Donnerstag, 6. Februar 2014

Cremiges (Makeup) von Alterra

365 Tage Bloggen - Alle meine Naturkosmetik


Ich teste mich ja grad sehr aktiv durch meine dekorative Naturkosmetik: und da kann ich den lange geplanten Beitrag zu meiner liebesten Teint-Grundierung aus dieser Ecke ja nicht länger hintenan stehen lassen..
es folgt also das "Cream Make-up" von alterra in Wort und Gesicht(s-Bild):

30ml für 3,49€ (im Laden oder bei rosmannversand.de)

Gekauft habe ich es auf  "Anraten" von Paddy: eine sehr helle Foundation aus der Drogerie und dann auch noch in NK-Qualität? Ich lief sofort in den kleinen Rossmann und kaufte den Farbton "01 light", der sich aufgetragen wirklich als ziemlich hell erwies. Einen kleinen Vergleich zu bekannten Nuancen habe ich auch:


(jeweils von links nach rechts):


 Catrice: All matt plus "010 Light beige"
alverde: Mineral Makeup "01 naturelle"
Dr. Hauschka: Translucent Makeup "00 porcelain"
Alterra: Cream Make-up "01 light"
ganz rechts: alverde: Concealer "02 porcelain"

Inhaltsstoffe Cream Make-Up:


Bestandteile: Gereinigtes Wasser, gehärtetes Pflanzenöl, Glycerin, Sojaöl*, Jojobaöl*, Squalan, Talkum, Kalium-Cetylphosphat, Palmitinsäure, Stearinsäure, Mischung ätherischer Öle, Palmkernfett, Sheabutter*, Zuckeralkohol, Polysaccharid, Xanthan, Lecithin, Granatapfelsamenextrakt*, Kornblumenblütenextrakt*, Natriumcitrat, Vitamin C-Palmitat, Lecithin, Vitamin E, Glimmer, Palmkernfettsäureester, Rosmarinextrakt*, mineralische Farbstoffe

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Ihr seht: es sind Öle enthalten! Fettigere Haut dürfte damit dann vielleicht überfordert sein....

Und dann kommen wir auch gleich zur schonungslosen Wahrheit: den Anwendungsfotos. Ein vollgemalter Arm allein nutzt ja niemandem was ;-)


Vorher - frisch eingecremt
Ja, ich hatte einen suuuper Gute-Haut-Tag *seufz*

Der Beweis: Pickel = zu faul für Photoshop XD


 Alterra Cream Make-up 01 light: nur links aufgetragen

links: Cream Make-up, rechts: nix

Heute gibt es keinen roten Trennstreifen!!

Ich habe mal einen Ausschnitt *puuh!*, der zeigt, wie sich die Poren optisch verdünnisiert haben linksseitig... (denkt bitte trotzdem immer dran: Makromodus. Wahnsinnig nah dran. So nah ist sonst keiner ^.^)
links der Nase: mit - rechts der Nase: ohne

  
beidseitig Alterra Cream Make-up 01 light

Schon besser!


Nachher: Cream Make-up + Puder

Ok, geht doch :)

Der allgemeine Eindruck ist ja entscheidend, nicht hochauflösende (hust) Nahaufnahmen: in der echten Welt geht es viel häufiger um Weitwinkel als um Zoom *Weisheit des Tages*
Wirkt es also? Ja. Trotz meiner Pickel und Rötungen an dem Tag hat das Cream Make-up meinen Teint doch ausgeglichen. 

Vorzüge:
  • heller Ton, der eher rosastichig ist
  • leichte Deckkraft mit einer Textur, die sich durchaus schichten läßt zu etwas mehr Abdeckung (d.h. deckender als der Beauty Balm von alterra und auch deckender als das Translucent Makeup von Hauschka)
  • angenehme, cremige Konsistenz für trockene Haut! (d.h. dicker als der Beauty Balm)

Wichtig:
  • Beauty-Blender oder ebelin-Ei für den Auftrag erforderlich: dann gibt es auch keine Streifen.

Vorher - nachher:
Wer keine starke Deckkraft erwartet oder benötigt und z.B. im Winter gern mehr Pflege/ reichhaltigere Konsistenz im Make-up möchte, könnte vielleicht mal den Tester in der Alterra-Theke genauer unter die Lupe nehmen... 
im Sommer war es nix für mich, da ich dann unter NK-Foundation mehr schwitze, aber mal ehrlich: im Sommer trage ich eh nur (Chlor-)Wasser und Sonne auf meiner Haut :-D

Bis dahin aber gerne...
Cremiges von Alterra




Kommentare:

  1. okay, bei foundation bin ich raus, benutz ich nie *hust*
    aber ich wollt dir nur sagen, dass ich deine haut jetzt gar nicht so schlimm finde. klar, mit alterra ist es ebenmäßiger. aber du hast ja jetzt keine monsterpickel und krater :D ich seh da höchstens ein paar unregelmäßige rötungen. aber die hat bei dem wetter ja jeder ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank *hust*
      Ich bin ja auch eigentlich zufrieden, nur an dem Tag gerade war ich selbst etwas erschrocken, als ich die Fotos gesichtet habe. Manches Licht macht alles noch schlimmer und ich hab die allerübelsten Bilder schon aussortiert, aber.. man könnte auch argumentieren, ich sei einfach nur verwöhnt.
      ^.^

