Dienstag, 11. November 2014

Haarige Wunschliste

The life... in my hair


Ich stromere zur Zeit wieder unglaublich gerne durch die Haarpflege-Regale bei dm, blättere in Zeitschriften, die Haartipps anpreisen und streiche alle möglichen Produkte an, die für mich passend zu sein scheinen. Wieso das nun plötzlich?
Nun, ich denke, weil ich zur Zeit so unglaublich zufrieden mit meiner Gesichtspflege bin, ist ein Vakuum entstanden, was gefüllt werden muss - ich MUSS mich einfach um etwas kümmern können, und da meine Mähne dafür im Herbst und Winter auch noch viel empfänglicher ist und sich die Mühe auch lohnt (im Sommer wird sie ja kaum trocken zwischen all den Schwimmbadbesuchen ^.^), lege ich mir mal wieder ein dickeres Pflege-Polster zu :-D

In der kalten Jahreszeit benötige ich außerdem wirklich andere Produkte als noch im Sommer - eine typisch-sommerlicher Pflegemaßnahme gibt es exemplarisch *hier* zu sehen. 

Meine innerliche Wunsch- bzw. Einkaufsliste sieht also aktuell in etwa so aus:

Bildrechte bei garnier, Schwarzkopf, L'Oréal,  John Frieda

  1. Garnier: Fructis Oil Repair 3 In der Dusche Nähr Spray
  2. Garnier: Fructis Schaden Löscher Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege
  3. L'Oréal Paris: Elnett de Luxe Hitze Styling-Spray 3 Tage Glatt
  4. Schwarzkopf Schauma Trocken-Shampoo Cotton Fresh
  5. Schwarzkopf: Gliss Kur Hair Repair Glanz Tonic
  6. John Frieda: Frizz Ease Traumlocken Tägliches Styling Spray



Fructis Oil Repair 3 In der Dusche Nähr Spray
Intensive Pflege und ein schwereloses Gefühl - in Blitzschnelle.
Das In Der Dusche Nähr Spray wird unter der Dusche in das feuchte Haar verteilt und sofort ausgepült. Angereichert mit einer Mischung aus Aprikosen-Öl verwandelt die Sprühformel ihr Haar vom Ansatz bis in die Spitzen: ss ist seidig weich und 48h vor Austrocknung geschützt.
Manchmal packt mich die Faulheit und dann brauche ich einfach nur was, was ich noch-schneller als meine normale Spülung ins Haar geben kann... notfalls auch noch, wenn ich schon aus der Dusche wieder raus bin und es kopfüber wieder ausspüle.
Öle hören sich sowieso verlockend an: trockenes Haar bekommt gar nicht genug davon! Die Berichte klangen vielversprechend, wie *hier*
Nur.. wird das ausgelistet?? Bei dm ist es nicht mehr zu finden :O


 Fructis Schaden Löscher Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege
Styling und Pflege in Einem: Einige Tropfen Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege im feuchten oder trockenen Haar, besonders in den Spitzen, verteilen. Die mit Argan-Öl angereicherte Formel wird sofort vom Haar aufgenommen, verleiht dem Haar Hitzeschutz bis 230°C und pflegt es sofort geschmeidig-zart bis in die Spitzen. Frizz wird gebändigt, das Haar ist sofort seidig weich und glänzend. 
Tjaja, Hitzeschutz brauche ich definitiv: denn in der kalten Jahreszeit komme auch ich um den Föhn nicht mehr drumherum. Die Worte auf dem youtube-Channel von Paula's Choice zu der Wirksamkeit von Hitzeschutzprodukten für Haare haben mich zwar etwas erstarren lassen (..you are going to damage your hair, which is normal...be kind to your hair otherwise..), aber ich tue lieber etwas als nichts!! 
Ob ein ÖL allerdings die richtige Wahl dafür ist...darüber bin ich mir noch nicht so ganz im Klaren.



