Mittwoch, 11. März 2015

Frühlingsgefühle: Catrice Nude Purism

The life... on my face


Draußen strahlt der Himmel hellblau, die Vögel haben schon lange beschlossen, daß nun endlich Frühling ist und die Krokusse sind flächendeckend erblüht.. hach :)

Ich 'verstehe' nun plötzlich den Blauton in meinem neuen Catrice Quattro aus der Nude Purism LE besser (himmelblau).. und habe aus seinen changierenden Nuancen und noch mehr Rosa mein diesjähriges Vorfrühlings-Makeup geschminkt.



Der Frühling ist ja noch ganz frisch; genauso vorsichtig taste ich mich auch an das farbenfrohere Makeup wieder ran. Für komplett Pastellrosa oder Knallfarben finde ich es zu früh, aber diese Mischung aus Lila-Braun und changierendem, hellen Rosa ist genau das Richtige nach der langen Winterstarre :-D

Außerdem kann ich so alte Lieblinge und auch neue Errungenschaften einmal kombiniert präsentieren:



 von links nach rechts
  • auf den Lippen ein cremig-glitzerndes Hellrosa (Kiko: Ultra glossy stylo SPF 15 803 Pink Flamingo)
  • auf den Wangen ein kühles Altrosé mit eingebautem Schimmer (p2: Glow touch compact blush 040 touch of rose)
  • auf den Augenlidern eine Mischung aus kühlem Braun und hellem Rosa (Catrice: Nude Purism EyeColour Quattro C01 naked brown)

AMU Catrice Nude purism LE quattro C01 naked brown

Besonders was den Rosaton der kleinen Palette von Catrice anging, hatte ich ja große Hoffnungen bezüglich eines Äquivalents für "Sin" von Urban Decay, und ich kann nur sagen: für mich hat sich diese Hoffnung bereits voll erfüllt! ^.^ Ich weiß natürlich nicht, ob sich die beiden Farben wirklich gleichen, aber das, was ich mit "Sin" anstellen wollte, kann ich mit dem hellen Schimmer-Rosa von Catrice wunderbar bewerkstelligen!

So geht's: 

TUTORIAL AMU Catrice Nude purism LE quattro C01 naked brown Frühlingsmakeup

  1. matte Eyeshadowbase in Hautfarbe aufs ganze Lid auftragen
  2. Violett-Braun in der Lidfalte großflächig auftragen und verblenden; auch am äußeren, unteren Wimpernkranz auftragen
  3. schimmerndes Rosa konzentriert auf das ganze, bewegliche Lid auftragen und ebenfalls in einer dünnen Schicht über dem Braunton in der Lidfalte sowie am äußeren, unteren Wimpernkranz
  4. helles Champagner-Apricot im Innenwinkel des Auges und am inneren, unteren Wimpernkranz auftragen
  5. den Bereich unter der Braue mit einem matten Rosa aufhellen; Wimpern oben in Schwarz tuschen


AMU Catrice Nude purism LE quattro C01 naked brownAMU Catrice Nude purism LE quattro C01 naked brown

Das violettstichige Braun läßt sich wunderbar gleichmäßig verblenden und macht in einer dünnen Schicht nur eine leichte Betonung der Lidfalte; der schimmernde Rosaton vermischt sich, oben drüber aufgetragen, mit ihm zusammen zu einem kühlen, angegrauten Altrosa, was ich unfassbar schmeichelhaft und fast schon elegant finde! Genau so etwas habe ich gesucht; ein rosa Augenmakeup, was weder pastellig noch kreischig-bunt ist und die Augenform unmerklich betont. Dadurch, daß ich den dunklen Ton unter dem hellen aufgetragen habe, wird der äußere Augenwinkel sehr viel natürlicher akkzentuiert, als wenn ich es andersherum getan hätte. 

Ganz ähnlich habe ich schonmal die Looks 'Smokey rose' und 'Rosa: glamourös' geschminkt: für mich als Blondine eben eine meiner Lieblings-Farbkombis ^.^

 
 AMU Catrice Nude purism LE quattro C01 naked brown

Auf den Lippen trage ich wenig durchscheinenden, glänzenden und unfassbar gut duftenden Lippenstift von Kiko: diese Produktreihe hat mir meine liebste Schminkfreundin bei meinem ersten Kiko-Besuch nahegebracht und was mich - neben den schönen Farben - am meisten überzeugte, war die pflegende Textur; nachdem ich mich einmal durchs gesamte Sortiment der Ultra glossy stylo getestet hatte (#testerheldin), waren meine Lippen vom vielen Auftragen und Abwischen nicht rauh und ausgetrocknet, sondern eher weich und gepflegt. Die Konsistenz ist natürlich nicht komplett Lippenpflege-artig, aber doch schon so in die Richtung ^.^

