Samstag, 8. März 2014

My look: mein Lippenstift N°1

The life... on my face


Paddy hat auf ihrem Blog zu einer Mitmachaktion aufgerufen: ich bin ihrem Ruf gefolgt! ^.^
Und zeige nun: meinen Lieblings-Lippenstift N°1 von allen und sowieso... den ich retten würde, wenn alle anderen verbrannten... den ich sofort nachkaufen würde, wenn all meine Lippen-Pomade plötzlich in einem schwarzen Loch verschwände..O_o

Dr. Hauschka: "Pink Topaz 16"

Dr. Hauschka: Pink Topaz 16

Nun gut, ganz so ist es doch nicht: er musste sich einem harten Kampf mit meinem geliebten, limierten (und gerade nachgekauften) "Wheels on fire" von Catrice stellen, ging aber doch siegreich daraus hervor. Warum? 
 
Weil er passt, fast immer.. und zwar zu meinem Typ (hell und blond), meinem Stil (mädchenhaft und eher romantisch) und in jede Jahreszeit: dieses eher kühle Rosa kann ich zu den meisten, nicht zu warmen Looks tragen, egal ob Sommer oder Winter - während der korall-rosa "Wheels on fire" schon ein "Sommer, Sonne, Sonnenschein-Typ" ist ^.^



Pflegewirkung, Deckkraft und Halt sind auch noch besser als beim Konkurrenten von Catrice, dafür ist sein Preis aber auch gepfefferter: 16€ habe ich letztes Frühjahr für ihn hingelegt. Dr. Hauschka macht nicht in billiger Kosmetik! 
Dafür macht er aber auch was her: fast andächtig trug ich diese schwere Metallhülse nach Hause und strich leicht verliebt über das güldene Antzlitz meines neuen Lippenstifts.. ich sage mir immer wieder, daß seine Verpackung nach Wertarbeit aussieht und nicht nach Oma-Schmink-Kästchen :-)
Geöffnet, offenbart sich ein leckerer Naturkosmetik-Duft, ein ziemlich Barbie-pinkes Rosa und eine weiche, cremige Konsistenz - dabei wird er aber nie matschig oder unangenehm. Seine Textur schmilzt erst beim Auftrag etwas, so daß sie sich leicht verteilen läßt. Auf den Lippen kann der Ton bis zu mittlerer Deckkraft aufgebaut, aber auch nur in einer Schicht und semi-transparent getragen werden. 

Mir gefällt das sehr gut! Ich kennt ja meine "bleiche Lippen"-Problematik.. vieles färbt sie relativ dunkel ein, was bei anderen Typen nicht mal als Farbe zu erkennen wäre :-D

Der Beweis:
Lippen nackt
mit Pink Topaz

Bleiche Lippenbilder aus dem letzten Sommer: links ohne, rechts mit "Pink Topaz"




Anlässlich des Lipstick-Looks bei Paddy habe ich mich dazu entschlossen, auch gleich ein passendes Augen-Makeup von ihr nachzuschminken: Lidschatten in neutralem (weder warm noch kalt) Taupe/Grau-Braun passt super zu den frischen, rosa Lippen :-)



Augen:

Teint:

Lippen: 
  • Dr. Hauschka: Pink Topaz 16

Im Gesamtbild: frische, helle Lippen


...und strahlende Augen *.*


Die Machbarkeit von Paddys Tutorial zum essence-Quattro hatte mich schon beim ersten Mal erfreut: diesmal war ich aber auch von den Lidschatten positiv überrascht.. trotz der beiden dunklen Töne hatte ich nicht einen Krümel unter dem Auge, der nach dem Schminken hätte entfernt werden müßen! Nichts hat gestaubt oder geschmiert, es ging einfach nur leicht von der Hand!

 
Außerdem hat es den rosa Look weniger süßlich erscheinen lassen: wiederrum bekommen die dunkler betonten Augen durch den Lippenstift mehr Frische - diese Farben ergänzen sich sooo gut! Hach, ich stehe einfach auf die Kombination aus Grau&Rosa :-)



Was sagt ihr: passt Rosa nicht gut zu Taupe und Blond?

Und.. was ist eure liebste Lippen-Farbe?



Kommentare:

  1. Eine tolle Farbe, steht dir auf jeden Fall jeden gut ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Verpackungen der Hauschka Lippenstifte auch sehr gern.
    Der Pink Topaz steht Dir sehr gut, wobei mir auch "Romy" an Dir gefällt. Letzterer trägt sich aber eher nicht so angenehm wie ein Hauschka, schätze ich mal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, mein edelstes Teilchen <3
      Dankesehr, ich fühle mich geschmeichelt :) Der Hauschki fühlt sich an wie ein Lippenpflege-Stift, also seeehr angenehm: dafür hält aber der "Romy" natürlich besser!

      Löschen
  3. Ich komme endlich wieder zum Lesen+Kommentieren *^*
    Die Kombi ist echt toll! Das muss ich unbedingt mal nachschminken ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soooooooooooooo schön, dich wiederzuhaben *schnüff*
      Dann macht es alles viel mehr Spaß <3

      Und danke für das Lob, das geht runter wie Öl *hehe*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...