 Elnett Hitze Styling-Spray 3 Tage Glatt
Das Elnett Hitze Styling-Spray mit der 230° Hitze-Schutz-Technologie ist speziell für das Styling mit Föhn und Glätteisen geeignet. Die Formel mit 2-fach Wirkung bietet optimalen Hitze-Schutz und macht das Haar bis zu 3 Tage glatt und geschmeidig. Glänzendes Haar und Anti-Frizz Effekt dank zuverlässigem Schutz vor Feuchtigkeit. 
Das Spray habe ich nach einigem Herumgesuche in der Drogerie als mögliches Mittel-der-Wahl erkoren: ich war nämlich erschrocken über den ganzen Alkohol, der in allen anderen üblichen Verdächtigen gleich zu Anfang der INCIs enthalten war. Wozu dann noch rösten, wenn ich sie schon vorher mit Schnaps austrockne?? *kopfschüttel*
Ich würde es nutzen, wenn ich meine Haare mit Föhn und Bürste glattziehe.
Einen Bericht gibt es *hier*



Trocken-Shampoo - zum Aufsprühen und Ausbürsten
für normales bis schnell fettendes Haar, zum Ausbürsten, 1 Tag extra Frische & Anti-Fett-Effekt ohne Haarewaschen, ohne Silikone.
Seit ich meine Haare seltener wasche, schlage ich mich mit der Frage herum: Trockenshampoo, ja oder nein.. Ich habe in allen Varianten viel Alkohol entdeckt, den ich mir eigentlich NICHT auf die empfindliche Kopfhaut sprühen will...hmm. 



Schwarzkopf: Gliss Kur Hair Repair Glanz Tonic
Das GLANZ TONIC mit Glanz-Komplexen und Repair-Pflege verleiht Ihrer Frisur das perfekte Finish und einen brillanten Glanz. Trockene und strapazierte Haare werden optimal gepflegt und fühlbar geschmeidig. Ohne Ausspülen.
Mamiseelen made me do it - naja, noch nicht :-D Ich habe immer ein Glanz-Spray als Abschluss des Frisierens besessen, doch seitdem ich mit Öl hantiere, brauche ich das nicht mehr. Naja, aber es sah im Video so gut aus und es wäre nach dem Föhnen fein gegen trockenes Haar und.............*hehe*
P.S. wieder viel Alk drin - vermaldeit! >.<


Frizz Ease® Traumlocken Tägliches Styling Spray
reaktiviert und definiert natürliche Locken. Traumlocken Styling-Spray verwandelt undefiniertes, widerspenstiges Haar in perfekt definierte natürliche Locken mit Elastizität und Sprungkraft. Für fühlbar weiches und glänzendes Haar.  Alkoholfrei und mit Hitzeschutz.
Und das wäre dann meine Wahl, wenn ich Locken föhnen will (wir ignorieren, daß ich dazu einen Diffuser-Aufsatz bräuchte): es enthält keinen Alkohol, hat einen Hitzeschutz UND ist für Naturlocken konzipiert - hört sich gut an!! 
Ich hatte auch mal eine Blond-Sprühkur von John Frieda und war sehr zufrieden! Werde ich das dann mit dem Traumlocken-Spray auch, wie das Mädchen *hier*?

***


Bei einem neuen Produkt bin ich allerdings bereits schwach geworden:


got2be: Schmusekatze anti-frizz-lotion



Inspiriert von Barbieloveslipstick (Danke, ulli!!) -
auch wenn ich ihren Stimmfehler...ähm ihre Art zu sprechen nur schwer ertragen kann: ihr Lächeln ist ECHT SÜß und ihre Haarpflege sehr aufschlussreich für mich - ich ordne mich bei der Haarstruktur genau zwischen glatt und lockig ein (= wellig) und habe mich bisher immer an Empfehlungen für glatte Haare gehalten: aber im anderen Revier zu wildern ist vielleicht viel besser für mich??

Sie hat in ihrem Video also zwei Produkt-Varianten für das Aufkneten von Locken gezeigt, die auch einen Anti-Frizz-Effekt haben sollen (ab min 3:50)
Ich nutze dafür bis jetzt ja einfach Wasser oder Haar-Öl.. ich muss mit der stark-duftenden Schmusekatze erst noch länger ausgiebig kuscheln, bevor ich entscheide, ob ich es vielleicht auch weiter so machen werde :-D 

P.S. wie mein Freund zuerst gekuckt hat, als ich ihm sagte, was ich kaufen will: 'Schmusekatze'. Im ersten Moment hat er einen so eifersüchtigen Gesichtsausdruck aufgesetzt, als würde er im Haarpflegeregal einen Rivalen vermuten!! XD

Die Schmusekatze kommt *hier*  übrigens richtig gut weg!



