Mittwoch, 8. Oktober 2014

Leerer wird's nicht mehr!

The life... in my bathroom


Ich habe wieder so lange gewartet.. lerne ich denn nichts? O.o

Seit dem letzten Müllhaufen-Betrachtungs-Post sind bereits fast zwei Monate vergangen: in Worten - ZWEI! Ein nicht bloggender Mensch kann die Aufregung nicht verstehen: alle, die beim Verfassen von Leichenschauen schon mal fast einen (Schreib-)Arm verloren hätten, hoffentlich schon....
also los :O

Mein diesmaliger, verlotterter Haufen steht wieder ganz unter dem 
Motto: leer, leerer, ausgekratzt!
Besonders stolz bin ich auf diese Ansammlung an verwursteten Produkten: sie gehören alle zur Sparte "cremig" und so habe ich sie gemeinsam einer neuen Verwendung zugeführt - sie wurden zu meiner Fußcreme ^.^
Der Wille, meine Füße mehr zu pflegen ist da (genau wie der Herbst), allein die Bereitschaft, dafür ein extra Produkt zu erwerben und GELD dafür auszugeben, nicht :-D 
Ich-mag-Fußcremes-nicht-auch-keine-billigen. Also habe ich voller Freude alte/vergessene und wiedergefundene/ungeliebte Produkte ausgepresst, aufgeschnitten und ausgeschabt, bis nix mehr drin war - alles ruht nun schön verrührt in einer alten Florena-Dose und wartet auf seinen Einsatz.. ach so, ja: auftragen müßte man das ja nun auch noch!! *hehe*


In meiner neuen "FUßSALBE" sind auch noch Bodylotion von balea, wärmende Fußcreme von efasit und Körperöl Vanilla Chai von alverde enthalten.. (nicht mit im Bild). Alle machen konnte ich so aber die fürchterliche Urea-Creme von eubos *uaaaah*, Handcreme die überlagert war von lavera und lecker duftende Bodylotion :) Es war ein spaßiger Abend auf meinem Bett (okay, mein Freund kuckte leicht irritiert und versuchte wie ein Feuerwehrmann, alle aufgerissenen Tuben vorm Umkippen und Auslaufen zu bewahren) - sowas fällt mir immer erst nachts ein! ^.^

Womit ich mir bisher die Füße gesalbt habe? *klick*



Sensisana Naturkosmetik: "Avocado Augencreme"

Diese Kleingröße der Augencreme von Sensisana (gehört zu Martina Gebhardt, nur teurer) habe ich bei der Naturdrogerie online bestellt, weil ich sie erstmal testen wollte. Ich hatte sie bereits im noch kalten Frühjahr fast geleert, dann aber bis in den Hochsommer noch so Minireste drin gefunden, die ich immer mal wieder auf meine trockene Augenpartie schmieren konnte, heißt: ich habe sie echt sowas von ausgelutscht, mehr geht nicht :-D


Da mein Vergleich zur "normalen" Eye Care von MG noch aussteht, sage ich hierzu erstmal nicht mehr: die Vorstellung fettiger Augencremes habe ich mir für die kalte Jahreszeit aufgehoben :-D

Das ihr Ende mit dem Ende der enthaltenen Creme aber noch nicht gekommen war, sehr ihr gleich!





Weleda: "Everon" Lippenpflege *klick*

Ja, das ist mein Weleda Naturkost-Labello, kein leeres Raktenrohr :) Ich habe diesmal viel schneller eine Lösung für das "da ist aber noch so viel drin!"-Problem gefunden als sonst: die Nagelschere wurde effizienter und weniger wie ein wütendes "Warum geht das niiiiiicht!"-Instrument eingesetzt *hehe*


...sooo, und wo schmiere ich die mindestens 15% versteckten Inhalts noch hin??

Genau DAFÜR eigenen sich solch feste Tiegelchen gut! Kann ich heiß auswaschen, haben einen ordentlichen Deckel und sehen auch ganz gut aus: check!



essence ultîme (entwickelt von Claudia Schiffer): "Omega Repair BB Beauty Balm 7 in 1" *klick*

Das Ding stand bis vor kurzem echt noch bei mir rum: als nichts mehr rauskam, hatte ich es schon abgeschrieben - doch nachdem der Pumpkopf entfernt war, konnte ich noch so 3-4 Anwendungen aus ihm rausschütteln; deswegen steht es hier auf dem Kopf ;-)



Und was ist ihm hier geschehen?? Nun, kaum daß ich irgendwo weiße, neutrale Oberflächen von sowieso zum Tode verdammten Teilchen sehe, male ich sie mit Nagellack voll, der neu ist oder verglichen werden soll oder wenn ich mich nicht entscheiden kann, welche Farbe ich denn nun heute...?
Spart Nagelfächer, die bei mir eh voll sind -.-





