Freitag, 2. Januar 2015

Der Müll vom letzten Jahr

The life... in my bathroom


Wer bloggt noch so spät, bei Feuerwerk und lautem Knall?
... ich natürlich; mit meinem Abfall. Ich wollte nämlich nicht mit Altlasten beschwert ins neue Jahr gehen. :)

Häckchen in Korall heißen: ich habe das betreffende Produkt nachgekauft. Und ein türkises Kreuz bedeutet: das kam mir nicht wieder ins Bad ^.^

Gesichtspflege



Reinigung & Creme

Ich freue mich zu sehen, wie beständig ich bei meiner Gesichtspflege bin; alle Produkte (und es sind nicht so viele verschiedene) habe ich bereits mehrfach aufgebraucht gehabt und deswegen auch immer wieder nachgekauft. Ich vertrage sowohl die Paula's Choice Creme&Sonnenschutz wie auch das Bioderma Mizellenwasser hervorragend und bin momentan mehr als zufrieden!
Die einzige Anschaffung, die ich wohl bald noch tätigen werde, ist eine große Flasche des chemischen Peelings mit 1% BHA (Paula's Choice: "Skin perfecting 1% BHA Lotion"). Im Moment lebe ich von Probenvorräten, die aber auch locker 5-7 Anwendungen hergeben!

→ 4 von 4 nachgekauft



Körperpflege & Haare

 

Hier sieht es schon ganz anders aus: größere Auswahl, größerer Ausschuß ^.^

Baden

Ich probiere mich gern durch die unterschiedlichsten Badesalz-Beutelchen, aber so richtig mein Herz und meine Glieder erwärmen konnten in den letzten Wintern nur
  • dieses winterlich-fruchtige mit Granatapfel und rosa ***Glitzer*** (echt jetzt!) von tetesept ("Sinnensalze Wintermärchen"), 
  • ein kombiniertes Badesalz- und Öl-Peeling derselben Firma (tetesept: Meersalz-Ölbad "Mandeblüte Bad & Peeling")
  • mein liebstes "Kuschelbad" von kneipp und 
  • ganz aktuell ein ultra-leckeres von Dresdener Essenz mit Zimt, Nelken und Orange ("Winterbad") - 
allerdings gibt es genau diese 'Geschmacksrichtung' auch von Kneipp in einer großen Flasche unter der Bezeichnung "Besinnlichkeit".. 'weihnachtliche Zuckerbäckerei' träfe es wohl besser *mjaaaam*

Das ich das Dresdner Essenz: Kräuterbad "Abwehrkräfte Thymian&Honig" nicht wieder gekauft habe, heißt nur Gutes, nämlich: ich bin nicht erkältet. Sonst kommt mir das nicht in die Wanne *klopf auf Holz*


Duschen

Duschgel oder ähnliches mache ich ja im Schneckentempo alle.. ich würde das Yves Rocher Tradition de Hammam "Dusch-Öl oriental" wieder kaufen, da es wirklich lecker riecht, aber ich kann mich dazu nie aufraffen, dafür Geld auszugeben, wenn ich noch ein anderes habe und man doch für den gleichen Preis einen Glitzerlidschatten bekommen kann? *.*



Haare

Die Guhl "Vital Silberglanz Haarkur" war ein echt harter Brocken: komisch bis übel riechend (wie aufgelöste Aspirin oder so Sprudeltabletten für künstliche Zähne?! O.o) war sie außerdem teuer, lila.. und irgendwie wirkungslos. Ach nee.. trocken hat sie meine Haare auch eher gemacht als seidig&weich. Totalausfall. Nie wieder. Allein schon wegen des Odeurs ;-)

Meine geliebte Maske von Wella SP Hydrate dagegen mache ich nieder wie nix: diese kleine Packung (200ml) habe ich großzügigerweise von Donna gespendet bekommen, da sie für ihr Haar nicht ganz das richtige war. Danke!!