      Apropos verwöhnt, wie toll muss deine Haut denn sein, Schneewittchen, wenn du gar keine Grundierung trägst? O.o

      Löschen
    2. ähh öh... *auch hust* :D
      na ja, du hast ja ein foto gesehen o.O vermutlich ist auch gar nicht meine haut so toll, sondern ich einfach recht schmerzfrei und andere leute würden mit meiner haut so nicht in die öffentlichkeit gehen :'D
      so leicht rote stellen wie du auf den fotos hab ich z.b. auch manchmal an den wangen, aber die verbuche ich dann einfach als natürliches wangenrot :D ... solange die haut glatt und nicht pickelig ist, ist das für mich kein problem.
      ich hab mir als teenager immer massig puder ins gesicht klatscht (flüssiges makeup erstaunlicherweise eigentlich noch nie), und dadurch hab ich bloß noch mehr pickel gekriegt. seitdem kann ich das gefühl, dass irgendwas auf meiner haut klebt, nicht mehr leiden, ich fühle dann immer regelrecht, wie alles verstopft und will es bloß schnell wieder abmachen >.<
      eigentlich benutze ich (mal abgesehen von zeug für augen und lippen) nur blush und highlighter, seltener mal concealer oder was zum punktuellen abdecken von pickeln. öh ja :D

      Löschen
    3. Dann hast du wahrscheinlich tolle feinporige Haut und kannst dich beglückwünschen ^.^
      Nur Puder würde meine Haut austrocknen statt Pickel zu machen, das ginge für mich also auch nicht..
      Genrell sage ich aber auch: nicht so genau hinkucken und überkritisch sein, dafür lieber schneller und glücklich rausgehen können *chakaaaa*
      LG

      Löschen
    4. öh ja, na jaaa, so toll feinporig ist sie jetzt auch nicht, vor allem um die nase rum, kennt man ja -.-
      aber das gute ist halt: wenn man jahrelang nichts draufschmiert, wird die haut (behaupte ich mal, war zumindest bei mir so :D) automatisch besser und man muss erst recht nichts draufschmieren - quasi der teufelskreis in die andere richtung. sobald ein bisschen sonne rauskommt, halte ich meine nase lieber mal kurz an die frische luft, und spätestens, sobald man leicht gebräunt ist, hat man eh weniger unregelmäßigkeiten.
      klar, im winter sieht meine haut auch oft echt sch...lecht aus :'D aber da stehe ich irgendwie lieber ein paar tage als gesichtswrack durch. chakaaaa! :D

      aber ich kann auch verstehen, wenn/dass andere mädchen das nicht wollen, und würde das auch nicht als perfekte lösung für alle hinstellen. vermutlich hab ich wirklich glück und würde anders darüber denken, wenn meine haut zickiger wäre (obwohl sie, so gesehen, schon zickig genug ist, nur gott sei dank nicht im sinne von unreinheiten >.< )

      *

      Löschen
    5. Das kann schon sein, daß die Haut besser wird.. das müßte dann aber an den Inhaltsstoffen des Makeups liegen, daß diese die Haut reizen und so verschlechtern oder daß man schlecht abschminkt oder so..
      genrell decke ich im Sommer fast nix ab. Das liegt aber an meiner Haut, die sich im Wechsel der Jahreszeiten ändert. Dann bin ich manchmal froh, daß es den Winter gibt, sonst würden alle meine Tübchen und Foundations hier umsonst stehen und eingehen ^.^

      Löschen
  2. Was die Farbe betrifft, könnte das echt was für mich sein, aber wenn es doch ziemlich reichhaltig ist, dürfte das einen Hauch zu viel für meine Haut sein...
    Sie sieht an dir auf jeden Fall super aus! ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für die Blumen ¤
      Du hast ja deine tolle Kiko-Foundation schon gefunden die ich, wegen dir übrigens, letztens mal angedatscht habe. Die Konsistenz und der Duft waren schon beeindruckend..aber für mehr hätte ich mich da abschminken und von den bemalten *hust* Vogelscheuchen neu schminken lassen müssen...diese Hemmschwelle war mir zu hoch ^.^

      Löschen
    2. Das verstehe ich gut, auch wenn meine Schmerzgrenze da in den vergangenen Monaten irgendwie gesunken ist :D Ich hab sie im Laden am Hals getestet, das hat bei mir ziemlich gut funktioniert...

      Löschen
    3. Konkret standen da zwei wirklich arg schaurig bemalte Kiko-Hexen rum, die auch noch eine andere Kundin umsprangen und schminkten.. ich konnte also nicht mal an den Spiegel. Aber in Gedenken an dich hab ich sie mir natürlich auf die Hand gemalt!!
      Besser, daß nicht mehr ging... ich HAB doch genug Fläschchen an Foundation!! Und die halten doch eeeeewig *düdüüüm*

      XD

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...