Donnerstag, 9. Januar 2014

Wunsch & Wirklichkeit (Teil 2)

The life... inside of my shopping-bag


Und es geht in die nächste Runde!! Fast 8 Wochen nach dem letzten Update zur neuen LE-Verordnung gibt es nun Ausgabe N°2: wie habe ich mich gehalten??

Ich hatte aus der letzten Abrechnung noch 4 Bonus-Produkte gut → d.h. ich hatte 3 Produkte erworben und 4 ausgelassen. Diese konnte ich also bei kommenden Limited Editions zusätzlich zur "1 Produkte-Regel" kaufen, wenn mir aus einer Kollektion mehr als 1 Teilchen gut gefiel *juchhu*

Let's start with:
essie For the twill of it:
diese Kollektion ließ mich unschlüssig zurück. Ich fand manches total *bäh* (den Namensgeber, z.B. und das 80er Jahre Lila) und bei meinem dunkelblauen Favoriten "After school boy blazer" wusste ich nicht mehr, ob ich ihn in echt noch wollte... 
aber irgendein Bild aus dem Netz, bei dem er als "One coater" ( = deckend in einer Schicht) bezeichnet wurde, sorgte dafür, daß ich ihn kurz vor Knall doch noch wollte: und bekam, von meinem Schatz, dem Mitarbeiter. Geschenkt +.*

will ich, oder will ich nicht?? I didn't know...O.o

Ich hatte vorher überhaupt kein Dunkelblau besessen, geschweige denn so ein Nachtblau... der Lack ist ein Traum und sieht sehr edel aus, ohne dabei nach Gothic-Look zu riechen ^.^


 


Meine Sternen-Nacht-Fantasien musste ich ohne den goldenen Topper von Sally Hansen bewältigen, da aus der Go Baroque LE "Starcrossed" leider nicht zu bekommen war ;-( So wurde es erstmal dunkelblau & silbrig *klick* 

essie: After school boy blazer & p2: Sand style polish 050 confidential


Catrice Feathers & Pearls: 

ich wollte eigentlich so einen Glitter-Eyeliner ganz links

auf dem Radar hatte ich das "Lash & eye sparkling gel" - bekommen habe ich dann aber einen essence Glitzerliner von Mary :-) Sie schrieb mir, daß der genau das Gleiche, nur in "essence" und nicht limitiert sei und sie ihn noch über hätte... ich schlug dankbar zu! *hehe*


essence: Crystal eyeliner (Standardsortiment)

Eingesetzt habe ich beide (den in Gold habe ich auch noch bekommen - *wuhu*) bereits in Make-Ups: einmal *Silber*, einmal *Gold*.


Das nächste Objekt der Begierde funkelte mich auch stark an:
essie Luxeffects: 
ich wollte ursprünglich nur "A cut above", aber dann strahlte mich der goldene "As gold as it gets" noch so an....<3
oben "Luxeffecs", unten schon "Shearling Darling"

Schlussendlich lackierte ich die goldene Schneekönigin sogar noch vor dem zuerst anvisierten rosa Mädchentraum auf meine Nägel :-D Sie sind aber beide einfach zu schön und ich bereue NICHTS!




Direkt danach folgte eine weitere Glitzerbombe, diesmal von: 
essence happy holidays: 



ich war scharf gewesen auf die colour³ nail polish "Joy to the world" & "Sugar plum fairy". Der erstgenannte kam zusammen mit den luxeffects-Lacken zu mir nach Hause...


den zweiten aber schenkte mir Connü, da sie keine große Pink-Verfechterin & eine Wohltäterin in einem ist :-D *yes*

Beide Lacke sind sehr schön und haben unterschiedliche Glitzertopper dabei: außerdem decken diese Nagellacke hoch 3 schon in einer Schicht und sind somit perfekte "ich muss gleich los!"-Lacke ;-)

essence: colour³ nail polish Joy to the world
essence: colour³ nail polish Sugar plum fairy


Weiter geht's mit 
Catrice Celtica:
ursprünglich fand ich auf den Pressefotos die "Celtic Nail Flakes" interessant, doch dann war die LE irgendwie unerreichbar.. auch in meinem Laden :-D

