? Check! :-D

aber das mit den Deos ohne Alu finde ich bis jetzt auch schwierig (3 in der Mache und kein Volltreffer dabei) und will wieder regelmäßig Sport treiben.



Hier nun also meine Herzenswünsche:
Sportlich? Bitte!
  1. Wunsch N°1 ist der allerwichtigste und bleibt deshalb geheim, damit er auf jeden Fall in Erfüllung geht... alle anderen sind nicht so wichtig ;-) *leise wünsch*
  2. Aufbauend auf N°1 wünsche ich mir die Kraft und Ausdauer zu haben, die Übungen des Blogilates Beginner Calender bis zum Ende durchzuziehen, und zwar richtig! D.h. Pausentaste drücken, wenn ich nicht mehr kann und nicht denken: "Oh, ich ruh mich aus, und wenn meine Muskeln nicht mehr schreien, ist die Vorturnerin zum Glück schon zwei Übungen weiter...." ;-)
  3. Ich möchte mein Mach es leer!-Projekt abschließen und dann zählen *hehe*
  4. Ich möchte meine unpassenden Cremes, die im Gesicht nichts taugen, schnellstmöglich an Hals und Dekolleté verbrauchen: die sollen weeeeg und die Haut weiter unten freut sich :-)
  5. Ich wünsche mir einen passenden Sonnenschutz, ein passendes chemisches Peeling, eine passende fettige Augencreme fürs nachts und vielleicht 1-2 richtig super-duper-krasse Pinsel zum Schminken - einfach, damit ich bei diesen Produkten aufhören kann zu suchen und keine Test-Kandidaten mehr kaufen muss! ^.^
  6. Ich will wirklich ein gutes, Aluminium-freies Deo finden: meine drei Versuche dazu werde ich schnell mal veröffentlichen und dann auf guten Rat von euch hoffen - okay? Sagt jaaaaaaaaaaa!
  7. Ich möchte meine Vorratskiste (Backups, etc.) aufräumen und auch meine Sammlung mal durchsehen, um eventuell auszumisten.. und dann? Kleiderkreisel? Wäre nur konsequent *schnauf*
  8. Ich wünsche mir, endlich mal Ordnung in meine Blog-Entwürfe zu bringen um viele der tollen Ideen umzusetzen, die ich habe... die angedachten Beiträge werden immer mehr und ich immer konfuser *crazy*
  9. Dazu passend will ich den Blog in seiner Struktur aufräumen (hat überhaupt IRGENDWER schon mal bemerkt, was für eine Mühe ich mir gebe, um eine übersichtliche Ordnung zu halten? Nicht... ich auch nicht mehr - in letzter Zeit.) Auch designtechnisch wäre ich Neuerungen gegenüber aufgeschlossen - jaaaaaaa, öffnet euch mit Kritik und Anregungen!
  10. Und zu guter Letzt: ich wünsche mir von Herzen den Mut zu haben, dieses Jahr auch alle anderen Projekte umzusetzen, die ich im Kopf habe, um mein kreatives Potential zu erweitern. Yes.. I'm way more than a girl with long lashes ;-)

Ich will da Häkchen machen!
Eat your veggies... na, wenn das soo lecker ist ;-)

Eigentlich habe ich Punkt 10 mit diesem Beitrag schon ein bißchen angerissen.. einfach etwas zu machen, von dem ich vorher fürchtete, daß es nicht gut ankommt, peinlich wird oder irgendwie...seltsam ist ^.^
Und ich es doch mache, einfach, weil ich die Idee gut fand :-D Einfach, weil ich mich nicht schämen will. 

Einfach, weil ich springe...
headfirst




Kommentare:

  1. Ups...beim Stichwort Friseur fühle ich mich grad ertappt. Ich glaube ich war das letzte Mal Februar 2013. ^^
    Zeit mal wieder die Spitzen schneiden zu lassen.
    Ansonsten halte ich es wie du - viele große Vorsätze die gerade auf anderen Blogs herumschwirren, kann ich direkt abhaken, weil ich schon immer sehr auf Hygiene bedacht bin uns Pinselsäuberung, Make-up-Entfernung und Eincremen sowieso täglich statt finden.
    Auszumisten gibt es auch nicht sooo viel, da ich generell auf meine Einkäufe achte. Wobei ich glaube dass das mit dem Ausmisten eher ein Problem ist, wenn man Sachen zugeschickt bekommt.

