Dienstag, 10. März 2015

Catrice: Nackter Purismus

The life... inside of my shopping-bag


Diese LE hat mich etwas überrascht.. also im Sinne von: überrumpelt. Ich wollte eigentlich Lippenstift kaufen und auf keinen Fall den Highlighter; doch am Ende sah ich mich Lidschatten und Nagellack überstützt mitnehmen (ja, genau so eine Farbe für die Nägel habe ich eigentlich schon 3-4x, aber das fiel mir erst daheim wieder ein!).. und nach einem anstrengenden Tag hielt mein süßer, allerliebster Freund noch das Schimmer-Puder für mich bereit :-D
Deswegen kann ich nun doch noch diese Kollektion präsentieren, die meiner Meinung nach viel weniger NUDE als viel mehr ROSA ist und so den Frühling einläutet! *ding ding ding*


Catrice Nude purism LE



Das Lidschattenquattro hatte ich im Visier, seitdem ich mir ausgemalt hatte, in ihm ein mögliches Äquivalent für "Sin" von Urban Decay entdeckt zu haben; nicht, daß hier falsche Eindrücke entstehen: weder besitze ich diesen teuren Lidschatten noch bin ich ihm je näher als auf eine Webseiten-Länge gekommen, aber das hält mich nicht davon ab, mir einzureden, daß wir gut zusammenpassen würden (obwohl ich ja langsam wissen sollte, wie solche Träumereien von UD bei mir enden können! O.o)


Eye colour quattro C01 Naked brown


Catrice Nude purism EyeColour quattro C01 Naked brown
Catrice Nude purism EyeColour quattro C01 Naked brown

Das Quattro enthält einen hellen Champagnerton mit Apricot-Einschlag, einen schimmernden, eher kühlen, sehr hellen Rosaton, ein Babyblau und ein violettstichiges Braun. Was die Textur angeht, so wird die Konsistenz von groß zu klein immer besser, will heißen: in den großen Pfännchen ist sie flitterig bis krümelig, in den kleinen weich bis seidig. Das interessante Mauve-Braun hat dabei eine satinierte Textur spendiert bekommen, die ihren Namen wirklich verdient, alle anderen glitzern und schimmern sich so durch :-D


Swatches:
Catrice Nude purism EyeColour quattro C01 Naked brown Swatches
von links nach rechts: pure Shimmer highlighter, EyeColour Quattro

Ob das helle Rosa nun ein echtes "Sin"-Dupe ist, kann ich natürlich nicht einschätzen.. aber was ich mir von "Sin" erhofft hatte, erfüllt mir dieser Ton schon :-D Mehr dazu im nächsten Beitrag!


Was mich nicht losließ, war aber diese große Vertrautheit, die sich angesichts des Farbschemas des Quattros bei mir einstellte.. war da nicht mal was, Catrice? ;-)


EyeColour quattro C01 Naked brown vs. Absolute eye colour quattro 050 Twinkle in the eye

 
1., 2. und 4. von links (untere Reihe): Twinkle in the eye


Okay, die Verwandtschaft ist unverkennbar: auch wenn Catrice nun alle Quattros aus dem Standardsortiment entfernt hat (zugunsten der größeren Paletten), so kommen sie doch immer wieder in LE's aus ihren Löchern gekrochen. Und anscheinend gibt es nicht viel andere Kombinationsmöglichkeiten als Hellblau + Braun + ein paar helle Töne. ^.^  Schon "Twinkle in the eye" hat ziemlich genau so ausgesehen, bevor es zugunsten eines ähnlich gestalteten Quads ausgelistet wurde..
und die Qualität ist eher schlechter geworden O.o Die Lidschatten aus meinem älteren 4er Pack sind allesamt seidiger und feiner vermahlen als die neuen und oh Wunder, auch farblich unterscheiden sich 3 von 4 Tönen nicht allzu sehr. Knallhart recycelt, was?? *hehe*
Doch bevor mich die schwarzen Männer der Schminkmafia abholen, um mich von meinen investigativen Recherchen abzuhalten, schiebe ich noch schnell hinterher: das mauvige Braun ist tatsächlich mehr Lila als das Schokobraun meiner älteren Palette und das neue Rosa ist eh unersetzbar; um um DAS ging es mir ja vor allem. Puhh, gerettet!



