Mittwoch, 2. Juli 2014

Es steht eine Mülltüte auf dem Flur

The life... in my bathroom


Nachdem ich gestern innerhalb von 3 Minuten (Zeit an der Kasse mitinbegriffen) bei dm 4 Lacke gerkauft habe, um mich für die geistigen Anstrengungen von zwei echt fordernden Projekten zu belohnen, wurde mir klar: 'ich muss da noch was erledigen!'
Ich meine: nichts tröstet mehr und möbelt mich nach Nächten ohne Schlaf besser auf als ein kurzer Konsumrausch mit bunten Fläschchen und minikleinen Konfettipartikeln in Nagellacktoppern.....


Das muss leider noch warten.....:-D

aber bevor es an die zweite Runde "inside of my shopping-bag" geht, muss ich noch ein paar Mülltüten runtertragen, bildlich gesprochen: hier kommen sie :-)

(Ähm, ich verstehe nun, warum ordentliche Blogger ihre abgegrabbelten Reste ca. 1x im Monat zeigen.. denn auch bei mir hat sich seit dem 3. Juni wieder genug für einen mittellangen Artikel angesammelt, und außerdem: auch ich erschauere vor den ellenlagen Leichenschauen, die sonst immer aus meiner Schludrigkeit erwachsen XD)


***

FACE                                                                                


  • Bioderma "Sensibio H2O AR Solution micellaire démaquillante Anti-Rougeurs": 
ich weiß nicht, ob diese Flasche mit dem Aufdruck "Anti-Rötungen" im Ergebnis was anderes macht als die Standard-Ausführung, aber da ich gerne zu allem für empfindliche Haut greife, kann ich hier zumindest bestätigen: Brennt nicht, reizt meine Haut nicht *juchhuuuu* und bekommt zumindest meine dünnen Makeup-Schichten tadellos wieder runter. Ich wasche es nicht mal ab, so könnte es auch an besonders faulen Tagen direkt neben dem Bett stehen und ich könnte gleich danach ins tiefe Koma fallen :-) Perfekt *sagt das Faultier*...
die nächste Flasche ist bereits im Gebrauch. Ich leere also ungefähr 1 pro Monat?!  Uoooh

Meine Meinung zum Pendant von L'Oréal *klick*


ebenfalls alle geworden ist eine weitere, kleine Größe des Mandel-Öls. Ich nutze es zum Eincremen, Abschminken von wasserfester Mascara oder um jedwede Pflege reichhaltiger zu machen. Und bei der kleinen Flasche liegt die Gefahr, daß es ranzig werden könnte, gleich bei Null. Leider alle, also....*schnüff*


  • 100% natural Konjac sponge puff:
also.... der Pseudo-Peeling-Schwamm mit alkoholischem Namen (Konjac ^.^). 
Ich hatte das Ding bestimmt 4 Wochen in Gebrauch (1 Jahr her??) und fand es matschig-angenehm auf der Haut, aber: hat das was gebracht? Ist das wichtig? Hmm.. für mich nicht. Ich peele ja nicht mehr mechanisch und auch wenn das Teil hier mehr rumschleimt als zu kratzen, vermeide ich jede mechanische Reizung meiner Haut mittlerweile (fühle mich schon bei Wattepads und Rougepinseln schlecht ^_^). 
Kann das weg? Naja... irgendwo stand, man kann es als Einsatz für Blumentöpfe nutzen und dann würden die Pflanzen daraus Wasser saugen *ähem*. Seitdem fällt mir immer der trockene Basilikum ein, wenn ich den Schwamm sehe, nur um dann gleich zu denken "JETZT was umtopfen? Erde unterm Nagel?! O.o Mach ich späääter" *hehe*


  • Paula's Choice "Hydralight shine free daily minderal complex SPF 30"
diese Probe hat mein Freund geleert (nach leichtem Überreden meinerseits), um zu sehen: gefällts ihm? Klebt das, brennt das, ist das schmiiiieerig!? :-D
Aber nein, alles super... nur vielleicht einen Ticken zu wenig fettig für seine normale-trockene Haut. Danke Paula, daß es Proben gibt!