Die zweite gezeigte Variante war

balea: Feuchtigkeitsmilch Mango&Aloe Vera

Ich dachte OHNE Quatsch bis jetzt immer, daß das mit Aprikose wäre, denn es riecht GENAU SO! O.o Wie künstlich-süße Aprikose von Prinzessin Sternenzauber :-D



Diese Spülung/Kämmhilfe habe ich übrigens damals meinem Freund mitgebracht und nun auch wieder entwendet: Männer wissen einfach nicht, was gut ist... okayyyy, es könnte sein, daß er vor seinen Kumpels nicht nach Aprikose riechen will *tihihihi*

Dieses Leave-in Produkt soll genauso gut zum Bändigen von abstehenden Härchen und zum Auffrischen von struppigen Locken dienen - na, mal sehen! Ich werde den parfümierten Schmusekater und die Obst-Explosion nacheinander testen und dann mein Urteil fällen; oder wieder zum gewohnten Haaröl zurückkehren.


Meine Wunschliste sah vor kurzer Zeit übrigens noch SO aus:

Außer dem sündhaft teuren Kérastase-Produkt ist aber alles wieder aus meinen Gedanken verflogen: ein bißchen Internet-Recherche und Inhaltsangaben-Studium bei dm haben 3 von 4 Produkten als Alkohol-Schleudern oder für mich unpassend entttarnt.
Und da sagt mal noch einer, Bloggen bildet nicht ;-)

Kennt ihr was von den Produkten und wollt mich warnen oder in meiner Wahl bestärken?  
Tipps werden dankend angenommen!!




Kommentare:

  1. Ich bestärke dich hiermit und bin gespannt auf folgende Reviews.^^ Ich bin vor allem was Spülungen und Masken angeht immer echt planlos, weil ich bisher kein besonders herausragendes Ergebnis erzielen konnte, egal ob das Produkt günstig oder teuer war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir ähnlich: Haarkur ist meist immer gut, Spülung war meist mau. Ich bin ja bekennender 'Splissabschneider&Wella-Benutzer' :-D aber ich nutze auch sehr selten heißes styling, vielleicht hilft das??

      Ich bin da also keine große Hilfe.......:-/

      Löschen
    2. Heißes Styling mache ich sowieso nur noch selten.... wenn es hochkommt föne ich 2 mal im Jahr. Hab ich aber schon immer gehasst. Auch als Kind.^^ Und aufs Glätten verzichte ich auch soweit wie möglich.- meist sowieso nur die Partie, die früher mal ein Pony war.
      Naja - wie gesagt. Ich hoffe du machst ein paar gute Erfahrungen mit neuen Produkten. :)

      Löschen
  2. Ich habe vor einiger Zeit das Wunderöl von Fructis wieder herausgeholt, nachdem ich es vor einem Jahr sträflichst in die Ecke verbannt hatte. Inzwischen finde ich es total toll, allerdings steht auf meinem nichts von Hitzeschutz, vielleicht ist meins die Vorgängerversion?! Ich benutze das im handtuchtrockenen Haar und anschließend sind sie schön fluffig. Allerdings wechsle ich mit meiner Spülung ab. Entweder Spülung oder Wunderöl.

    Das Cotton Fresh Trockenshampoo von Balea hat mir gar nicht gefallen. Der Geruch hat mich gestört. Von Trend it up von Balea gab es ein ganz tolles, aber die Rezeptur wurde verändert und ich muß immer husten wenn ich es nehme. Bin auf Batiste umgestiegen.

    Mein Mann hat von Natur aus Ringellocken und nimmt NUR das Frizz Ease Zeugs. ;)

    Hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen. ;)
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, besonders die Ringellocken-Aussage gefällt mir sehr :-D
      Es gibt vom wunderöl zwei Ausgaben, die mit Hitzeschutz ist minimal dunkler und mehr orange. Ich habe das normale allerdings auch und finde es ok ;-)

      Das mit dem Husten ist mal eine richtige coole Aussage, also, ehrlich ^.^ das ging einigen beim alufreien Niveadeo so..Atemnot ist bei Kosmetik ein nicht zu vernachlässigender Punkt *hehe (

