Samstag, 18. April 2015

Riesen-dm-Frühlings-Einkaufsbummel

The life... inside of my shopping-bag


..gestern habe ich noch geschrieben: 
"Der gehyhpte "Blossom Dandy" von essie sah für mich fast ganz genau wie der neue "Minty mademoiselle" von p2 aus und ließ mich deswegen kalt..."
An dem Tag wollte ich nach einer Runde durch die Drogerie nochmal das teure mit dem billigen Mintgrün vergleichen.. ach was, ich wollte den billigeren eigentlich kaufen - aber dann war die letzte Flasche ausverkauft! *hmpf* 

Zum Glück sah das an einem nächsten Tag in einem anderen dm schon anders aus: und es war der Auftakt zu etwas Großem...




Zu einem genüsslichen, frühlingshaften, monströsen Samstagsnachmittags-Einkaufsbummel: analog in etwa zu dem Mega dm XXL spring haul von Marie.. manche von ihren Sätzen könnte ich 1:1 auf mich ummünzen :-) Und so beginne ich mit ihren Worten:

"Ich habe mir einen Nagellack gekauft. Es ist ja nicht so, daß ich nicht schon genug Nagellack hätte... aber SO EINEN habe ich noch nicht! (...) so eine schöne, gepflegte Farbe (...) ich glaube, das war ein guter Kauf!"

Das essie-Regal stand gleich ganz vorne links am Eingang... fatal! Ich hatte eine Einkaufsliste, auf der dieser Lack tatsächlich drauf stand, aber.. mehr so optional. Schließlich sind das 8€ für einen no-nailpolish-look Nagellack; transparentes Rosa mit ein bißchen Schimmer drin. Ich wollte "Vanity fairest" in den letzten Wochen aber irgendwie immer doller haben; keine Ahnung, warum! Liegt es am Frühling, am Sonnenlicht? Der Lack macht meine Nägel in einer Schicht etwas hübscher als ganz-nackig, voilà. Und ja, Sonne macht ihn besser... wie das FUNKELT *.*


Danach habe ich mich zusammengerissen und an meine Liste erinnert.. und bin erstmal zu den Haarprodukten
"Dann bin ich durch die Haarabteilung gelaufen... und habe mich total zurückgehalten und FAST keinen sh*** gekauft, den ich nicht brauche.. fast."

Diesmal aber hatte ich es mir erlaubt, auf dem Zettel stand: duftendes Haarzeug für den Frühling. Und ja, balea haut auch sofort tropisch-anmutende Geschmacksrichtungen raus.. das Gute: nichts kostet wirklich die Welt! Ich wollte mich eigentlich auf Kokos&Pfirsich beschränken, habe dann aber noch eine Kur von der pinken Variante mit Perle&Frangipani mitgenommen, weil sie mega-gut gerochen hat *ähem*!!


Ich kann schon mal sagen: mit der ursprünglich anvisierten, blauen Serie lag ich nicht falsch - zwar unterscheiden sich die Aufbaukur (längliches Sachet) und die Spülung von den Inhaltsstoffen nur wenig, aber in Kombination mit der 1 Minute Soforthilfe-Repair-Kur entfaltet wenigstens die etwas zu dünne Spülung eine leicht entwirrende Wirkung in meinen Haaren.
Das pinke Töpfchen kann ich allerdings nur mit den Worten bescheiden: riecht lecker, ist aber wirkungslos auf dicken, pflegebedürftigen Ponymähnen ^.^



Handcreme mit Lichtschutzfaktor.. die sollte definitiv mit!


Ich wollte die ersten, wärmeren Tage zum Anlass nehmen, mich endlich mal in den Po zu treten und mir auch einen Sonnenschutz für die Hände zu besorgen: die sind JEDEN Tag an der frischen Luft und schon ganz neidisch auf mein Gesicht, was eine Vorzugsbehandlung mit LSF satt erhält!
Vorm Regal angekommen gab es eine teure Variante von neutrogena, eine ohne die Angabe des Lichtschutzfaktors von Nivea; und diese von balea. Ich mag den Geruch nicht so (warum muss das immer so altjüngferlich parfümiert sein, Blumenduft & Mango-Aroma oder so?!), aber sie war die billigste.. :-/ Deswegen kam die kurzerhand mit!