→ 2 von 7 nachgekauft


Nägel


Überlack & Zubehör
 
Der Rival de Loop Überlack ist nur noch drei Worte wert: uralt und abgelaufen :-D

Außerdem habe ich gleich zweimal meinen guten essie: "Good to go" alle gemacht.. aber warum ist der einmal so schamhaft errötet?? 
Er hat nix falsch gemacht, ich aber hatte versucht, das Pinselchen zu säubern und dann für meinen himbeerigen Yves Rocher Lack zu nutzen, der ja selbst mit einem blöden Pinsel geschlagen ist.. tja. Danach wollte ich ihn auswaschen, in einer ganzen Pulle Nagellackentferner. Fazit: es ging nicht. Ich habe weder Pinselchen noch Fläschchen wieder sauber bekommen.. ach und der "framboise" von YR ließ sich auch besser mit seinem eigenen als dem fremden Pinsel auftragen - ein Fehlschlag auf ganzer Linie!

Um meine nächste Flasche aber immer fein-flüssig zu halten, kaufe ich stets den Nagellackverdünner "Nail polish thinner" von p2 nach: macht sich super und kostet nicht viel!


Unterlack

Ebenso gut und leicht erhältlich ist der "Ridgefiller" von p2: ich kaufe ihn schon eine ganze Weile immer wieder und erkenne auch keinen Unterschied zum viel teureren von essie! Und bei nur knapp 2€ pro Flasche tut es mir nicht leid, ihn wegzuhauen, wenn ich mit dem Pinsel nicht mehr an die mattierende Konsistenz rankomme :-D

Anders sieht es mit dem "Nourish me" von essie aus: ich würde gern (da ich nur noch eine Flasche auf Halde habe), kann aber nicht.. das dünne Pinselchen schafft es nicht mehr, an den wertvollen, hellblauen Inhalt zu gelangen ;-(


Entferner

Der Nagellackentferner acetonfrei von ebelin ist wie alle: stinkig, flüssig, ähhhhhhhhhhhhh.... aber ich brauche ihn. Und brauche ihn genauso schnell auf wie Wattepads und Bioderma Mizellenwasser. Wenn mal einer was erfindet, was mich ohne Alkohol die Farbe von meinen Nägeln bekommen läßt, falle ich vor Erleichterung bestimmt auf der Stelle um :)

→ 6 von 7 nachgekauft


Schminke

 


Pinsel und anderes Werkzeug

Ich habe zwei pinke ebelin-Eier weggeworfen und auch zwei nachgekauft: eines für mich, eines für meinen Freund... nein, quatsch :-D Aber ich habe wirklich vor Monaten mal eines bei ihm deponiert und das ist mir nun unters Waschbecken nebens Klo gerollt... *uaaaaargh* Und mein ureigenstes hat am Kopf schon so eine seltsame Delle bekommen, die sich nicht mehr zurückdrücken ließ; also musste es ebenfalls weg.

Den uralten, extrem kratzigen Rougepinsel habe ich nur für sehr fest gepresse Pudersteine genutzt, weil es auch von denen spielend leicht Farbe abgekratzt hat; aber meine Wangenhaut war immer leicht beleidigt nach einem Zusammenstoß mit dem Teilchen. Ich habe eingesehen, daß ich es nicht mehr nutzen werde und ließ es gehen..

den essence "Lidschattenpinsel" habe ich allerdings schon wieder neu gekauft, da auch bei uns im dm die Theken von groß auf RIESIG umgestellt wurden und ich nun immer bequem und auf die Schnelle neue kaufen kann :) Ich mag sie einfach, die Pinsel von essence: billig und somit super für alles, worin ich teurere nicht tauchen will (wie schmierige Cremelidschatten, Produkte, die ich anfeuchten muss, Sachen, die im Pinsel antrocknen usw.)


Dekorative Kosmetik

Die "2000 Calorie Mascara" von Max Factor alias das 'Chamäelon' ist nun endlich komplett eingetrocknet. Ich habe sie nicht gehasst, aber auch nicht gemocht - Zeit, wieder neue auszuprobieren, mit denen ich dann auf andere Art und Weise reinfallen kann :-D
Bis zu ihrem Ableben habe ich immer noch mit der Maybelline "Colossal Volume 100% black Mascara" nachgebessert, was die Max Factor-Tusche verhunzt hatte; diese musste nun nur deswegen gehen, weil sie sich nach mehr als 12 Monaten ihren Ruhestand redlich verdient hatte. Ich habe bereits eine zweite davon noch ungeöffnet in der Vorratskiste.

