Samstag, 5. April 2014

Sammelsurium in rosa

The life... inside of my shopping-bag


Zu Frühlingsbeginn hat sich einiges bei mir angesammelt, was eindeutig ein Muster erkennen läßt: passend zum Abschluss meiner pastelligen Woche nun also ein wild gemischtes Sammelsurium an neuer Schminke in ROSA :-)

Nagellack von essie: Fiji (2014) *hier*


Die Ohrringe mit Blümchendruck haben es mir besonders angetan: lustigerweise waren sie aber reduziert bei dm zu haben, da sie aus der vergangenen Herbst/Winter Collection waren O.o Das sind dann aber auch wirklich die letzten Überbleibsel der kalten Jahreszeit: sonst nur noch Helles&Pastelliges, was "Komm lieber Mai und mache.." singt ;-)


1. alverde: Lidschatten mono matt "070 soft rose" + essence: duo eye pencil "bloomylicious" (bloom me up!)


Besonderes Objekt meiner Begierde war ja seit langem der matte rosa Lidschatten von alverde aus dem neuen Sortiment: er ist glücklicherweise gut pigmentiert, zumindest tausendmal besser als mein oller von p2! Da er aber fast genau meinem Hautton entspricht, sieht man nicht wirklich viel von ihm auf dem Lid: egal, das ist das, was ich wollte :-) Zum Aufhellen unter der Braue eignet er sich allerdings nicht, da er dafür dann doch einen Tick zu dunkel ist...


Den zweiseitigen Highlighter-Stift aus der bloom me up! LE hatte ich eher kurzfristig auf dem Zettel, weil auch ich mich nicht dem Trend zur hautfarbenen Wasserlinie enziehen konnte: da man den Catrice "Eyebrow lifter" anscheinend dafür zweckentfremden kann, dachte ich mir: geht hier vielleicht auch? Ich nahm ihn also mit...

das Ergebnis der Seite mit der feineren Spitze zum Aufhellen des inneren, unteren Wimpernkranzes (= Wasserlinie) ist hier zu sehen. Hmm... nicht deutlich genug?

essence: duo eye pencil "01 bloomylicious"

Vorher:
 Nachher:

Der Unterschied zum normalen Look ist schon sehr dezent, aber doch angenehm und längst nicht so hart wie blütenweiß: was mir nicht gut gefällt ist die geringe Haltbarkeit.. da hätte ich vielleicht doch zum Gold-Standard in diesem Bereich greifen und den Max Factor Kajal "Natural Glaze" kaufen sollen :-/

links: ohne, rechts: mit aufgehellter Wasserlinie

Zum Eyebrow-Lifting Effekt (dicke Seite) sage ich erstmal gar nichts: oder, doch... wer bitte kann damit anständig malen? Muss ich dafür ein komplett haarloser Nacktmull sein unter der Braue? Selbst im feinsten, blonden Flaum setzt sich dieser Stift brökelig ab und bietet mir somit null Vorteile gegenüber meinem Standard aus mattem beigem Lidschatten von alverde...:.(

Jess fand den essence duo highlighter pen hingegen ganz toll! *klick*



2. p2 Perfect Face! Refine + Prime Concealer & Base "030 rose & 020 sand"


Oh, ich wollte eigentlich nur die rosige Variante davon mitnehmen... im Laden aber wurde mir klar, daß die bräunliche Nuance in "020 sand" fast noch besser zu meinem Hautton passte: die perfekte Basis für ein makelloses Lid also :-)

Wozu ich die brauche?? Nun, als Base für Lidschatten will ich sie gar nicht erst testen, und als Concealer sind sie mir für meine trockene Haut viel zu pudrig (Mumienhaut ahoi!)... aber manchmal möchte ich gern einfach nur nacktes Auge tragen mit Mascara oder Kajal und sonst nüscht. 
Seit ich blogge, sehe ich aber nur noch Mädels mit makelloser, aber nie nackt-nackter Haut, d.h. perfekt abgedeckten Augenlidern und Töpfchen von schweineteuren MAC Paint Pots in "Painterly". Bevor ich da zuschlage, probiere ich es lieber erstmal mit p2 :-D

Concealer & Base "020 sand"
Vorher:

 Nachher:
  
Concealer & Base "030 rose"
 Vorher:
 Nachher:

Auf dem Auge verschwindet der Unterschied fast komplett: abdecken tun beide Varianten so mittelprächtig, d.h. ich habe danach kein ultra-smoothes Augenlid, aber gruselige Äderchen verschwinden schon :-D

Ich trage darunter übrigens eine Eyeshadow-Base: solo traue ich der Haltbarkeit nicht über den Weg. Und, ach ja... die p2 perfect eyes Base vom Foto oben ist dafür NICHT geeignet X(


***

Swatches aller Produkte:


von links nach rechts:
  • p2 Perfect Face! Refine + Prime Concealer & Base "020 sand" 
  • p2 Perfect Face! Refine + Prime Concealer & Base "030 rose" 
  • essence: duo eye pencil "bloomylicious" (bloom me up!) Kajal-Seite
  • essence: duo eye pencil "bloomylicious" (bloom me up!) Eyebrow-Lifter-Seite
  • alverde: Lidschatten mono matt "070 soft rose"


Sooo... und was ist nun der pinke, glitzerige Fleck ganz rechts, der so stark nach Gloss aussieht??

Mein neues Lieblings-Frühlings-Girlie-Lipgloss
Es ist ein L'Oréal Glam Shine 6H Gloss Brilliance, was heißt: es flutscht nicht sofort nach 10 min wieder von der Lippe, sondern bleibt mir etwas länger als normale Glosse erhalten.. bei dieser Nuance in "114 Tempting Pink" geschieht das hauptsächlich durch Tonnen von krassem, silbrigen Glitzer, der sich hartnäckig an mir festhält. Schon ewig habe ich nicht mehr so gefunkelt... aber ich liebe es! Oh I'm just a girl....



Ich ignoriere jetzt mal gekonnt das April-Wetter draußen und mache ganz in Rosa: 
mit Gloss, Lack und und und...





Kommentare:

  1. Was für schöne Einkäufe *-*
    Ich bin auch kein komplett haarloser Nacktmull (:D) und mag daher diese dicken Stifte nicht so sehr. Vielleicht hat das aber auch was mit Präzision zu tun ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He du hast den Nacktmull-Witz entdeckt :-D
      Ich mochte ihn nicht, weil er irgendwie krümelte.. die Farbe ist nämlich an sich ganz schön! Mal kucken, ob das noch was wird mit uns...

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...