Das mag der Beauty-Junkie gar nicht, wenn ihm was im Weg steht :-D
Unser dm war so zugebaut an dem Tag, das es kein Rankommen gab: ich musste also von weitem spähen und konnte nichts Tolles entdecken, was mir Kisten-umräumen und Missfallen-erregen wert gewesen wäre.. 


deswegen ist mir auch total entgangen, daß es ein schönes Cream-to-powder Rouge in zartrosa in der Kollektion gab. Waaaaaaaaaaaaaaah! 
Als ich das auf anderen Blogs las, musste mir mein Freund (mal wieder, er heißt nicht umsonst "der Mitarbeiter") das Teil besorgen.. er nahm natürlich zielsicher ein angedatschtes mit - 
"Ja, hast du denn nicht reingekuckt?? - "Ne, sah von außen gut aus!" ...*no comment*
was er aber netterweise für mich "desinfizierte", indem er einmal mit SEINEM Finger über die ganze Oberfläche fuhr, so daß die fremden Fingerabdrücke nun an ihm klebten ^.^

Catrice: Cream to powder blush 01 Pinkadoxa

Hübsche, jungfräuliche Blush-Fotos gibt es deswegen nicht... besonders ärgerlich war, daß ich nach Weihnachten in einem Hinterwald-Rossmann DREI vollkommen unangetastete Exemplare entdeckt hatte, doch... da griff die "keine Backups-Regel". Junge, Junge, war DAS schwer, die stehen zu lassen! NEU! *irrer Blick*


Und zu guter Letzt: 

essie Winter collection 2013 Shearling darling: 

anfangs wollte ich nur "Sable collar" und vielleicht einen, der mich dann noch in echt gefiel... aber nachdem meine Freundin und ich diesen Post gelesen hatten *klick*  wollte ich alle!!
Das schwang dann im Laufe der Zeit wieder zurück, wir warteten diesmal einfach zu lange auf diese LE.. erst kurz vor Heiligabend bekamen wir die Lacke zu Gesicht. 


Kurz vorher hatten Bilder vom "Warm&Toasty Turtleneck" in mir sofort die Assoziation erweckt, daß das mein Winter-Lila werden sollte! <3 Ich stürmte also nur zum Regal, sackte Lila und Braun mit Schimmer ein und ging wieder....

Und das gehypte "Leading Lady"-Duplikat "Toogle to the top" (im folgenden nur: TTTT genannt ^.^)?
Ich wollte ihn von der Preview her nicht, stand dann vorm vollen essie-Regal und ließ ihn gleich 2x stehen... zum Glück schenkte mir mein Freund zum Fest doch noch das Dreier-Mini-Set, was lange unangerührt unter dem Baum lag. Ich fand es uninteressant. Weihnachten verbrachte ich kuschelnd mit meinem schönen "Warm&Toasty Turtleneck".

essie: Shearling Darling LE

Doch nach den Feiertagen sah ich lackfeins Bilder und *bling*, war total verliebt! Ich hab ihn aufgetragen und dachte beim Lackieren "Oh mein Gott, oh mein Gott...!". Diese Reaktion hat in mir noch kein Lack erweckt. 
Ich will ihn in groß, ich BRAUCHE ihn in groß! Ich meine: hat sich mal jemand Gedanken über diesen Riesenpinsel in den kleinen Flaschen gemacht? Der nimmt beim Lackieren ja gleich 1/3 des ganzen Inhalts mit raus....O.o *panisch und unzurechnungsfähig*

essie: TTTT

Außerdem teile ich meine Schätze immer mit Besuch, der sich die Nägel lackieren lassen will... da schreien doch alle sofort "DEN will ich.." und dann ist der schwupp-di-wupp leer! Es wäre ein erhebendes Gefühl, mal was leer zu machen, aber nicht daaaaaaaaaaaaaas.........;-) 