Zwei Lidschatten komplett leer?? Ja.. naja :-D Der obere von Dr. Hauschka: Eyeshadow Solo "03 Pfirsichblüte" ist (nach seinem Waschmaschinen-Unfall vor Jaaaahren) nun wirklich ratzekahl leergekratzt und liegt bereits in zweiter Generation an seinem angestammten Platz in der Orange-Apricot-Abteilung in der Lidschatten-Schublade;



doch der essence soft matt eyeshadow "01 velvet passion" wurde nur umgefüllt. Ich habe aus einem gepressten Puderlidschatten einen losen gemacht, nachdem ich mir das einmal zerbrochene Elend nicht mehr so unpraktisch antun wollte, und, oh Wunder: das sehr schwach pigmentierte, mattweiße Produkt wurde durchs Zerbröseln viel besser! Nun sieht man was davon unter der Braue, wo ich vorher kaum was von der harten Oberfläche abkratzen konnte .....................

→ 5 von 8 nachgekauft



***

Insgesamt habe ich
17 Produkte bereits wieder genau so gekauft und 9 Produkte, die ich nie wiedersehen möchte... muss ich mir merken :-D 

Meine Bilanz lautet deswegen:
  • ich brauche dringend einen 'tollen' Nagellackentferner, der die Prozedur des Farbabkratzens weniger unangenehm macht, 
  • ich muss mit Mascara-Empfehlungen aus dem Internet vorsichtig sein (ich hab grad eine neue am Wickel, die noch viel Schlimmeres an meinen Wimpern verbrochen hat als es Max Factor je konnte, Mono-Wimpern-mäßig...>.<) 
  • und sollte bei der Pulle 'Zuckerbäckerei'-Duft von Kneipp zuschlagen, solange die Weihnachts-Kollektionen im Badezusatz-Regal noch verfügbar sind..

denn nichts täte ich grad lieber als
in Zimt, Nelken und Orangen zu baden







Kommentare:

  1. I love empties posts. They're like mini reviews and recaps, it's so handy :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...and I wonder how you managed to understand them?? O.o

      Löschen
  2. In punkto Nagellackentferner kann ich Dir den von Pritty NYC voll und ganz empfehlen - nix stechender Geruch und die Nägel werden nicht nur ablackiert, sondern auch noch gepflegt. Allerdings hat das gute Stück doch einen sehr stolzen Preis und bei regelmässigem Umlackieren geht das doch sehr schnell ins Geld. Als günstigere Alternative nenne ich an der Stelle noch den Nagellackentferner von Benecos. Nicht ganz so wohlriechend und pflegend aber um Welten besser als alles konventionelle :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das hört sich gut an, wird ausgecheckt ;-D

      Löschen
    2. Ich bin gespannt auf Dein Feedback!

      Löschen
  3. Schöne Zusammenfassung!
    Ich möchte demnächst (sobald meine aktuelle Pflege aufgebraucht ist, haha...) auch bei Paula´s Choice bestellen, ich muss mich nur noch genau einlesen welche Produkte für mich am Besten sind. Auf jeden Fall braucht meine Haut BHA, das weiß ich schon mal. ;)
    Bezüglich des Nagellackentferners kann ich dir den acetonfreien von Ebelin für brüchige Nägel empfehlen, der im Lila Pöttchen mit dem Pumpspender. Der ist tatsächlich ein wenig schonender als andere, finde ich zumindest.
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn du schon weißt, daß du Kategorie BHA bist, ist vieles getan :) nun musst du nur noch wissen: Fraktion mineralischer Sonnenschutz oder chemischer?? Dann ist die zweite Hürde genommen *hehe*

      Ich glaube, den hatte ich schon mal.. aber da war der Pumpspender kaputt. Das Finger-reinstecken-Ding war auch gut.. und das von p2 in Orange. Nur zu faul zum Recherchieren.. und ich hasse den Gestank *fnerk fnerk fnerk*

      LG

      Löschen
    2. Ich sehe gerade dass es im Januar 20% bei Paula's Choice gibt - da muss ich mich wohl ranhalten und mich über Sonnenschutz informieren! Gar nicht so einfach! ;)
      Oh, das ist natürlich blöd wenn der Spender kaputt ist. Stinken tun se eh alle, ich glaube da werden wir wohl oder übel mit leben müssen! ;)
      Schönen Abend noch!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. ...und du sagst ich bekomme viel leer?? xD Wow. Verbrauchstechnisch sind wir uns aber recht ähnlich - bei der Pflege recht treu, bei Badzeug immer auf der Suche. Wobei ich bei den Pflege und Klarlacken auch noch nicht so meins gefunden habe und so zwischen essence und Sally Hansen herumeiere.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war der Müll eines Vierteljahres, also....XD
      Oh auf den Bericht zum Pflegelack von Sally hansen wäre ich gespannt!