Dann kreuzte ich den alverde Fabulous fifties Limited Edition Aufsteller.. und nein, warum war das pinke Rouge denn noch da?? Es war total mein Beuteschema: kalt-pink und glitzerig... *mimimimiii*


Vor der Max Factor Theke und den neuen, nach Hauttönen sortierten Rouges dämmerte mir zwar, daß diese wahrscheinlich qualitativ besser wären: eher satiniert schimmernd als glitzernd - aber leider auch nicht so ansprechend! Und leider auch um einiges teurer!...und so kaufe ich öfter limitiert (und vielleicht fleckig?) als gut, aber häßlich verpackt ^.^



Bei der Pinsel-Kollektion von ebelin nahm ich nur mäßig interessiert einen Lidschattenpinsel mit, weil ich für den Zahnputzbecher bei meinem Freund gern einen neuen Allzweckpinsel hätte, der nicht 100 Jahre alt und übelst kratzig ist.. aber wie habe ich ebelin hier im Vorfeld Unrecht getan: das Ding ist genial! SO WEICH und flauschig!! Schon zwei weitere gekauft!!!



Hätte ich DAS dort schon gewußt, hätte ich mir den geplanten Kauf dieser zwei Pinsel von essence nämlich sparen können; wie soll ich es nur nett ausdrücken.. das Design ist verbessert worden, die Qualität nicht O.o
Konnte ich früher mit dem Lidschattenpinsel anständig Farbe auf die Haut schichten, ist das jetzt ein sinnloses Unterfangen: schlimmer Haarausfall schon in der Fabrik hat ihn dünn und schmächtig gemacht.. er ist zu nicht mehr viel in der Lage! Und beim Rougepinsel bleibe ich auch lieber beim alten, häßlichen Modell oder muss doch mal was in Real Techniques investieren!

Diagnose: ab ins Exil zu  meinem Freund!


Uhhh, es gibt neue Foundation von Manhattan? Die haben doch immer so schön helle Nuancen.. ähhh, zum Glück gibt es nun INCI-Listen direkt auf dem Aufsteller: warum muss in Teintgrundierung sowas wie Linalool (Duftstoff) drin sein?? Fällt also aus!



Ich habe mich ein Regal weiter rechts dann dem 'battle of the highlighter - Kampf der aufhellenden Concealer' hingegeben..  es traten schon seit mehreren Runden nach und nach alle in der Drogerie verfügbaren Kandidaten gegen den L'Oréal Lumi Magique Concealer an, den ich mir, ganz #testerheldin, immer unter ein ungeschminktes Auge schmierte und den Konkurrenten dann unter das andere.. siegreich daraus hervor ging in dieser finalen Runde: 


Der Re-Touch Light-Reflecting Concealer "005 Light Nude" von Catrice (zum Glück können wir ja alle englisch...)! Seitdem es eine ganz helle Nuance von ihm gibt, war er auf meinem Radar aufgetaucht.. und finde ich ihn für den Bereich unter den Augen letztendlich doch ein bißchen zu trocken, macht er sich gut als Concealer auf dem ganzen Gesicht; er schimmert zwar weniger 'frühlingshaft' als gedacht, ist aber eine anständige Foundation-Alternative bei trockener Haut!


Und gibt es bei p2 vom vielversprechenden  All-in-one professional makeup nun endlich eine hellere Nuance...... *Luft anhalten*.........so ist die immer noch zu dunkel :-/  Die Nummer 010 all-in-one porcelaine hat die gleichen Kinderkrankheiten wie ihr Vorgänger 015 all-in-one ivory. Porzellan oder Elfenbein ist da eh nix, aber so gelb- bis orangestichig sind doch auch die wenigsten teuren Teller oder Elefantenstoßzähne.. oder? XD


Ich habe mich dann Schönerem zugewandt und meine Frühlings-Schminke-Einkaufsliste abgearbeitet *hach*: einmal Mintgrün für die Nägel, einmal Pink für die Lippen (Julia made me do it!) und dann noch was, wo ich mir nicht sicher war.. Veralberung oder tatsächlich sinnvoll? Der Perfect eyes refresher ist eine hellrosa-weißliche, dünne Lotion, die unter dem Auge aufgetragen allein schon einen minimal aufhellenden Effekt hat. Ich wollte sie als silikonige Concealer-Grundlage testen, quasi wie einen Primer, der die zarte Haut unter dem Auge weniger trocken erscheinen läßt... der erste Eindruck war nicht schlecht!

p2: pure color lipstick 105 bondi beach; volume gloss gel look polish 031 minty mademoiselle

Zum mintgrünen Nagellack von p2 muss ich wenig sagen, da die Volume Gloss-Reihe über jeden Zweifel erhaben ist: die Deckkraft war eigentlich nach einer Schicht schon ausreichend, ich habe nur geschludert und musste deswegen noch eine auftragen. Der Ton ist ziemlich knallig, fast wie "Mint milk" von Kiko.. und er hat 2€ statt 8€ gekostet: ich bin zufrieden! :)