    Blöde Frage: warum ist Aluminium im Deo schlecht? :O Ist für mich gras sicher kein Thema, da mein aktuelles von CD ist und da ist glaub ich nur Wasser mit Geschmack drin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S.: Ich finde deine Wunschliste an der Seite toll! :)

      Löschen
    2. Ich war auch seit Mai nicht mehr, aber ich lasse aktuell wieder wachsen, deswegen...*ähm* sonst habe ich einen Rhythmus.
      Ich bin erst letztes Jahr "vorbildlicher" geworden, durch den Blog und den Anstoß, meine Pinsel zu waschen, mich abzuschminken, Sonnenschutz zu tragen, meine Schubladen zu sortieren..ich hab zwar mehr Schminke dadurch, aber war noch nie so sortiert. Ich bin sonst eher kreativ-chaotisch :-D

      Aluminium soll eventuell krebserregend sein, inbesondere was die Nähe zum Brustgewebe und Lymphknoten angeht. Ist wie bei allem anderen nicht wirklich klar ob das nun bewiesen ist oder nicht, aber.. ich dachte mal: schaden kannst nicht, ne, das mal wegzulassen. Ist aber schwerer als gedacht X( Dein CD Deo werde ich dann mal probieren: Wasser und Geschmack *hehe*

      Cool, danke für die Rückmeldung *kreuzchen*

      Löschen
  2. Ein toller Post:)
    Vorsätze sind irgendwie.. schrecklich.. aber du hast das mal ganz anders rüber gebracht :) Vielleicht sollte ich das auch mal so probieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-D

      Ja, so als Wunschliste liest es sich schon viel besser: und die Sachen vorher aufzulisten, die bereits gut laufen hilft ungemein, daß Ganze etwas zu entlasten *yes*

      Löschen
  3. Schöne Idee, keine Vorsätze sondern Wünsche zu formulieren :) Wünsche dir ganz viel Erfolg und vor allem Spaß beim Erfüllen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das gibt mir Auftrieb *.*
      Dir auch alles Liebe im neuen Jahr!! <3

      Löschen
  4. Wow, das ist ja mal eine Liste, die es in sich hat :) einiges ist übereinstimmend, anderes handhaben wir gerade konträr. Ein gutes Beispiel ist der Frisör, den meide ich wie der Teufel das Weihwasser. Grund dafür ist, dass ich maximalen Längengewinn haben möchte. Solange die Kante mitmacht, wird das fortgesetzt :) Kurzum: ich freue mich auf den Post :D

    Bei PUnkt 6 schreie ich natürlich ganz laut jaaaaaa, hieeeeer und schwenke alle zur Verfügung stehenden Fähnchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hehe* Lieber erstmal was wünschen, bevor alles davon untergeht und am Ende gar nichts passiert!
      Ich lasse ja im Moment auch wieder wachsen, also muss ich zu dem Friseur sagen: normalerweise gehe ich alle 10 Wochen, das ist die ideale Zeit, zu der der Schnitt rauswächst. Da es für mich aber ungewohnt "kurz" war, lasse ich seit 7 Monaten wuchern. Muss aber mal Spitzen schneiden gehen ^:^

      OK - die ollen Deos kommen ganz bald! :-)

      Löschen
  5. Ich bin ja auch eine überzeugte Anti-Vorätze-Fasserin, aber die Sache mit dem Wünschen ist eine tolle Idee und ein schöner Gedanke! Also probiere ich's auch direkt mal aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das, ich freu mich, wenn du diesen Ansatz als schöne Inspiration siehst.. ich wusste gar nicht, wieviele andere noch Abneigungen gegen Vorsätze haben ^.^

      Löschen
  6. Eine sehr schöne Idee mit der Wunschliste! Ich gehöre eher zu der Sorte, die meist viel zu streng mit sich ist, daher wäre so eine etwas seichtere Variante eigentlich genau das Richtige für mich ^_^ Da werde ich mich mal dran setzen...
    Was das Enzym-Peeling angeht, könnte ich da einen Tipp für dich haben. Aber das siehst du in absehbarer Zeit auf meinem Blog :3 Gemein, ne? Sorry!!! m(_ _)m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schreib mit eine Wunschliste :-)))

      Hmm, wenn ich so an deine Caudalie-Liebe denke, könnte ich mir faaaaast schon denken, welches es sein könnte? Ich bin natürlich gespannt, ob ich richtig liege :-D

      Löschen
    2. Nciht ganz, obwohl das nahliegend ist, da muss ich dir Recht geben ^_^ Bin gespannt, was du dann sagst!

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...