Dienstag, 1. April 2014

Rosa: glamourös

The life... on my face


Gestern ROSA zuckersüß, heute Rosa mal elegant... oder, was ich mir darunter vorstelle :-)

Erinnert sich jemand? Zur Naturkosmetik-Woche wollte ich zuletzt einen "glamourösen Look" neben Frisch *klick*, Smokey *klick* und Elegant *klick* zeigen.. aber das fiel wegen Krank-Darnieder-Liegens aus :-(
Geschminkt habe ich später trotzdem noch eine Version davon und die Bilder bis zur ROSA-Woche zurückgehalten *hihi*: Vorhang auf für Rosa von hell bis dunkel!

Lidschatten von alverde, Kajalstift von Dr. Hauschka

Die Bilder des Makeups selbst sind noch aus dem Winter, aber gerade habe ich das erste Mal in dieser Saison Fotos draußen für die Farb-Swatches der Lidschatten machen können: d.h. die warme Jahreszeit ist da!! *juchhu*
Bevor es also wieder bunter zugeht, noch schnell ein winterlich-kühles Augen-Makeup :-)


Ausgesucht hatte ich meine alverde Lidschatten der Vintage Rose LE in "Vintage Taupe" und "Passion Pink" sowie den schon älteren "Blütenmeer". Von oben nach unten ergibt sich transparentes Hellbraun, goldenes Rosa und dunkleres Altrosa. 


  1. Lid mit Eyeshadowbase vorbereiten
  2. Kajal in Grau etwas dicker am oberen Wimpernkranz auftragen und verwischen
  3. mit Hellbraun darüber das Lid grundieren
  4. mit Rosa in einer V-Form Lidfalte und äußeren Wimpernkranz (auch unten) betonen
  5. mit Dunkelrosa das äußere Drittel des beweglichen Lids verstärken
  6. Kajal nur im äußeren Drittel dünn nachziehen
  7. unter der Braue mit mattem Beige verblenden
  8. Wimpern schwarz tuschen (Dr. Hauschka: Mascara schwarz)



Insgesamt war es schwerer als gedacht, nur mit den beiden Rosé-Nuancen einen sichtbaren Verlauf von hell nach dunkel herzustellen: deswegen musste das Grau als Unterstützung unten-drunter herhalten. So sah ich am Ende ähnlich aus wie schon einmal im Herbst ;-)

Insgesamt machten die rosa Töne aber was her: passte super zu Haaren, heller Winterhaut und dem Schlauch-Schal in Flieder!

Direkt danach ging es raus zum Winterspaziergang...


Die Lippenfarbe passend zum rosa Auge habt ihr *hier* schon einmal gesehen: zurückhaltendes, kühles Rosenholz von L'Oréal (Shine Caresse "Lolita"). Es sieht dem Lidschatten in "Blütenmeer" zumindest im Fläschchen ziemlich ähnlich, fällt mir gerade auf...



Das ist die Rosa-Variante, die ich gar nicht als soo süß empfinde...;-)
Und wie entfernt ihr 
den Zuckerguß von ROSA??




Kommentare:

  1. Ich vergieße gerade eine imaginäre Träne..."Blütenmeer" ist der Lidschatten, den ich damals nicht gekauft habe und nun sooooo gern hätte...*seufz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhhhhh das tut mir leid! Schon mal bei Kleiderkreisel gekuckt?? Ich hab da fast alles gefunden ;-)

      Löschen
  2. Toll gelungen! Und die Lippenstiftnuance ist einfach ein Traum. Sowas sollte es von Alverde geben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :))

      Mir gefallen bei alverde bisher nur Lipglosse gut: die Lispticks sind immer zu trocken. Aber mein einer von Hauschka ist klasse.. vielleicht gibt es ja da auch was in die Richtung...^.^

      Löschen
    2. Werde ich mir definitiv mal anschauen. Nicht-NK-Lippenstifte kommen mir nicht mehr ins Haus ;) Die Glosse mag ich ebenfalls, allerdings gefallen mir da die von Benecos und Hauschka besser. Danke für den Tipp!

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...