Bioderma: "Sensibio H2O AR" (PATENT ROSACTIV) Solution micellaire démaquillante Anti-Rougeurs *klick*

Neben dem Haarcreme-Zeugs steht eine leere Flasche meines bevorzugten Mizellenwassers, was ich pro Tag zweimal verwende, zum Reinigen und auch Abschminken..



und gleich darunter noch eine! Ich habe in zwei Monaten also genau zwei Pullen davon geleert.. die kosten aber um die 15€ O.o 
Naja, 'was sein muss, muss sein', sagt meine empfindliche Haut und dankt es mir!! Außerdem sparen wir nun viel Wasser. Also nur ein leises Hmpf....



Paula's Choice: Skin Recovery "Replenishing Moisturizer" (with Antioxidants) *klick*

Ja, und auch dieser Posten tut mir etwas weh - nicht so sehr, weil meine Gesichtscreme teuer wäre (ist sie) und ich eine Tube von 60ml in ca. 8 Wochen leere (weiß ich nun) - sondern weil die Bestellung von Paula mit der neuen Creme noch nicht da ist! AAAAAAAAAAAAHHHHHH; da brauche ich mal was und die brauchen ewig zum Versenden.. na gut, ein bißchen ist noch drin. Zum Ausschaben :)))





p2: "soft nail polish remover" *klick*
ebelin: "professional Nagellackentferner Express" *klick*

Ich habe keine der beiden hier gezeigten Flaschen nachgekauft: aktuell steht eine schnöde Flasche von weiß-ich-nicht bei mir im Bad.
Das Finger-in-den-Topf-stecken-Ding fand ich zuerst super, aber es wird relativ schnell unappetitlich. Ich habe dann immer weiße Schlieren auf Nagel und Haut und außerdem färbt die Suppe mich lila-grau ein.. *uaaaah* 


Der p2 Entferner ist insgesamt mein Favorit, aber der Mechanismus funktioniert genau bis zu einem Füllstand von 75% gut - danach tut er es nicht mehr und ich muss das Oberteil abschrauben (wo leg' ich das dann hin?), ganz normal das Wattepad benetzen usw. 
Vielleicht hebe ich meine aktuelle Flasche auf, wenn sie leer ist und fülle dann nur den orangen Entferner von p2 rein - mal sehen :)


Rexona woman "Nutritive skincare" *klick*
 sebamed: "Balsam Deo" *klick*

Ein weiteres alufreies Deo ist alle: ich habe bereits zwei neue (noch unbesprochene) in Gebrauch - und eines, was eine Zwischenlösung darstellt.
Im Wechsel nutze ich allerdings weiter meinen Liebling von Rexona.. ich meine, wenn das Glück so nah liegt *.*


Und Rasiergel von balea... Ja. Was soll ich dazu sagen? Ich mag es lieber als Schaum, es ist rosa, nicht zu teuer, riecht nicht zu stark und bleibt auch sonst nicht stark im Gedächtnis *zzzzzzzzzzz*
Ich bin nur froh, daß ich mich diesmal daran erinnert habe, eine neue Flasche zu kaufen *hihi*



alverde: Flüssigseife & Pflanzenölseife
balea: Dusche& Creme "Milch und Honig"

Handseife, ja, die begeistert mich schon minimal mehr! Seit meine Freundin mich in der Hinsicht mal auf alverde angesetzt hatte, kaufe ich möglichst nur noch diese.. leider scheint es auch dort limited editions zu geben :(
Am liebsten hatte ich die Flüssigseife mit Holunderblüte & Akazie, dahinter rangiert das feste Seifenstück mit Lavendel. Im Moment habe ich eine ganz neue geöffnet, diesmal mit Wildrose.


Daneben allerdings steht eines meiner ungeliebtesten Kosmetik-Produkte: alles, was mit "Milch&Honig" parfümiert ist, kann mich m.......! X( Ich habe einen totalen Overkill, was diese Duftmischung angeht seit einem Winter mit viel Palmolive-Badezusatz der gleichen Art *wurgs*
Deswegen wurde dieses Werbegeschenk in den leeren Seifenspender gefüllt und verbraucht sich hoffentlich rasch - ich leide trotzdem jedesmal ein bißchen..



alverde: "Warm vanilla"  
essence: lash&brow gel mascara 

...ja, ich habe dekorative Kosmetik geleert; zu gut deutsch: Schminke!! ALLE!!!
Der alverde-Lidschatten zum Ausblenden ist allerdings ein unschuldiges Opfer: er fiel mir runter. :O "Ach, naja, ich hab' ja tausend andere, helle, matte Lidschatten dafür." Dachte ich. Hab ich aber nicht!! Ich leide still vor mich hin mit den weniger zufriedenstellenden Varianten, die ich nun nutze... brav. *heul*

