Mittwoch, 26. November 2014

essie im Herbst, essie in lila...

The life... on my nails


aber er würde auch hervorragend noch in den Winter passen :-) 

Dieses kräftige, cremige, leicht angegraute Lila hat mir das letzte Weihnachtsfest beschert und versüßt zugleich - ich war schon als Kind im Flieder-Fieber, aber daß gerade LILA mal eine Farbe zur Bescherung werden würde, hätte ich nicht gedacht: aber so ist das mit essie. Die macht uns allen klar, daß zum Beispiel Türkis eine winterliche Nuance ist (*klick*) oder auch ein gedecktes Korall (ganz aktuell..) ich liebe ja die Erweiterung meines Farbspektrums!!


essie: "Warm and toasty turtleneck" (Winter collection 2013)





Den Ton kann ich eigentlich nur als Lavendel bezeichnen... ja! Unglaublich warmes und kuscheliges Lavendel ^.^ 
Bekomme ich sonst bei frischen Flieder-Nuancen so ein leichtes Frösteln oder gehen sie durch ihren Rosastich echt nur im Frühling durch, so fand ich diesen Farbton im Winter keineswegs deplaziert. Ich freue mich schon richtig, ihn wieder herauzuholen und mich an ihm zu wärmen.. wie an einer grobgestrickten, cremefarbenen Strickjacke mit überlangen Kuschelärmeln - oder ich bin nur erfolgreich von essie Gehirn-gewaschen *hehe*

Habt ihr einen untypischen Lack für diese Jahreszeit - und was werdet ihr wohl im Dezember wieder rausholen?? ;-)

Bei mir wird es der 
warme, lila Rollkragenpulli





Kommentare:

  1. Sehr schöne Farbe, kuscheliges Lavendel trifft es genau :)) Ich steh im Winter immer enorm auf Grau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GRAU!! Hmm... davon hab ich genau.... 2. Denke ich ^.^

      Löschen
  2. Bei solchen Farben werde ich auch immer schwach! Besonders gefällt mir, dass das Violett noch sichtbar ist & nicht nur grau, wie bei vielen anderen Farben.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du total recht; aber rein lila ist er auch nicht, also so aufdringlich. Oder Flieder.. essie macht das gut! :-)

      Löschen
  3. Ist ja witzig, den trage ich gerade ^.^ Hab sogar kürzlich von einer Kosmetikerin Komplimente dafür bekommen... Ich finde ebenfalls, dass er durch seine "Kuscheligkeit" hervorragend in die kalte Jahreszeit passt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öcht??? Muss meinen rausholen, darf ja wieder!!
      Ich mag es auch immer, wenn mir "Profis" Komplimente machen, ist ein tolles Gefühl, oder?? ;-)

      Löschen
    2. Jaaaaa *^* Und eine kleine Entschädigung war's, weil die Friseurin, die mich auf meine miserable Pflege angesprochen hat derweil an meinen Haaren zugange war *hehe*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...