Zusammen macht das:
7 Limited Editions, von denen ich 9 Produkte bekommen habe (das Dreier-Set ist für mich 1) minus 4 Geschenke, macht 5 Produkte im Ergebnis.
7 hätte ich laut Verordnung eh kaufen dürfen und 4 hatte ich vom letzten Mal noch gut.....hmm. Jetzt habe ich sogar noch mehr übrig als vorher, nämlich 2 gespart + 4 gespart macht = 6!!!
6 Extra-Teilchen übrig?? Ich glaube, meine Regeln führen mich nicht dahin, wohin ich will.....O.o 

Zeit, das mal zu überdenken
bis zu nächsten LE :-)



Kommentare:

  1. Sehr schöner Post! Und Deine Nageldesigns sind allesamt super schön <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Sable Collar sah im Laden wirklich unscheinbarer aus, als hier in deinem Post... ich habe die böse Vorahnung, dass der mir nicht mehr aus dem Kopf gehen wird und bald auf ebay bestellt wird. :/

    Aber gut dass deiner Make-up "Diät" bisher gut funktionert! :) Ich denke dass das wie mit dem Essen ist: ganz verbieten/ verzichten führt nur zu dem Punkt wo wieder exzessiv konsumiert wird. Maßhalten ist also das Schlüsselwort und das machste echt gut. :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhhh, was? Echt? Den fand ich am Ende am madamigsten und somit langweiligsten: Braun mit Schuß halt, ne? Könnte man auch böserweise Omasofa dazu sagen ^.^

      Ich finde, ich muss noch mehr Maßhalten: die Daumenschrauben müßen angezogen werden! Denn du siehst ja: die Rechnung geht iwie nicht auf.. am Ende sollte ich WENIGER konsumieren, nicht 6 Extra-Artikel zu freien Auswahl haben.. aber ich hab da schon so eine Idee. Eine böse...*hihääää*

      Danke auf jeden Fall für dein Lob und deine Anteilnahme :3 (was heißt dieser Smiley?)

      Löschen
    2. "Madamig"?! xD Ich muss doch bitten! Also, falls du merkst dass er bei dir vergammelt und ich ihn mir noch nicht bei ebay geordert habe, sag Bescheid. ;)

      Hmm.. Stichwort "Rechnung"! Vielleicht solltest du nicht nach Teilen gehen, sondern nach Euro? Jeden Monat 25€ und alles was du nicht aufbrauchst... also sagen wir du kaufst 2 Essie Lacke nächsten Monat, bleiben 9,10€ und die werden nicht auf den folge Monat angerechnet, sondern weg gelegt. Wirklich weg! Am besten nimmt dir das dein Freund ab und am Ende des Jahres kaufst du dir was richtig richtig geiles dafür...z.B. das Blush von Bobby Brown oder eben mal so ein richtiges Highend Schätzchen. Könnte mir gut vorstellen, dass das klappt. :)

      Der Smiley ist die niedlichere Version von :)
      Quasi wie ein Kätzchen das lächelt :3
      Das soll so die Katzenbäckchen darstellen.

      Löschen
    3. Hehe ja können wir so machen. :-)
      Ich lackiere ihn nochmal und entscheide dann..besonders da ich bemerkt habe, daß in der essie Kiste nur noch 7-9 neue Plätze frei sind. Und dann muss Schluss sein oder ich gebe welche weg O.o

      Oh ein Katzenlächeln...ich hasse ja Katzen :3 *harhar*

      Oh Gott dein Vorschlag ist was für fortgeschritten Enthaltsame ^.^ ich hatte weiter eine Teilchen-Regel im Sinn, wollte sie aber auf alle Sachen ausweiten, die es so im dekorativen Bereich gibt. Denn durch die LE Verordnung kaufe ich zur Zeit das Standardsortiment leer.....*waaah*

      Lg!

      Löschen
    4. Du hasst Katzen? :O Wie kam es denn dazu? Hab ich ehrlich noch nie von jemandem gehört....

      Löschen
    5. Ich fand sie früher ok, aber dann waren wir zu Besuch bei Bekannten, die zwei Siam-Katzen hatten... die waren gefährlich! Eine hat immer unter der Tür durchgeschnappt und die andere hat gekratzt und gebissen!! Dort habe ich gelernt, daß das angeblich bedeutet, wenn man sie krault "Jaaa, mache weiiiiter!"