Das essence Augenbrauengel muss immer weg, wenn es SO aussieht. Diagnose: igittigitt!
Der essence Kajal war schon zu Lebzeiten recht trocken und hart am Auge - nun musste ich einsehen: er ist tot. Als ich ihn nochmal auflegen wollte, brach mir ein Stück ab. Direkt am Lid. So hart kann das gar nicht sein, aber.. Wüste ist halt Wüste, ne? Da ist kein Wachs mehr drin ^.^ Eigentlich schade, ich hatte damit immer sowas schön Helles, leicht Funkelndes am Auge, doch der Auftrag war präziser als mit Lidschatten. Böböööh, also :-/



Paula's Choice: All bases covered "nude" *klick*
ebelin: Präzisions Makeup-Ei *klick*

Ich habe schon wieder zwei der Mini-Probiergrößen meiner Foundation geleert, sehe ich gerade.. allein der Preis hält mich bis jetzt davon ab, sie mir mal so wirklich zu kaufen (für ~20€). Aber benutzen tue ich nur noch diese hier.. bald kommt ein passender Corrector/Concealer dazu an. Mal kucken! *uhuhuuuu*


Und, mein Lieblings-Ei hat irgendwie das Fleckfieber ereilt. Eines Tages lag es so da, mit schwarzen Punkten. Ich hoffe, es war nur dunkler Lidschatten, in den es unbemerkt gerollt war, denn sonst - könnte es noch schwarzer Schimmelpilz gewesen sein?? O.o
Ich habe es fortan nicht mehr benutzt und sofort ein neues gekauft. Ruhe in Frieden!!



essie: "Good to go" rapid dry topcoat

Die neue, verbesserte Version des schnelltrocknenden Überlacks ist wirklich besser.. muss sogar ich zugeben. Die Konsistenz ist dauerhaft flüssig, der Pinsel breiter - nur das Problem mit dem Füllhöhenstand bleibt. Ab ca. 50% Leere kann ich nicht mehr richtig mit dem Pinsel eintauchen: deswegen betreibe ich nach wie vor die Umfülltechnik "aus 2 mach1"! Neugierig? Klicke *hier* :-D


Mein Freund ♥ hat letztens leise vor sich hinmurmelnd Konstruktionen und Flaschenformen ersonnen, wie man das Problem beheben könnte: vielleicht lasse ich ihn das mal zeichnen und schicke das dann an essie ^.^

...dann kann ich vielleicht auch bald bei meinem Lieblings-Topcoat sagen

leerer wird's nicht!!





Kommentare:

  1. Großartig! Lange nicht so einen lustigen, unterhaltsamen Aufgebraucht-Post gelesen! Ich würde gerne einen Bruchteil von dem, was Du leer bekommen hast, leeren... Spart zwar Geld, weniger zu brauchen, ist aber trotzdem frustig, wenn man was nicht so gerne mag...^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi*, vielen Dank! Großartig ist ja sowie eines meiner Lieblingskomplimente..danach schlaf ich immer besser ;-)

      Mir macht die Besprechung ja irgendwie auch Spaß. Warum ich soviel leere, ist mir auch schleierhaft: werde ich als beautyblogger irgendwie genetisch verschwenderischer oder so?...was du mit dem frustig meinst, weiß ich aber ziemlich genau: ich sag nur 'Milch und Honig'!!! O_o

      Löschen
    2. Ja, genau, Milch und Honig... Und wegen dieser "Geruchsrichtung" (eher ein Anti-Geruch, aber bitte...): Du hast mein Mitgefühl! B-)

      Löschen
    3. *heheheheeeeeeee* sehr gut!! ^.^

      Löschen
  2. Was für ein genialer Post - der hat mir den Tag zwar nicht gerettet, aber doch für eine gewisse Erheiterung gesorgt.

    Ich schaffe es definitiv nicht, so viel aufzubrauchen ^^ aber es ist ja auch kein Wettbewerb.