Pure shimmer highlighter



Catrice Nude purism pure shimmer highlighter


Der Highlighter sollte eigentlich da bleiben: im direkten Vergleich in der Drogerie hatte ich mich gegen ihn und für einen von p2 entschieden. Nur.. der war zwar auf dem Handrücken schöner, machte auf meinen Wangen aber ein Akne-ähnliches Ergebnis. Hmm ----- so schlecht war meine Haut noch nie ^.^
Deswegen erinnerte ich mich an meine guten Erfahrungen mit limiterten Schimmer-Pudern von Catrice.. mein liebstes (weil das erste, was ich überhaupt und tatsächlich jeden Tag benutze) ist das halb matte, halb glitzernde aus der Check&Tweed LE.

 

Pure shimmer highlighter vs. Flag the union jack (Check&Tweed LE)


Vergleich Catrice Nude purism pure shimmer highlighter & Check and Tweed LE Highlighter

Im Vergleich kann man gut erkennen, warum mich auch das neue Produkt angemacht hat: der Farbstich ist ähnlich, obwohl mein angestammter Highlighter noch etwas goldiger ist als der neue. Der Rosa-Einschlag ist allerdings sehr dezent, dafür ist der Schimmer dichter, silbriger und somit kühler. Beim ersten Test sah es zumindest nicht nach Hautkrankheit aus, dafür fühlte ich mich etwas gepudert auf den Wangen. Hm... ich habe wohl damals einen echten Glücksgriff mit dem Check&Tweed Highlighter getan, ohne es zu wissen, denn der hat keine dieser unschönen Nebenwirkungen!

Swatches Catrice pure shimmer highlighter Nude purism & Check and Tweed LE
von links nach rechts: Check&Tweed Highlighter matte Seite - glitzernde Seite; Nude purism shimmer highlighter




 Nude nail laquer C01 Taupe-less

Ich muss gestehen, daß mein Verstand vorm Limited Edition-Aufsteller etwas ausgesetzt hat, als ich dieses Produkt erblickte: ein helles, cremiges Altrosa mit minifeinem Schimmer??  Ich glaube, ich hab' auch irgendwas zu meiner Verteidigung gemurmelt wie 'kann gleich mal den neuen Pinsel' ausprobieren..' :-D

Der Nagellack sah zu Hause natürlich gleich mehreren Tönen ähnlich, die ich bereits in dem Farbschema angegrautes Rosa - rosiges Nude - helles Mauve besitze. Am ähnlichsten kommt er essies "Demure vix", nur ohne den lila Schimmer; die Nail foundation von p2 in "silk" ist definitiv heller. 
Taupe ist der Lack für mich also nicht, aber er heißt ja auch taupe-los ^.^


Catrice Nude purism nail laquer C01 Taupe-less Dupes essie p2

Was den Pinsel angeht: halleluja! Catrice hat wieder Pinsel, mit denen es sich lackieren läßt.. ^.^ Wie sich die Haltbarkeit so im Gegensatz zu seinen Farb-Freunden verhält, teste ich heute und berichte davon morgen..




So, und nun bitte alle Urban Decay-Auskenner vor; denn ich stelle mir nach wie vor die Frage:

kann nacktes Braun
denn Sünde sein? :-)







Kommentare:

  1. Also echt jetzt. Der Vergleich der beiden Paletten ist heftig. Ich hätte da wirklich mehr Kreativität zugetraut. Der Highlighter sieht toll aus. Bei uns gibts es leider nur noch traurige Tester. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gab es auch nur Tester.. aber mein Freund hat ihn gejagt :-D

      Ich muss sagen, daß mir das bei den drei ähnlichen Tönen fast klar war.. aber ich wollte ja das SIN-Dupe ^.^ und das Mauve-Braun sieht auch super aus. Morgen mehr!

