Samstag, 31. Januar 2015

Nachgeschminkt: Glamorous Pin-Up Look (for fair skin)

The life... on my face


Das Projekt 'Nachgeschminkt' von Shades of Nature und der Blasse Schimmer sieht diesen Monat einen Look von der süßen Australierin Lauren Curtis vor: 

Makeup Tutorial for Fair Skin - Glamorous Pin-Up Look

 



Ich habe sofort gewußt, was ich wie benutzen würde:
der Hauptbestandteil des Augen-Makeups wird von einem L'Oreal: Couleur Infaillible ausgemacht, der in einem warmen Ton daherkommt ("892 Amber Rush") - da ich mich aber in Laurens Instagram-Bild von ihm verkuckt hatte und er dort eher rosa schien, habe ich mir eine eigene Version meines 'Traum'-Lidschattens gebastelt:
aus Rosa (Couleur infaillible "004 Forever Pink") & mauvigem Taupe (Couleur infaillible "033 Tender caramel") - diese Mixtur steht mir besser als bräunliches Bronze :)

von rechts nach links: Forever pink - Tender caramel - Tender caramel über Forever pink
L'Oréal: Couleur infaillible 033 Tender caramel


Den Stila: Magnificent Metals Foil Eyeshadow "Kitten" habe ich ersetzt durch die Kupferpartikel aus dem "Black or white swan" Lidschatten von Catrice; diese lassen sich auch über anderen Farben als Schwarz auftragen.. trotzdem weiß ich eines nach diesem Makeup: ich will losen Glitzer!!




Auf dem linken Auge habe ich mich zuerst nicht an den Glitzer herangetraut: ich wollte mein 'Foto-Auge' nicht verunstalten und habe deswegen über die Pigment-Mixtur nur etwas hellen Schimmerlidschatten von essence (3D Duo Eyeshadow "Irresistible vanilla latte") gestäubt. Das war hübsch, aber nicht spektakulär.


ganz links: Glitzer-Schimmer von essence

Da mir also zumindest einige gute Fotos sicher waren, habe ich mich auf dem anderen Oberlid todesmutig an ein paar Kupferpartikel herangewagt, immer in der Angst, mit dem Flitter auch etwas schwarzen Puderlidschatten aufs Auge zu übertragen...O.o



Es hat sich aber echt gelohnt! Das Geflitter und Gefunkel konnte man den ganzen Tag über durch die Wimpern blitzen sehen.. rich-tig toll! Eine meiner großen Erkenntnisse aus dem Experiment: loser Glitzer auf neutralem Lidschatten macht aus einem normalen Augen-Makeup ganz einfach einen Hingucker.. und ich hatte den beim Betrachten des Videos noch als optional angesehen.. ^.^
Wo krieg ich jetzt (für weniger als 32 $) ein Stila-Dupe her?



Passend zur Vorlage habe ich mich natürlich auch in ein rotes Dress gewandet; hat irgendjemand Laurens großartiges Kleid verpasst? Diese Farbe zu ihrem adlig-blassen Teint ♥.♥


Über meinen Lippenstift hat dann mein Kleid entschieden: mein ursprünglich anvisierter Catrice "MATTraction" war viel zu kühl dazu; deswegen habe ich den ebenfalls neuen Catrice "Klimt's gentle kiss" ausgewählt.. seine Goldpartikel sind in echt kaum aufgefallen und haben somit nicht gestört.

Catrice: Lip shimmer C02 Klimt's gentle kiss (Viennart LE)
 



Alle verwendeten Produkte:


 
  • p2: define your lip lipliner transparent
  • Catrice: Lip shimmer C02 Klimt's gentle kiss (Viennart LE)




Wichtig:
keine neue Foundation/ Foundationtechnik vorm Fotografieren (Wayne, der Öl-Trick funktioniert NICHT mit mattierender Foundation!) ausprobieren - sonst muss ich mich unter Umständen komplett abschminken und wieder neu eincremen, grundieren, usw... >.<

Nötig:
Lippenpeeling vor dunklem Lippenstift.. ich sah mit meiner ersten Wahl ziemlich.. öhm aus -.-


AHA!:
Highlighterpuder kann unter'm Brauenbogen als Ausblendefarbe für Lidschatten zweckentfremdet werden :-)

Immer wieder gut:
borstige Echthaarpinsel (Dr. Hauschka), die eigentlich für alles zu kratzig sind, eignen sich super, um krass pigmentierte Lidschatten wie die Couleur infaillible auch in einer zarten Schicht aufzutragen :-D



Außerdem unabdingbar: Sonntage. Viel Zeit. Verschnaufpausen mit Essen ;-)

to get this..
glamorous pin-up look






Kommentare:

  1. wow,

    eine umsetzung, die absolut deine handschrift trägt. mal wieder sehr elfenhaft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh... das hast du aber schön geschrieben *.* Danke!!

      Löschen
  2. Die Lidschatten Kombi sieht echt klasse aus bei dir! Ich habe so ein goldiges Glitzerpigment hier,das ich nie benutze. Falls du eine Abfüllung zum ausprobieren magst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Couleur infaillible sind echt toll! Und ja ja ja bitte gerne wo wie was?? Ich würde das echt gern probieren, was muss ich machen? XD

      Löschen
    2. Hast du ein Impressum, in dem deine Adresse oder Emailadresse steht? Oder bin ich nur zu blöd es zu finden? :D Ansonsten schreib mir gerne eine Mail, meine Emailadresse ist in meinem Impressum/Disclaimer.
      http://caliandkatie.blogspot.de/p/impressum_24.html

      Löschen
  3. Sieht wieder sehr schön aus. Und der Glitzer ist ja mal toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Melli :-* Und das mit dem Glitzer gefällt mir auch.... soooo cool!

      Löschen
  4. Ahahaha Verschnaufpausen XD Es hat sich mehr als gelohnt! Du siehst großartig aus ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war sooo anstrengend! Ich musste komplett die Grundierung entfernen und mich neu eincremen, da der Wayne-Trick so richtig in die Hose ging >.<
      Und nach dem ersten Schwalbenschwanz hatte ich Platz keine Lust mehr und hätte am liebsten Mittagsschlaf gemacht ^.^

      Danke für die Blumen!

      Löschen
    2. Das Foto nach dem Lippen-Detail-Foto finde ich fantastisch! Da wirkt der Eyeliner soooooo schön, und du siehst überhaupt aus wie ein Model in einer Kosmetikwerbung oder so... Ganz toll!

      Löschen
    3. Ahhhhhhhhhhhhhhhhh, wirklich?? Das ist Balsam auf der Mädchen-Seele *.*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...