Dienstag, 31. März 2015

Eine Schicht Taubengrau

The life... on my nails


Der Name ist ja mal sowas von bescheuert - und die verquaste Erklärung dazu von essie noch viel mehr: ich hätte ja vorgeschlagen, ihn schlicht und einfach 'Taubengrau' zu nennen.. 
denn sieht er in der Flasche und in der Drogerie (vermaledeites Kunstlicht!) noch zart-lila aus, so ist davon in echt nichts mehr übrig. Kein Fitzchelchen Lavendel, kein bißchen Mauve, nur noch Grau bleibt übrig.. in manchem Licht dachte ich fast: Betongrau. Plump wie ein Stein. Oh yeah... :-/

essie pedal pushers petal pushers


essie pedal pushers

Doch wie das so ist mit den guten essies - manchmal, vorzugsweise bei Sturm und Regen und unter fliehenden Wolken, sieht er im Zwielicht fast blau aus, wie ein sattes, mittleres Grau-Blau.. der perfekte April-Lack, würde ich sagen :)

Außerdem deckt er bereits in EINER (!) Schicht so tadellos, wie hier zu sehen. Die Konsistenz ist deswegen etwas dicker, aber der breite Pinsel macht ja auch das Lackieren mit den allerblödesten Texturen komfortabel. Und: die Fotos hier müßten heißen - eine Schicht Taubengrau, zwei Tage später. So kann Lack also nach 48h aussehen, wenn er "Pedal pushers" heißt und knapp 8€ kostet!

essie pedal pushers

Mir gefällt diese Nuance also irgendwie doch, dabei wollte ich sie beim ersten Anflug von.. 'ihh, das ist ja Betongrau!' gleich wieder verscherbeln. Ich finde, die Nägel meiner rechten Hand (Zeige, Mittel- und Ringfinger) sehen mit ihr so apart aus, elegant und.. ich weiß nicht?!

Ich sage mir deswegen nun immer wieder: im windigen April trage ich

eine Schicht Tauben-Blau





Kommentare:

  1. Ich finde die Farbe super schön und muss unbedingt auch noch losziehen, um sie mir mitzunehmen! :)
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wußte ich doch: Fotobeweise erschlagen jeden :-D

      Löschen
  2. Stürmische tauben-blau-graue Grüße zurück!
    Hui, die offizielle Erklärung ist ja - nee, also "bescheuert" ist noch gnädig ausgedrückt:) Wer sich sowas immer ausdenkt...
    Streichen wir das und erfreuen uns einfach weiter an den Nägelchen♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Höhö. ich dachte auch: von vorneherein blöd geplant oder im Nachhinein schlecht gerettet ^.^

      Löschen
  3. Hm... wie hieß doch gleich der Lack, den ich gestern noch in der Hand hatte? Ich erinnere mich einfach nicht >_< Mein Gedankengang war allerdings ähnlich: Ich wollte ein Mittelding aus Blau und Flieder - so richtig schön Frühlingshaft eben... Ob das sogar dieser Lack war? o.O Die essie Seite zeigt ihn nicht, obwohl er im Standardsortiment war. Ich werde bei Zeiten nochmal schauen und danke im Voraus für die Warnung! ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hat den jemand falsch da hingestellt gehabt???
      Könnte aber auch einer der grauen aus dem Standardsortiment sein, da ist einer dabei, der dem Taubengrau ähnelt, aber heller ist..O.o

      Löschen
    2. ... Ich war nochmal dort und kann nun sagen: Es war lapiz of luxury! Da habe ich wohl leicht daneben geraten *hehe*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...