Freitag, 27. Juni 2014

Retrolack in Orange

The life... on my nails


Ich WUSSTE doch, daß dieser Nagellack irgendwann mal noch seinen Auftritt bekommen würde: und hier ist er...
für Lena, Cyw und die Blogparade von
Nivea Beauté: colour mini 06 pumpkin

Aber eigentlich ist das 1x alte Schminke (retro klingt irgendwie besser) für Connü!! Sie hatte sich gewünscht  
"Mehr alte Schminke!! (falls du hast) :D... ich finde es wirklich faszinierend was vor 5 Jahren oder mehr so in der Drogerie war (...)."
Mein erster 'Toller Retropost' erging sich über einen uralten, furchtbaren Nagellack von Ellen Betrix (bevor sie mit Max Factor zwangs-vermählt wurde ^_^) - doch das ORANGE, was ich heute herausgesucht habe, ist diesmal aus der Kategorie: Alt, aber noch nicht vergammelt *hehe*


Diese winzigkleine Flasche aus der Colour mini Reihe von Nivea Beauté - ja, die haben mal seeeehr hübsche dekorative Kosmetik gemacht (schöne Curl-Wimperntusche, helle Foundations, Lidschatten mit Schmetterling-Prägung <3) UND eben auch wirklich gute Nagellacke!! - enthält nur 5ml einer Farbe namens "06 Pumpkin". Das trifft es auch, es ist ein Glitzerkürbis :-D

Solch metallischen, funkelnden Lacke sind heute gar nicht mehr sooo in (obwohl der Trend immer wieder kommt), deswegen war der Auftrag auch ungewohnt nach den ganzen Creme-Lacken. 
Da aber meine Jahreszeiten-Farb-Assoziationskette sowieso immer FrühlingRosa + Apricot / SommerPink + Orange vorsieht, passt mir das eh gerade gut! Was ORANGE angeht, besitze ich ungefähr....ähm... also genau diesen EINEN Lack (vom durchgeknallten "Flip Flop Fantasy" der zweiten Generation aka orangiger ^.^ mal abgesehen), deshalb treffen wir beide uns immer wieder. 
Er ist also nicht plötzlich wie ein Geist aus einer dunklen Nagellackschrank-Ecke auferstanden und hat mich erschreckt ("Waaas, dich gibt es auch noch?") sondern er ist bei mir abgespeichert als 'Juli. Orange. Fußnägel. Sommerbräune.. dann sieht das gut aus!!'




Was ich damit meine? Im Schatten sieht er vielleicht noch nach Omi und das-kann-langsam-mal-weg aus, aber im Licht....hu?! 

Er funkelt und glitzert und strahlt und alles... seht ihr die mini-kleinen Glitzerpartikel, die enthalten sind? Nix mit rein-metallisch und so :-D Deswegen darf er aber auch nur im Sommer raus, damit er seine Vorzüge voll ausspielen kann.. *braaaav hast du wieder ein Jahr gewartet*


Nicht mal sein alter/schmaler Pinsel ist problematisch.. und er ist trotz geringen Inhalts (die kleinen Fläschchen trocknen ja irgendwie immer schneller ein) auch noch genauso flüssig wie zu Anfang: top! Mein Problem wird also nur sein: wenn DAS tatsächlich mal die Flasche Nagellack sein wird, die ich LEERE (bei 5ml im Bereich des Möglichen), dann... ja wer wird ihn dann beerben?

Meinen einzigen,
orangen Nagellack




Kommentare:

  1. ach ja, Nivea. Da habe ich noch einen hübschen Blush von (wobei, damals sagte man noch Rouge...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag das immer noch!! Ich wehre mich gegen die Denglifizierung auf Blogs.. naja, ich bemühe mich ^.^
      Aber Rouge hatte ich nie von denen: dafür echt schöne Wimperntusche und Grundierung.. hach *.*

      Löschen
  2. Wow, total super :) - da könnte man ja direkt Wehmut bekommen, dass Nivea keine Lacke mehr herstellt - der würde heute bestimmt noch super weggehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch: verpacke ihn in eine Sommer-Kollektion, schreibe "Fiesta" oder "Sun-Downer" oder so was drauf und *pling* sind alle verliebt :-D

      Löschen
  3. Ich weiß nicht, wie ich das anders beschreiben soll, aber ich finde diese Farbe+Finish so richtig "saftig" :D Ich denke da direkt an Orangen-Saft, -Eis, -Frucht...
    Die Nivea Produkte hab ich leider verpasst, meine Schmink-Begeisterung ergriff mich erst später...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genauso... oder an einen orangen Schmuckstein, der nur so funkelt *.*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...