      Pffffffffffff... als Kind merkst du dir sowas! Seit diesem Urlaub finde ich diese hinterhältigen Biester richtig doof. Hunde sind netter, auch wenn sie Mundgeruch haben :-D Aber eigentlich bin ich mehr Meerschweinchen-und Pferde-Fraktion (die riechen auch gut, wenn sie dich anatmen - wahlweise nach Gurke oder Heu ^.^) <3

      Löschen
  3. Du betreibst ja die Hochschul-Mathe mit den LEs!!! Cool wie konsequent du bleibst!
    Sprich deinem Freund schon mal Respekt aus, dass er dich unterstützt, so süß, dass er den Blush noch "gerettet" hat :)
    Freut mich sehr, dass du dich an den Glitter-Eyelinern erfreust & lieben Dank fürs verlinken <3
    Und wieder stelle ich es fest: irgendwas stimmt nicht zwischen mir & essie-Nagellacken. Während alle sie so hochpreisen, hasse ich sie regelrecht. Gründe: für den Preis von 8,-€ (?) finde ich diese weißen Plastik-Deckel furchtbar billig, der Pinsel ist für meinen Geschmack unkontrollierbar, ich musste sehr viel korrigieren, als ich den von mir gehassten "Leading Lady" aufgetragen habe, den ich eingentlich nur wg. des hypes letztes Jahr gekauft habe. Und dann noch diese Farben: Leute, kommt, für den Preis sind die ganz schön langweilig!!! Nix besonderes! Da bestelle ich doch lieber für 8,-€ zwei China Glaze oder einen Orly-Lack, bei denen gibt`s wenigstens wirkliche Unikate. Und die gängigsten Essie-Farben findet man auch von günstigeren Marken (essence, p2 & Co.) Bitte nicht böse sein, ich sag`s doch, ich kann den hype um Essie (noch) nicht verstehen. Aber vlt. überzeugt mich ja eine von Euch irgendwann.
    Liebste Grüße!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hehe* Ja, ich muss mich doch zusammenreißen! Und nach 8 Wochen kann ich sagen; es hat mich nicht getötet, von den LE's nicht alles mitgenommen zu haben; ich giere plötzlich nach Standardsortiment :-D

      Meinen Freund wird das freuen, er fand erst, er käme zu schlecht weg, aber als er von seinem Heldenmut angesichts der fremden DNA hörte, ging es ihm wieder besser.... trotzdem öffnet der wohl jetzt auch Blushes zur Kontrolle, ich pole ihn um, aber *pssssssst*

      Ach Quatsch, ich finde, jede hat so ihre Lieblingsmarken und ich springe voll auf den weißen Deckel und die eckigen Fläschchen an:-) Außerdem hält der Lack bei mir so schön lange und ich komme gut mit dem Pinsel hin (obwohl er manchmal echt etwas wegflutscht, je nach Lack) und - ich verstehe dein Argument - ich stehe auf essie in ihrer Einfachheit. Diese ganzen Cremefinishes sind für mich elegant und jaaa, das Gefühl, das das Ding 8 Euro gekostet hat XD

      Ich mag dafür Sally Hansens Design gaaaaaaar nicht und von China Glaze will ich nur noch so nen Glitzi-Bitzi-Lack, aber sonst bin ich bedient. Insofern: gut daß es Mädels wie dich und mich gibt, sonst würde eine Marke immer pleite machen :-D

      Liebste Grüße zurück!! <3

      Löschen
    2. Wann hast du nochmal Geburtstag? Vlt. sollte man dir einen Chanle-Lack schenken...du weisst schon...wegen des Gefühls, einen Lack für 24,-€ auf den Nägelchen zu haben ;-))))))))))
      LG

      Löschen
    3. *hehe* danke, das ist süß, aber Chanel macht mich echt null an, ich hab vielleicht zu viel Schlechtes gelesen über Haltbarkeit und so.....
      Ich bin glaub ich gar nicht so ein Luxus-Babe, was das angeht...O.o aber einen dicken echten Ring würde ich sofort nehmen, für das Prinzessinnen-Gefühl :-D
      :-*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...