Dienstag, 15. Juli 2014

I'm a wave goddess

The life... inside of my shopping-bag


Wie lange hab ich auf diese Limited Edition gewartet?? Wohl 4 Jahre O.o Da kam nämlich die Surfer Babe LE raus, aus der ich einfach mal fast alles kaufte.. entwirf eine Kollektion mit einem Surfer/Strand-Thema, kombiniere es mit einem Hawaii/Tropicana-Motiv und klebe überall Palmen und Hibiskusblüten drauf: schon hast du mich :-D

Endlich hat essence mich also mal wieder ;-)



Die Wave Goddess (ich habe gelernt: Göttin schreibt man auf englisch mit 2 d ^.^) Edition habe ich systematisch gejagt, d.h. ich war in mehreren Läden auf der Pirsch um auch ja alles abzustauben, was ich wollte..
und ich habe nicht mit mir diskutieren lassen, nicht mal mit meinem Freund (der übrigens versuchte, mich mit beiden Händen von noch mehr "kaufen!" abzuhalten und gleichzeitig mit dem einzig freien Greif-Werkzeug - dem Mund - die Flasche mit dem 'Beach Hair Spray' wieder ins Regal werfen wollte.... diese Rossmann-Frauen erinnern sich bestimmt für immer an unser lautes Lachen in ihren schmalen, freudlosen Gängen!! XD)


Auch wenn der Mitarbeiter versuchte, mich mit Faxen davon abzuhalten... am Ende ging natürlich ICH siegreich aus diesem "Kampf" hervor: ich meine... ist diese Kollektion nicht schön????


Ok, ich bin unzurechnungsfähig: aber da sind Hibiskusblüten drauf! Und ein Strand im Hintergrund!! Und ein Surfergirl!!! Aaaaaaaaaaaaaaaahhhh........:))))

 

Zuerst habe ich nur die beiden 2in1 Eyeliner ergattert und den Glitzer-Highlighter MIT Blütenmotiv. Hawaaaaaaiii, ich koooooooomme!!!


Highlighter powder "01 sparkling goddess" 
2in1 Eyeliner "03 stand up and paddle!" & "02 have a break, or two"



Der Highlighter war natürlich ein reiner Gier-und Schönheitskauf: ich highlighte *höhö* mich so gut wie nie (wo genau soll man das nochmal auftragen?!) und dafür würde auch das eine Produkt reichen, was hier bereits rumliegt (schon Jahre alt). Ich habe auch gelesen, daß der Puder hier viel groben Glitzer enthalten soll - er schimmert pink!!! Schööööön - aber vielleicht nicht schön auf den Pausbäckchen ^.^

Auf die hellblauen, zweiseitigen Eyeliner hatte ich allerdings große Hoffnungen gesetzt: vor eben 4 Jahren hatte ich aus der letzten Surfer-Beach-Wellen-LE von essence großartige Liquid Eyeliner erstanden, die mich seitdem jeden Sommer über und unter Wasser begleiten: u.a. poolblau, schimmernd, wasserfest...

essence: 2in1 Eyeliner "03 stand up and paddle!" (hellblau) & "02 have a break, or two" (mittelblau)

und somit alles, was die neuen Stifte NICHT sind!
Direkt nach dem Kauf (es gab mal wieder keine Tester) wurde mir klar:
  1. die breite Seite der Liner ist unbrauchbar, weil sie kaum Farbe abgibt, sondern nur wässrige Flüssigkeit *buaaaah*
  2. die feine Seite gibt Farbe ab, aber nur sehr hellblau, matt und nicht wasserfest.
Buhuuu!