NAILS                                                                              




  • essie "Good to go" Rapid dry topcoat
meine erste Flasche der neuen, angeblich vor Eindicken geschützten Version ist alle, und ich kann sagen: das Zeug wird wirklich nicht mehr zäh!! Nun habe ich nur das Problem, daß ich mit dem Pinsel nicht mehr gut an die Reste rankomme... also ist eine neue Flasche fällig und dann wieder "1x Good to go zum Umfüllen, bitte!" :-D

na, die Dinger mache ich aber auch nieder wie eine Packung Negerküsse!!  Ich liebe diese Feilen: extrem billig, schnell zu beschaffen, kürzen, glätten und versiegeln die Kanten in einem Wisch. Ich hab mindestens 3 davon im Gebrauch (Handtasche, neben dem Bett, Bad) und immer noch so welche rumfliegen.. deswegen werden die bei mir auch immer gleich im Dutzend gekauft (ok, fast :-D)



BODY                                                                             


  • sebamed ph 5,5 Duschöl:
Das Duschöl habe ich immer auf Halde in meinem Schrank: es vereint einigermaßen erträglichen Geruch mit noch annehmbaren Preis und der Pflegewirkung eines Duschöls ohne weitere, komische Zusätze (Perlen, Zeugs, Parfüm) wie von anderen Marken. Nicht perfekt, aber ok :-)
Im Moment duschöle ich mich aber mit einem luxuriösen Kandidaten von Yves Rocher ein: dank eines Geburtstagsgeschenks meiner besten Freundin ♥

  •  I love... "Minty choco chip shower gel"
Allein dafür gehe ich zu douglas (und um mir Anny-Lacke auf die Finger zu pinseln: Tester leben hoch! :D):
der perfekte Kandidat, um wirklich wach zu werden; um meinen Freund nach einer kurzen Nacht zum Weiterleben zu motivieren - oder um einfach dran zu schnuppern! Der Mitarbeiter fand es so lecker, daß ich ihn bei mir immer wieder mit der offenen Flasche unter der Nase im Bad erwischte, einfach so, d.h. komplett angezogen *lol* Jetzt hat er seinen eigenen Stoff zu Hause, aber auch bei mir wird das flüssige After Eight schneller alle als gedacht (WIE kommt das nur..?!), deswegen habe ich schon ein neues :)





HAIR & .......                                                                     


  • Vichy "Dercos Shampooing traitant anti-pelliculaire"
dieses Apotheken-Shampoo nutze ich schon seit Jahren immer im Wechsel mit einem normalen und meine empfindliche, trockene Kopfhaut verträgt es sehr gut. Gänge zum Dermatologen sind deswegen nun zum Glück nicht mehr nötig! Für mich unabdingbar und deswegen habe ich immer schon die nächste Flasche im Gebrauch.

das dieses Deo hier steht, bedeutet eigentlich nur das totale Versagen aller meiner aluminiumfreien Varianten X( Nach Versuch 1 *klick* und 2 *klick* muss ich noch die letzte Fuhre 'der Nutzlosen' besprechen, um dann zu offenbaren: ich schnuppere wieder nach leckerem Rexona.. und nicht mehr nach Bratkartoffel. Und erhoffe derweil eine positive Bewertung von Aluminiumsalzen in Deos durch das Institut für Risikobewertung (steht aus).. sonst muss ich mir doch noch CREME unter die Achseln schmieren?? Oder auf 9€ teure Kandidaten von Vichy oder La Roche Posay ausweichen?? O.o





Erstmal ist aber der Weg frei
für Tropink, Oulala Blue und Splash Peach ;)






Kommentare:

  1. Ist der Good to Go von Natur aus dickflüssig? Ich habe meinen jetzt nämlich mal getestet und hatte so das Empfinden.
    Zu meiner Schande (NK und so) muss ich gestehen, dass bei mir auch eine Flasche Rexona steht, weil ich finde Antitranspirant gut und so. Wäre da nicht der Produzent (Tierversuche und so)...*seufz Ich weiß gar nicht wie Andere das machen, denn ich schwitze so gut wie gar nicht und trotzdem versagen die aluminiumfreien Varianten bei mir irgendwann...Aber: von mir gibt's bald einen Blogeintrag zum Thema... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der good to go war immer einer der dickeren Kandidaten was später verdünnen bedeutet hat, ihn aber unentbehrlich für das Glätten von hubbeligen Nageldesigns gemacht hat..
      Nun ist die neue Version aber dauerhaft flüssig und gut handhabbar. ;-)

      Aludeo brauch ich auch....ich bin sonst müffelig das es mich selbst stört. Schwitz aber auch wenig...naja um zu stinken braucht es anscheinend nicht viel!! >.<

      Löschen
    2. Hm, da scheine ich wohl einen aus 'ner älteren Charge erwischt zu haben...