      Löschen
  2. Der Highlighter sieht wirklich schön aus - und die Palette, naja, jetzt hast du sie halt quasi doppelt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Höhö, genau.. wieviel hellblauen Lidschatten braucht denn der Mensch auch im Leben? ;-)

      Löschen
  3. Mensch, da hast du ja wieder knallhart recherchiert. Echt unglaublich wie oft catrice Produkte wiederbelebt. Das 2. Quattro aus der LE sieht ja dem Joghurt Quad was aus dem Sortiment gegangen ist auch sehr ähnlich.
    Und die Qualität lässt wirklich immer mehr zu wünschen übrig. Die Quattros werden immer schlechter aber auch die Einzellidschatten lassen sehr zu wünschen übrig. Einfach nur schade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, knallhart nachjefracht...^.^

      Ich hab auch dran gedacht, daß sich das zweite Quattro und der gefrorene Joghurt echt zum Verwechseln ähnlich sahen! Naja.. ich meine, die Schlaghose dreimal neu erfinden kann die Mode zum Beispiel auch nicht. Ich hätte aber schon noch ein paar Ideen gehabt, wie man das Thema 'Nude' und Frühling nochmal anders variieren kann. ;-)

      Ich mag einige der Einzellidschatten sehr gern.. aber ich fand ja auch die alten essence-Lidschatten ordentlich. Vielleicht bin ich kein Maßstab :-D

      Löschen
  4. Huh (das Geräusch, das ich mir hier vorstelle ist das hier: https://www.youtube.com/watch?v=fgQki37uXoQ)
    mir kam die Palette auch gleich seeeehr bekannt vor. Catrice die alten Schlingel :P
    Ich hab mir den Highlighter auch geholt (musste zwischen Cinderella und dem hier aussuchen >.<) und obowhl er zunächst nicht so aussieht, finde ich, dass es ein ziemlich auffälliger Highlighter ist. Ganz nah an der Grenze zu Glitzer, aber ich mags!
    Der Nagellack sieht wirklich schön aus, ich ignoriere solche Töne im Laden immer und wenn ich sie dann an dir sehe, bekomm ich total lust drauf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja ein echt entsagungsvolles 'huh'.. so die Emotionskanone ist der nicht, oder? XD

      Ich mag den Glitzer da drin ja nicht, aber bei ganz ebenmäßiger Haut ist der Highlighter bestimmt schön.. ich kann nur sagen: nach dem Livetest mit dem neuen hier habe ich was getan? Meinen alten Liebling flugs auf KK als backup gesucht und gekauft! ^.^ Du siehst schon, wohin meine Bewertung gehen wird :-D

      Der Nagellack ist wirklich schön, hält aber nicht!!! O.o Mannoooooooooooooooooooooooooooo.......

      Löschen
    2. Haha, ne so wirklich hat er es in der Serie echt nicht mit Gefühlen :D Dabei ist das eigentlich eine total spannende Entdeckung, die er da macht und dann kommt nur: Huh.

      Du hast dir echt noch einen Check & Tweed Highlighter gekauft? Wow, das muss Liebe sein ;)
      Gut, dass du micht warnst, ich hätte mir den sonst glaube ich echt noch geholt.

      Löschen
    3. Ja, ich habe begriffen: der Highlighter geht bei mir. Andere eher nicht. Also lieber noch schnell einen besorgt und das Projekt 'weitere Highlighter suchen' für immer auf Eis gelegt ;-)

      Löschen
  5. Immer wieder gut, wie du die recycelten Überbleibsel findest *hehe* Oder wollen sie eine bewährte Kombi immer wieder auf den Markt bringen? Oder vergessen sie, was noch vor kurzer Zeit war? Man weiß es nicht...

    Hat der P2 Highlighter Akne-ähnliche Ausbrüche bei dir bewirkt oder "nur" so ausgesehen? Ist ja heftig... Ich bin nach wie vor am liebsten mit meinem Highbeam unterwegs, aber rechne jeden Tag mit Pickeln wegen Umkippen... Das wird irgendwann ein trauriger Tag!