..das unsichtbare Elend ganz unten ist die breite Seite des hellsten Liners O.o

Aufgetragen (über Eyeshadowbase und Lidschatten!) sieht der mittelblaue Eyeliner dann so aus: hmmmmm.... naja, zumindest ist was zu erkennen!!

essence: 2in1 Eyeliner "02 have a break, or two" (mittelblau)
mit Mascara

Solche hellen Töne sind ja immer dann schön, wenn sie zu sehen sind.. was hier heißen würde: vielleicht schimmernd, glitzernd, stärker pigmentiert?! Aber in matt, ziemlich wässrig und nicht außerordentlich haltbar (es gibt keinen Stain auf der Lidhaut) sind diese Stiftchen einfach zu unscheinbar, um toll zu sein... schade :-(


Die korallpinke Seite der LE sieht da schon etwas besser aus!!


In Knall-Korall :D
Soft touch eyeshadow "04 Life is better when you surf"
Tinted lip balm "02 Life is better when you surf"


Der Mousse-Lidschatten in zartem Apricot bestach durch ein Hygienesiegel *yes*, viel Glitzer und eine weiche Textur, die sich am besten mit dem Finger auftragen ließ. Zusammen mit dem Blau der Eyeliner MUSSTE das doch die perfekte Sommer-Kombination auf meinem Gesicht abgeben....(hat irgendjemand hier schon mal das Farbschema meines Blog-Layouts bemerkt??? Irgendwer?)

Leider, leider... hat er sich dann schnell in meine Lidfalte verkrümelt. Vielleicht kriege ich ihn noch in den Griff, aber der allerhaltbarste scheint er erstmal nicht zu sein!


von oben nach unten:
  • Tinted lip balm "02 Life is better when you surf"
  • Soft touch eyeshadow "04 Life is better when you surf"
  • 2in1 Eyeliner "03 stand up and paddle!" (hellblau)
  • 2in1 Eyeliner "02 have a break, or two" (mittelblau)


Der getönte Lippenbalsam in Knall-Korall allerdings gefällt mir gut!! Er duftet fantastisch fruchtig, ist schön weich und färbt meine Lippen in zartem Pfirsichrosa ein.. mehr Pink als Korall auf jeden Fall! Er erinnert vom Farbton und auch vom Gefühl her an meinen Liebling "Wheels on fire" von Catrice.

nackt
essence: Tinted lip balm "02 Life is better when you surf"


In Pink:
Nail polish "01 loose your heart in the board"
Beach hair waves spray "01 wave me up"

Das Haarspray soll natürliche Wellen für den perfekten Beach-Look kreieren.. das musste ich doch ausprobieren!

Zuallererst: das Zeug riecht nach Kinderparfüm aus der ganz billigen Ecke...puuuuuuh! O.o
Das Gute: ich musste nur wenig hineinsprühen, um einen Effekt zu sehen.. hier die Bilder.


Vorher:

Nachher:
links: nur mit Wasser aufgeknetet      rechts: mit Beach hair waves spray "01 wave me up"


Um jetzt keine falschen Begehrlichkeiten entstehen zu lassen: ich habe eine Naturwelle, die beim Kontakt mit den richtigen Stylingsprodukten von allein "Beach Waves" macht.. jemand mit aalglatten Haaren bekommt hiermit bestimmt keine Locken. Leider :-/
Für alle anderen 'mit leichter Krause' gilt: wenn ihr auf den Duft steht und ein leichtes Lockenspray sucht, dann könntet ihr hier richtig liegen. Es gibt aber auch von anderen Firmen ähnliche Produkte, glaube ich (balea, got2be), die vielleicht nicht so abartig stinken ;-)

essence: Beach hair waves spray "01 wave me up"

Aber ich habe ja eine Verwendung für alle nicht ganz überzeugenden Produkte dieser LE.... sie ziehen ein in den Schrein...


der hübsch gestylten
Beach-Wave-Summer-Sun-Produkte







Kommentare:

  1. Mir ist das Farbschema Deines Blogs wohl aufgefallen *hust
    Hibiskusblüten sind ja voll mein Ding (ich habe ihrer sogar mit einem Strauch im Garten gehuldigt), die LE turnt mich aber mal so gar nicht an. Der Highlighter vielleicht ein bisschen - den würde ich aber wegen der Blüten wohl nicht nutzen und den Lidschatten finde ich ganz schick. Müsste ich aber erstmal wegen Carmin checken und ich könnte schwören, ich hab' schon 3, die in die Richtung gehen.^^ Ich werd' noch zu einem richtigen Mädchen...ich hab' mir stattdessen bei DM pinke Hibiskus-Haarklammern gekauft.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* du bist sooo süß.. klar kenne ich den Hibiskus auf deinem Header!
      Im Topf habe ich auch einen, aber da ich zu den Pflanzen-Tötern gehöre, rühre ich den besser nicht mehr an. Dann hat er eine Chance *harhar*

      Aber WOOOO hast du bei dm pinke Hibiskus-Haarklammern gefunden?? Wuhuuuuuu!!!!!! *.*

      Löschen
    2. Tatsächlich in der Haar-& Schmuckabteilung; ich war selbst ganz überrascht (und musste mich einen Moment selbst überreden, weil die ja pink sind, aber so im Urlaub stelle ich mir die ganz nett vor^^).
      Deshalb auch im Garten; ich kriege sonst auch alles klein, was nicht Grünlilie, Steinpflanze oder Kaktus ist. Ich vergesse irgendwie das Gießen immer. Deshalb ist da auch mein Freund zuständig. ^^

      Löschen
    3. Heute gefunden und gekauft: danke für den Tipp!

      Ich kille alle Pflanzen, weil ich ZUVIEL mache; Kakteen gehen also wegen übermäßiger Bewässerung leicht verschimmelt ein *ähem*

      Löschen
  2. Ein super langer Post und ich musste teilweise so lachen :D Wunderschöne Haare und tolle Augen!

    Schade, dass die Eyeliner so schlecht sind, vielleicht kann man die irgendwie auf einen schwarzen Liner auftragen?

    Von den ganzen Beach-Sprays werden meine glatten Haare tatsächlich nicht mal gestört. Ich habe es auch schon mit Meersalz und Wasser versucht und sie werden nur platt und nass..

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber schön :))
      Und die Komplimente stecke ich einfach so ein *hehe*

      Ich werde die Liner nochmal über einer weißen Base versuchen, oder.... einem Kajal??

      Ich finde es wichtig, dazuzuschreiben, daß ein Spray die Haarstruktur nicht ändert: bei mir ist das leicht mit den Waves, aber andere sollen nicht enttäuscht sein wenn sie das Ergebnis wie auf meinen Fotos nicht hinbekommen. :)
      Auf Meersalz und Wasser bin ich selbst noch nicht gekommen...O.o

      Löschen
  3. AHA! Das ist also dein Kyptonit. Ich glaube das vermerke ich mir irgendwo. Wer weiß wann ich dich mal mir etwas ködern muss? xD

    Ich bemerke bei deinem Eintrag vor allem eins: Swatches sind nur bedingt aussagekräftig. Als ich die Handswatches von dem blauen Liner gesehen habe, war ich schon fast versucht das nächste mal danach Aussschau zu halten, aber am Auge ist er dann wirklich kaum mehr sichtbar. Schade drum.

    Tut deinem Heim-Display aber keinen Abbruch. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Genau so siehts aus..meine Schwäche sind Hawaiiblumen und Palmen. O.o naja es gibt Schlimmeres! :-D

    Das schreibt magi ja auch immer wieder: Arm ist nicht gleich Auge. Aber heute machte sich die breite Seite plötzlich ganz gut...hmmm. -.-

    Danke für das Lob des Heimdekors ^.^

    AntwortenLöschen
  5. Deine Haaaaareeeeee *o* Bitte! Ich flehe dich an! Lass uns tauschen, ja? :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, wie wir das machen sollen.... hmmm XD

      P.S. den Spruch bekomme ich auch immer wieder von weiblichen Verwandten zu hören *gib mal was AB!*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...