      Löschen
  2. Oh, jetzt bin ich erst recht versucht, mir wieder eine Flasche good to go zu besorgen :) Den habe ich nicht mehr gekauft, weil er so schnell eingedickt ist. Und den Pinsel würde ich dann anschluießend gerne für eine meiner essie Farblacke (US-Version) mit dem schrecklichen schmalen Pinsel missbrauchen ;)

    LG Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schick dir beizeiten mal meine alten Pinsel rum wenn ich sie gereinigt hab ^.^ und ja er ist nun wie der instadri nur ohne Nachteile. Sorry ich bin essie ver♥

      Löschen
    2. Oh, das wäre toll! :) Ich habe essie kürzlich mal angeschrieben, dass ich es toll fände, wenn sie die Pinsel einzeln verkaufen würden, aber es kam leider nur eine Standard-Antwort zurück, so dass ich mir erstmal keine Hoffnungen mache... Mir kam das mit dem Pinsel-Austausch irgendwie auch erst in den Sinn, als ich davon auf einem Blog gelesen habe ;)

      Der Insta-Dri war ja auch nicht so meins und habe ihn letztendlich nicht aufgebraucht.

      Löschen
    3. Wenn eine Flasche Good to go alle wird, bekommst du ihn! Vor kurzem habe ich eine so weggehauen, mit Pinsel drin *sorry*

      Ich hab auch noch eine Flasche Instadri mit gutem Pinsel, wie ich finde, aber eben blöder Lackkonsistenz. Blöd, daß das Gewinde nicht auf die essies passen dürfte, oder??

      LG :)

      Löschen
    4. Super, ich freue mich. Hätte ich mal vorher was gesagt ;) Ich versuche jetzt auch mal eine neue Flasche good to go zu leeren, aber ich habe noch so viele essies mit dem schmalen Pinsel, dass das eine Weile dauern kann ;)

      Ich habe es gerade mal ausprobiert: Scheint nicht zu passen :( Das Gewinde der Sally Hansen Lacke ist ja auch ein bisschen höher. Schade!

      Löschen
    5. Ich finde die schmalen Pinsel auch nicht so super, habe aber zum Glück nur 3 oder 4 von ihnen, so daß es noch auszuhalten ist ^.^

      Löschen
  3. Ich musste mit Aufgebraucht-Posts auch erst warm werden, aber nun finde ich sie toll!
    Das Minz-Duchgel macht mich neugierig - morgens schneller wach werden... sehr verlockend!
    Tjaja, die Akte Aluminium... Ich bin mit meiner Routine momentan ganz zufrieden (nutze den Mittelweg: Wenn Deo zuverlässig sein soll und nach Möglichkeit nicht direkt nach dem Rasieren -> Antitranspirant; Wenn nichts großes ansteht so oft wie möglich -> ohne Alu). Aber eine geruchliche Veränderung habe ich auch festgestellt - jedoch weniger in Richtung stinken, sondern eher in Richtung Gewürze (???!!!) :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss auch öfter ran, sonst wird das nix... heißt aber: ich benutze meine Sachen brav und kucke sie nicht nur an. Es fluktuiert und lebt also im Bad :-D

      Ich liebe diese Minzduschgel echt, aber es riecht eben auch nach Schoki.. kannst ja mal dran schnüffeln bei Douglas ;-)

      Die Akte Alu, uhh... da schulde ich noch mein Fazit. Bin nämlich danke Enttäuschung nicht mal mehr so brav wie du O.o

      Ähm.. und du schnupperst nun nach... Gewürzen?? :O

      Löschen
    2. Ich kann mir das auch nicht erklären XD Es geht in Richtung Paprika-Pulver... Ich sag mal so: Es geht schlimmer, aber komisch ist es schon! Das Blöde am Abwechseln ist nur, dass das Antitranspirant eigentlich Zeit zum Aufbauen braucht, was durch das andere Deo "gestört" wird :-/

      Löschen
    3. Paprikapulver, höhö.. das geht ja noch, besser als Bratkartoffel :-D

      Löschen
    4. Achtung, flacher Witz: Geschmacksache!
      XD

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...