Kiko: Ultra glossy stylo 803 Pink flamingo
Kiko: Ultra glossy stylo 803 Pink flamingo

Der Rest des Makeups beschränkt sich auf getönte Feuchtigkeitscreme (Paula's Choice Barely there sheer matte tint), Concealer (Manhattan Wakeup Concealer), das Rouge von p2 und nur ganz wenig vom Catrice pure shimmer highlighter aus der Nude purism LE: der enthält nämlich groben Glitzer, und mit so Geflitter auf den Wangen will ich nicht rumlaufen! Für bestimmte Looks (Feen, Weihnachten, Eisengel) finde ich das hübsch, aber bei einem Frühlingslook reicht mir auch der zarte Schimmer des p2 blush "touch of rose"..


  LOOK & AMU Catrice Nude purism LE quattro


Ein wenig enttäuschend hat sich auch der Nude purism nail laquer verhalten: die Nuance "taupe-less" ist anbetungswürdig schön, ein zartes Rosa-Mauve, für das ich gleich Komplimente kassiert habe (und so WIRKLICH noch nicht besitze).. aber es scheint inkompatibel mit meinen Nägeln zu sein. Der Auftrag war mit zwei Schichten unkompliziert und die Deckkraft ist gut, aber.. er ist trotz Schnelltrockner-Überlack nicht gut getrocknet. Zu dem Zeitpunkt, an dem andere Lacke längst steinhart sind, habe ich mir in diesen hier 3 Macken reingehauen! Außerdem hält er nicht gut; schon nach wenigen Stunden war mir was abgeblättert.. deswegen gibt es hier nur die unbeschädigte rechte Hand zu sehen :-p



Ich finde das wirklich schade, denn so ein gedecktes/angegrautes, cremiges Rosa ohne Pastell-Flair oder Knalleffekt habe ich wirklich noch gesucht, eben für die Zeit, in der mir schon nach Frühling ist, aber eben.. noch nicht so dolle :-D
 

Doch mein Augenmakeup entschädigt mich für unpassende Schimmerpuder und enttäuschte Nagellackhoffnungen.. ich kann nur sagen:


Frühling läßt sein rosa Band
wieder flattern durch die Lüfte




Auf Waste your time and money hat Ikana ebenfalls sehr schöne Augenmakeups mit beiden Quattros geschminkt!










Kommentare:

  1. Ich glaube es gibt viele Frauen, die für deine Wimpern töten würden. Die sehen hier getuscht mal wieder megalang aus! xD
    Sonst ein wirklich schöner leichter Frühlingslook. :) Fehlt nur noch ein drastischer Temperaturanstieg und alles ist perfekt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wurde auf instagram schon mal nach meinem Wimpernserum gefragt: da hatte ich fast das Gefühl, als Betrügerin zu gelten als ich dann schrieb: Keins außer Vererbung ^.^
      Aber die vermaledeite maybelline lash sensational Tusche verlängert schon gut optisch, nur verklebt sie auch alles auf dem Weg dahin. >.<

      Löschen
  2. Ach, schade. Den Lack hatte ich jetzt schon zwei Mal in der Hand und habe ich ihn dann doch nicht gekauft. Da muss ich ihm wohl nicht hinterher trauern und spare lieber für einen essie ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das, der hier ist es leider nicht wert :-/

      Löschen
  3. Wow, du hast ja schöne Wimpern! Echt faszinierend! Ich habe den selben Nagellack aus der LE mitgenommen, bei mir hat er leider auch nicht lange gehalten...
    Dennoch eine wunderschöne Farbe :-)
    Liebste Grüße,
    Angie
    von http://angiesbeautyzone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, dann sind nicht nur meine Nägel inkompatibel. Gut zu wissen ^.^
      Und dafür für die Blumen :-)

      Löschen
  4. Mir gefällt aus dem Quad nur die dunkelste Farbe, die anderen sind mir zu hell und silbrig. Ein Kauf lohnt also nicht.
    Dir stehen die Farben, aber wie immer, ausgezeichnet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Und ja, die dunkelste Farbe ist die beste und auch so außergewöhnlich (hab ich noch nich XD), daß ich allein dafür die Anschaffung persönlich gelungen gefunden hätte. Aber der Highlighter muss weeeeeeg!

      Löschen
  5. Ja, Mensch, sollte der Blauton doch seine Berechtigung haben? ^.^

    Dein Look gefällt mir unheimlich gut! Ich finde auch, dass du das Thema "fast Frühling" perfekt damit getroffen hast ^.^

    Wie schade, dass der Nagellack trotz perfekter Farbe solche Schwächen hat!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!! ♥.♥

      Ich habe den Nagellack nun immer noch hier.. vielleicht versuch ich es nochmal. Sowas läßt sich nur verschenken.. vielleicht findet meine Schwester den schick ^.^

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...