Mittwoch, 28. Mai 2014

F'rosen Yoghurt... was mach ich nur damit?

The life... on my face


I know: bei gefühlt 8°C und Dauerregen ist es eigentlich zu kalt für gefrorene Milchprodukte mit Früchten und Krokantsplittern.. trotzdem bin ich dieser Nachspeise total erlegen! Mein Freund muss zwar die wärmenden Arme noch breiter ausfahren und die mobile Bettdecke spielen, aber ich habe heute nachmittag noch einen Riesenbecher Frozen Yoghurt mit Cassis und Knusper-Knusper oben drauf verdrückt, wie stark es draußen auch geplätschert haben mag *mjaaaaaam*

gefrosteter Frucht-Joghurt auf dem Auge?

Wem das zu hart ist, der könnte sich natürlich auch nur einmal F'rosen Yoghurt aufs Auge malen... was das sein könnte?
Der letzte Coup von Catrice in Absolute Eye Colour Quattro-Form, welcher in der Blogwelt so richtig eine geklatscht bekommen hat :) Zu schlecht seien die Pigmentierung und die quasi-nicht-sichtbaren Farben...
ich war natürlich trotzdem versucht. Meine zu großzügige Blogger-Connection Mary von Marys Obsession hat mir ihr abgewatschtes Exemplar überlassen, da zu meinem Typ (Wasserleiche, weißte noch?) auch transparente Töne seeeehr gut passen. Ich freute mich auf "F'rosen Yoghurt" von Catrice :-D

Catrice: Absolute Eye Colour Quad "100 F`rosen Yoghurt"

Doch als es vor mir lag, wurde mir schnell klar: die anderen hatten Recht (welch Überraschung!).. Eigentlich war 
  • nur 1 (Mauve-braun) der 4 Töne wirklich gut, 
  • 2 (Schimmernd-weiß und Matt-bordeaux) so naja 
  • und der letzte (Rosa) = :(
da hatte Catrice das Unmögliche möglich gemacht und einen unsichtbaren Lidschatten produziert (das eröffnet dem Konzept "No Make-Up Make-Up" gleich ganz andere Dimensionen ^.^)!


Ich versuchte mich trotzdem erstmal (naturgemäß an einem hellen) Augen-Makeup. Weiß-schimmernd auf dem ganzen Lid, Hellrosa im Innenwinkel und unter der Braue, Mauve-braun in der Lidfalte und Bordeaux am Wimpernkranz...



Das Problem war, daß alles irgendwie ROT wurde. Warm. Nix mit frostig und rosa und so.. ich scheue aber allzuwarme Looks, besonders wenn sie rot-braun sind *buaaaah
Irgendwie wurde es hier aber genau der verwaschene Farbton, der zwar grüne Augen schön strahlen läßt, aber insgesamt mehr wie ein Ausschlag am Auge aussieht ^.^



Danach kam das Teil in die unfreiwillige Verbannung: mehr als einen Bindehaut-Entzündungslook traute ich mir nicht zu, damit zu schminken.. XD
und dann kam mein süßes Modell vorbei, um das "Schminken für totale Anfänger" zu fotografieren und erzählte mir, sie hätte sich genau das Teil in der Drogerie gekauft. Alaarm! Was aber sollte ich hier sagen? 
"Schmeiß es weg?  - Du hast das einzige unbrauchbare Teil von Catrice abgegriffen? -  Immer schön rubbeln, dann bekommst du vielleicht was ab..?"
Seitdem schwirrte in mir der Wunsch herum, diese Lidschatten-Palette in den Griff zu bekommen und DOCH noch was Schönes aus ihr herauszuholen, eben für alle, die auf ihr hockten...

Und dann kam Susi: auf Instagram zeigte sie ein gewohnt-schönes AMU, was ich sofort als Anregung nahm, es nochmal zu versuchen.

Mauve-braun auf dem beweglichen, äußeren Lid

schimmerndes Weiß im Innenwinkel auftragen, leicht verblenden
Bordeaux in Lidfalte verblenden & auf dem äußeren, beweglichen Lid
Rosa unter der Braue auftragen, Wimpern tuschen

Am Ende kam der kühle Schimmer des Mauve-Brauntons auf dem beweglichen Lid  heraus und auch das rötliche Lila in der Lidfalte gefiel mir in dieser Kombination vieeel besser als bei meinem ersten Versuch :) 
Probleme mit zu schlechter Pigmentierung und mangelnder Haltbarkeit der beiden dunklen Töne hatte ich nicht, auch hat längeres Verblenden mit einem fluffigen Pinsel (ebelin "Blender") geholfen, Fleckigkeit vorzubeugen. Als Eyeshadowbase habe ich dabei nur die billige von Rival de Loop Young benutzt...

Max Factor: 2000 Calorie Dramatic Volume Mascara

Wer auf dunkle Augen-Makeups steht und mit einem Blendepinsel umgehen kann, kommt mit diesem Quattro bestimmt gut zurecht. Wegschmeissen muss ich es also nicht....:D
auch wenn mir zu spät aufgefallen ist, das ich hier mal wieder Zeuge eines schweeeren Falls von Produkt-Recyclings geworden bin ^.^


Naaa, welche Töne sehen sich wohl ähnlich? ;-)

links: Catrice Soft Duo Eyeshadow "C02 Beauty Bouquet" (Eve in Bloom LE)
rechts: Catrice Absolute Eye Colour Quad "100 F`rosen Yoghurt"


Das Mauve-braun und das matte Bordeaux sehen sich farblich schon ähnlich, nur ist die Textur des Duos besser als die des Quattros: weicher, leichter aufzutragen, gleichmäßiger pigmentiert. Oh Mann... und von der Farbkombi habe ich nun also ingesamt 3 Packungen vorrätig! O.o

Aber... von F'rosen Yoghurt
kann ich ja eh nie genug bekommen?!





Kommentare:

  1. Ich denke jetzt lieber nicht dran, wie viele ähnliche Töne ich von unterschiedlichen Marken habe.
    Aber die beiden Lidschatten von Catrice sind sich schon verblüffend ähnlich. Schade, dass die Qualität so schwankt. Mal erwischt man ne gut pigmentierte und mal eine fast unsichtbare Farbe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* es geht uns wohl allen so :)
      Ich glaube langsam an das Gerücht, daß Monolidschatten von Catrice = top, Duos = ok, Quattros = manchmal mies sind..O.o

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...