      Löschen
  5. Was war denn mit dem Lidschattenpinsel? Ich hab noch keinen entsorgt. Ich merke nur, meine Smokeypinsel werden mit der Zeit buschiger. :( Muss ich dann wohl doch mal austauschen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich wasche meine so oft dass sie irgendwann (nach nem Jahr) ganz wackelig am Stiel und auch kratziger am Kopf werden... und da sie nur 1,25€ kosten geht es bei mir schnell so, daß ich sie neu kaufe statt zu behandeln ;)

      Löschen
  6. Wow, da ist ja ganz schön was zusammengekommen! ^.^

    Das Duschöl habe ich nun auch endlich benutzt und denke, dass ich diese Kategorie tatsächlich besonders gerne zum Duschen verwende! Ich habe es ja vorher noch nie damit probiert, nur mit allem möglichen anderen komischen Kram :D Dass es nicht schäumt, ist für mich gewöhnungsbedürftig, aber in puncto Gesicht hatte ich dieses Gefühl des "da fehlt was" auch schnell hinter mit gelassen ^.^ Daher noch einmal vielen, vielen Dank für's in-die-richtige-Richtung-stupsen :-*

    Ich bin so froh, dass die Maske nun ein liebevolles zu Hause bei dir gefunden hat *hehe* Obwohl ich so viel Länge verloren habe, habe ich immernoch blondierte Spitzen (nun aber wenigstens nur noch 2-3 cm, lang dauert's also nicht mehr). Die mögen Protein lieber ^.^
    Ich habe am Guhl-Silbershampoo noch nicht geschnüffelt, aber wenn es so eklig riecht, wie das von Balea, dann weiß ich, was du meinst >_< Es ist eben... (klingt böse, aber wahr)... alte, blauhaarige Frau!

    *seufz* warum genau bin ich eigentlich auf den Nourish me erst aufmerksam geworden, als er ausgelistet wurde? TT_TT
    Hast du mal den acetonfreien Nagellack-Entferner von Rival de Loop probiert? Ich weiß, Rossmann ist nicht so deins, aber ich finde ihn merklich besser als den von ebelin! Er ist effektiver und damit schneller. Glitzer-Zeugs u.ä. braucht zwar schon 'ne kleine Extra-Behandlung (Alu-Methode), aber dann geht auch dieses spielend leicht runter und das schon nach kurzer Einwirkzeit!

    "eins für mich, eins für meinen Freund" XDXDXD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, du erinnerst mich daran, daß mein Duschöl auch alle ist. Muss-zu-dm-und-kaufen-kaufen-kaufen! ^.^

      Schnupper mal an dem Silberzeug von Guhl.. mich hat am meisten aufgeregt, daß es dafür auch noch so unverschämt teuer war! O.o

      Ohooo, nun also Lackentferner von Rival de Loop?? Hab ich nicht einen hier davon bei meinem Freund rumstehen.. moment.... nee, war von ebelin. Aber dann geh ich heute mal zu Rossmann! Genau wie in die Bio-Company und schau nach dem von benecos :)

      Ja, irgendwann hab ich ihn soweit und er benutzt das Ei auch, vorzugsweise an mir, bitte #visagistfürdaheimbitte

      Löschen
  7. Bei deinem traurigen Abschied vom "Nourish Me"-Rest ist mir ein Tipp eingefallen, den ich vor einiger Zeit entdeckt habe: eine alte Tabletten-Blister-Verpackung zweckentfremden! Schau mal hier: http://www.danis-beautyblog.com/2012/11/tipp-an-die-letzten-reste-nagellack-im-flaeschchen-rankommen.html
    Das habe ich mir im Hinterkopf abgespeichert, falls es bei mir tatsächlich auch einmal zu dieser Situation kommen sollte... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AHA!! Das ist doch mal was.. hoffentlich steht hier noch ne halbe Flasche rum und kann getestet werden.. *kicher*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...