    Hihi tjaja, die Schweinchen-Lacke... An denen kann ich auch nur immer seeeeehr schwer vorbeigehen! Mein letzter Griff war essie's Spin the bottle, den ich banausenhafterweise noch nicht getragen habe o.O Lackiere momentan irgendwie kaum und verstehe es selbst nicht :D

    So. Und für Sin habe ich mich gerade tatsächlich vom Sofa bewegt und meine Naked Palette geholt :D Weil ich das Catrice-Schätzchen noch nicht live gesehen habe, ist das nun schwer zu sagen, aber allein von den Fotos her ist da schon eine deutliche Ähnlichkeit! Ich sehe in Sin einen deutlichen Peach-Einschlag... Ich würde sagen, ein schimmerndes, helles Altrosa mit 'nem Hauch Pfirsich. Passt das immer noch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht... hellblau mögen doch die wenigsten..?

      Es sah nur nach Akne aus, zum Glück. Das natürliche Hautrelief kam durch die Schimmerpartikel so richtig schön raus.. wie machen die anderen das? Haben die geairbrushte Haut???? O.o Dafür nutze ich ihn nun als Lidschattenersatz und bin hochzufrieden!!!

      Schweinchenlacke XD

      'Schimmerndes, helles Altrosa mit 'nem Hauch Pfirsich'.. wenn du irgendwann mal Zeit hast, in der Drogerie bei dm in einen der neuen Shades of nude Lidschatten zu langen, würdest du dann mal schauen, ob vielleicht der hellere Schimmerton aus dem Quad Nummer 040 Smokey nude auf diese Beschreibung passt? Das hab ich mir nämlich zugelegt - und behalte es nur wegen dieses Tons. :-D

      Löschen
    2. Denke ich auch, obwohl vermutlich einige mit Hellblau angefangen haben damals... Was war da eigentlich los? :D

      Dann ist ja gut *phew*

      Mach ich ^.^

      Löschen
    3. Hm... ich hab mit Mascara angefangen. Und Teintgrundierung. Und farblosem Lipgloss. Alles drei zusammen. Danach hatte ich einen schimmernden Lippenstift von Nivea (hab ich noch!) und Lidschatten? An meinen ersten kann ich mich nicht erinnern.. ich habe aber auch von so Mega-Paletten meiner Mama und Schwester profitiert, die ich mitnutzen durfte. Hellblau gab's bestimmt auch mal, aber nicht exzessiv. Und bei dir?? :-D

      Löschen
    4. Ehrlich gesagt... so ganz genau weiß ich das gar nicht mehr :D Aber Mascara war in jedem Fall zuerst dran und das auch ziemlich früh. Das erste Mal war ich damit um die 12 unterwegs. Dann erinnere ich mich an (fürchterliche!) Lippenstifte und an silbernen, leicht bläulichen Lidschatten... Mit Gloss hatte ich es nie. Erst jetzt kann ich dem etwas abgewinnen. Exzessiv war bei mir allerdings nichts... naja... bis ich 16/17 war, dann kam die volle Dröhnung Richtung Gothic *hehe*

      Löschen
    5. Uh ja, meiner war auch eher so silbrig, ich erinnere mich.. dunkel. Muss mal kramen. Ich hatte nur so einen schlimmen Moment mit Pandaaugen und zu pinkem Lippenstift. Dieses Familienfoto würde ich gern vernichten!

      Löschen
    6. Kurz vorab: Ich habe mir den Ton aus dem 040er Quad angeschaut und empfinde Sin als einen Hauch rosaner und natürlich butterweicher *hehe* Daher ist der P2-Ton kein exaktes Dupe, aber er kommt nah dran!

      Und zum Thema: Das mit dem Bedürfnis, Familienfotos zu verbrennen, kenne ich XD

      Löschen
    7. Okay, dann pinsel ich etwas von dem rosa Ton aus dem Quad hier drunter und dann den Champagnerton aus dem p2 Quad drüber und kreiere.. SIN homemade :-D
      Danke für die Recherche!

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...