      Löschen
  3. Hach, ich liebe deine Haar-Posts <3
    Mit den Produkten habe ich persönlich keine Erfahrung, kann in zwei Fällen aber die Eindrücke zumindest weitergeben: eine Freundin hat ähnliche Wellen wie du (vllt ein wenig stärker), aber vermutlich etwas weniger Durchmesser und ein relativ starkes "Frizz-Problem" - sie sagt, die Schmusekatze bringt nichts, zumindest in Bezug auf Frizz. Ich laufe daran aber auch immer wieder vorbei und denke *ja - nein - ja - nein - ja...* Ein möglicherweise ähnliches Produkt, was ich nutze, ist die Zauberformel aus der Frizz Ease Reihe von John Frieda. Das hilft mir bei meinen trockenen Spitzen schon, ist aber - so befürchte ich - nur optisch, nicht pflegend...
    Ich weiß nicht mehr woher, aber ich habe gehört, dass die Balea Milch wohl ziemlich beschweren soll...
    Blöderweise sind das jetzt genau die Produkte gewesen, die du ja sowieso schon hast :D Bin gespannt, was bei dir rauskommt!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, 'beschwerend' gibt es bei mir kaum. Und wenn doch, würde ich es einfach als Leave-in Spülung auf feuchtes Haar für extra Pflege auftragen und gut :-D

      Frizz, hab ich das?? Bestimmt. Aber stört es mich?? Nöö.. nicht sooo dolle. Ich hab das seit ich denken kann, diese abstehenden Babyhaare und aufgeplusterten Look, den ich mit Öl minimiere - aber da es schon immer so war, gehört das für mich dazu. Bei manchem angeblichen (?) Problem bin ich nicht so pingelig ^.^

      Aber du bist die zweite, die das Zauberformel-Zeugs empfiehlt: meinst du ZAUBERFORMEL SEIDEN-FINISH CREME?
      Ich hatte TÄGLICHE WUNDERKUR SOFORT-PFLEGESPRAY im Auge, neben dem Lockentraum-Spray..
      optisch ist doch okay, optisch macht weich und seidig und glänzend, Den Rest muss eh meine Pflege erledigen ^.^

      Löschen
  4. P.S.: Schonmal reines Avocado-Öl probiert? Mir ersetzt es so ziemlich alles im Moment!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich hatte mal teures, reines, Bio-unraffiniertes Avocadoöl. Tu es nicht. Es STINKT! Seitdem.. bin ich etwas abgeschreckt :-D
      Reines Jojobaöl war bißchen komisch, reine natürliche Öle waren immer nicht so komfortabel in der Anwendung. Ich bin für die Haut ja grad bei Nachtkerze gelandet *.*

      Löschen
    2. Warum schreibe ich Avocado-Öl???? Ich meine Argan!!! *facepalm* Was ist da nur los mit meinem Gehirn XD

      Ich denke auch, dass ein wenig Frizz einfach normal ist (aber bei meiner Freundin ist das echt 'ne andere Nummer, sie sieht allein durch den Frizz fast aus wie ein Pudel).

      Genau die meine ich ^.^ Die Sprühkur hatte ich auch schonmal und fand sie sehr gut!

      Löschen
  5. Hmmm, ehrlich gesagt würde ich alles weglassen, was Silikone und Erdölderivate enthält. Nimm lieber reine Öle und verteile ein paar Tropfen im feuchten Haar. Wenn du die Feuchtigkeit so richtig einschliessen willst, dann "versiegel" das ganze mit einer Creme. Das Ganze nennt sich LOC oder Liquid Oil Cream Methode, so kompliziert es klingt, so schwierig ist es auch, die richtige Dosis und die richtigen Produkte zu finden.
    Dann unbedingt Finger weg von der Hitze! Also kein Glätten, keinen Lockenstab und keinen Föhn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich geölt habe, benutze ich danach nie mehr Hitze. Das hat mir meine Friseurin mal erklärt.
      Das mit den natürlichen Ölen mach ich mal so, mal so. Ich mag halt die leichte Handhabung der Produkte, bei denen flüchtige Silikone als Träger fungieren. Ich kann schmieren und schmieren und erwische nie zuviel. Aber du erinnerst mich grad daran, mal wieder eine richtige Haarkur mit Ei und Öl à la Wuscheline zu machen, jetzt so, zum Frühlingsanfang. Danke :)

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...