    Eigentlich wollte ich in der Bahn schon einen Kommi hinterlassen, aber mein iPad hatte da etwas dagegen. Leider habe ich so einen grossen Teil dessen, was ich eigentlich schreiben wollte, wieder vergessen. Klassisches Dori-Syndrom ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön *.* das Müll doch so lustig sein kann ^.^
      Dann hat das Ipad aber gleich wieder deine ganze Geduld und Toleranz gefordert. Mein samsung smartphone macht zum Glück immer mit meinen Wünschen gemeinsame Sache ;-)

      Ich weiß auch nicht, warum ich so viel leere..aber frag mal nach Shampoo..aktuell verdünne ich das auch noch. Dann taucht eine Falsche hier nur noch 1x /Jahr auf o.O

      Löschen
    2. Das kann Müll definitiv *kicher*

      Ja, hat es. Ich wüsste ja, dass bei der Bloglovin App das iPad nur zum Lesen und nicht zum Kommentieren geeignet ist *grrrr* aufm Samsung Smartphone gehts definitiv besser ;)

      Oh ja, dann hast Du ewig an einem Shampoo. Geht mir ähnlich, aber nicht wegen dem Verdünnen, sondern wegen meinem langen Waschrhythmus :) da wird dann alle paar Monate mal ein Shampoo leer.

      Löschen
  3. Ähhhh, das auf dem Ei ist definitiv Schimmel Ö_Ö Ein Glück schmeißt du das hiermit weg!

    Ansonsten bin ich echt stolz auf dich wie brav du alles aufbrauchst! :D Ich klopf dir hiermit durchs Netz auf die Schulter!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du.....????
      Ich hab nochmal nachgedacht und mich erinnert, das ich direkt davor meinem Vater das Ei zum Reinigen gegeben hatte; er steckt das dann in einen Ultraschall-Reiniger, so für Brillen: danach hatte es Flecken vielleicht ist es ein bisschen...angegkokelt??

      Löschen
    2. Aber Ultraschallreiniger funktionieren doch nicht mit Hitze sondern Schwingungen oder? :O Also wenn lag es vielleicht eher an den Produkten im Reinigungsbad?
      Wenn es dich beruhigt kannst du ja mal testen ob du schwarzen Lidschatten so auf dem Ei verteilen könntest. Ich glaube aber trotzdem dass es Schimmel ist. :/ Der Schwamm war halt einfach mal irgendwo zu lange feucht in kuscheligem Klima. Passiert.

      Löschen
    3. Da weißt du mehr als ich: ich gebe das Ei nur ab und überlasse es demjenigen, der sich auskennt...^.^
      Ich kann das nicht mehr testen, da ich das Ei natürlich sofort nach dem Foto mit spitzen Fingern entsorgt habe. Und auf dem neuen soll möglichst nur Foundation laden und sonst nix. Aber gehen tut das schon: das Eichen saugt ja alles an und läßt es nur schwer wieder los.....*uuuuuuuuuuuuuuhiiiiiiiiiiiiiiiiiih* ich muss mich also mit der Schimmeltheorie anfreunden. Boaaah.. du könntest recht haben. Ich mache es jeden Tag feucht, wasche es dann und naja, bis zum nächsten Tag ist es nicht wieder ganz trocken. Jetzt im Winter kann ich das neue ja mal auf die Heizung legen. Ist mir aber bei keinem Ei vorher passiert und ich wechsele die auch ziemlich häufig -.-

      Löschen
    4. Du könntest es für paar Sekunden auf höchster Stufe in die mirkrowelle tun! (Das pinke ei, nach dem waschen)
      Würde das Vll funktionieren!?

      Löschen
    5. Mit meinem aktuellen werde ich das versuchen! Das tut es bald nicht mehr und der Verlust ist dann nicht so schmerzvoll, wenn es in der Mikrowelle explodiert oder Feuer fängt ^.^

      Löschen
  4. Du bist ja wirklich eine gewissenhafte Aufbraucherin. :-) Ich schneide Tuben äußerst selten auf ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach das nur bei Handcreme (immer noch elendig viel drin) und bei Sachen die mir wichtig sind (teure PC Gesichtspflege) ^.^

      Löschen
  5. Ich sage mir gerade mantra-artig 'Das ist nur dunkler Lidschatten auf dem Ei, das ist nur dunkler Lidschatten auf dem Ei...' XD
    Sehr fleißig geleert! Und ich drücke dir fest die Daumen, dass das PC Päckchen rechtzeitig ankommt ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön... ich drücke mit. Und gleich drücke ich mal die Taste für "Sendung verfolgen".. gerade eben musste ich nämlich schon extrem auf die Tube drücken, um noch Creme rauszuquetschen :-D

      Connü macht uns da ja keine Hoffnung. Laut ihr MUSS DAS BÖSER PILZ GEWESEN SEIN! O.o

      Löschen
  6. Ich hab's jetzt die auch die Tube aufgeschnitten D: & :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lasst uns zu Handcreme-Mördern werden :-D

      Löschen
    2. Bei uns werden alle Tuben aufgeschnitten, so lange da noch was drin ist, kommen die nicht weg :) wäre ja schade ums Produkt - egal wie viel oder wenig es gekostet hat.

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...