Gaaaanz zum Schluss bin ich nochmal umgedreht und habe mir eine weitere Kreis-Palette der shades of nude-Reihe mitgenommen: ich wollte doch unbedingt noch eine finden, die mir steht O.o Was soll ich sagen: ich lerne es anscheinend nicht! #diehoffnungstirbtzuletzt


Mit "040 smokey nude" dachte ich, die kühlste Farbzusammenstellung abbekommen zu haben, aber.... wie sollte es auch anders kommen: der einzige, thematisch NICHT passende Griff (Die Lidschatten sind braun. Braun ist nicht Frühling. Und das hier ist mein riesiger, saisonaler Einkauf der WARMEN Jahreszeit!) wurde gleich vom großen Shopping-Gott abgestraft.. ich habe es geschafft, mit der Palette wieder einen Ton (der helle, matte) zu kaufen, der eine Mischung aus "Frisk" und "Stark" zu sein scheint...

Der sandfarbene Ton (matt) fällt also aus; bleibt noch schimmerndes Braun (ja.. sowas von einzigartig!), semi-mattes Schwarz (meine Lieblingsfarbe... nicht) und schimmerndes Champagnerbeige/rosa - einzig und allein für den Ton könnte sich das ganze Ding gelohnt haben (Dupe zu "Sin"?). Aber trotzdem: ich muss aufhören, diesen Paletten eine Chance geben zu wollen: sie sind nix für mich! Sie sind nix für mich...!

Insgesamt wird das Augen-Make-up mit den Tönen nämlich wieder zu sandig-gelb-braun für meinen Geschmack.. :-(

Lidschattenpalette, Concealer, Rouge und Lippenstift in Aktion

Dafür macht sich das pinke Glitzer-Rouge von alverde ganz gut (limitierte Rougetöne, das kann alverde!) und auch Concealer und Lippenstift sind ganz in Ordnung.. ich habe also nur mit der Palette aus Brauntönen gefehlt - ich hätte einfach beim pastellig-bunten-leuchtenden-fruchtigen Schema bleiben sollen, was für mich Frühling bedeutet! *.+

Ich finde das Muster ja ein bißchen..unappetitlich :-/

Passend dazu gab's natürlich auch noch bunte Servietten, die ich nur wegen ihres süßen Aufdrucks gekauft habe :) dm hat echt die beste Auswahl dafür: ich giere schon immer nach den saisonalen Motiven im separaten Aufsteller, die sich von den langweilig-einfarbigen unterscheiden.. und dann heißt es schnell sein, sonst bleibt man auf den unbedruckten sitzen, die sich im normalen Regal drängeln!
Außerdem musste ich bei dem Riesen-Einkauf einen neuen Pfand-Stoffbeutel kaufen, den es diesmal in einem schönen Lila gab.. yeah! Wieviele habe ich nun schon davon.. (ähm gelb, petrol, hellblau, meeresblau, pink, orange....)?


Alles neu
macht der... Frühling* 


*hust* Mai *hust*



Kommentare:

  1. Ich liebe derzeit den Duft von Shampoo und Spülung der Balea Pfirsich & Cocos Reihe :) Insbesondere die Spülung dürfte aber gerne etwas pflegender für meine Mähne sein - vielleicht versuche ich es zusätzlich mal mit dieser Kur oder der Haarmilch.

    Die neue Manhattan Foundation habe ich gestern entdeckt, aber mein erster Blick galt auch den Inhaltsstoffen und so musste ich auf sie verzichten... Schade, ich hätte gerne eine super helle und alkoholfreie Drogerie-Foundation ohne (irritierende) Duftstoffe.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag den Duft auch, viel besser als das Mango/Aprikosen-Zeug von früher!! Die Spülung wird nur durch diese dreieckige Kur reichhaltiger; ich mache zu erst die Kur rein und dann nach dem Ausspülen nochmal die Spülung wie gewohnt drüber; so erreiche ich das Ergebnis, was mein Wella Conditioner sonst in einem Aufwasch erledigt :-D

      Oh, wenn du dann auch noch auf den Zug aufspringen willst, mach dich auf was gefasst: kein Alkohol - schwer! Kein Parfüm - schwerer! Kein chemischer Sonnenschutz - sehr schwer! Für trockene Haut geeignet - quasi unmöglich! Die Foundationkunde ist nochmal schwerer als die Hautpflegekunde im Bereich 'reizarm' ^.^

      Löschen
    2. Wenn ich mich nicht bald wieder von meiner langen Mähne trenne, werde ich das mit der Kur mal ausprobieren :) Ich brauche gerade die alte Feige + Perle Haarmaske auf und finde die gar nicht so schlecht. War ja klar...

      Ja, wirklich schwierig :( Ohne chemischen Sonnenschutz muss für mich glücklicherweise gar nicht unbedingt sein, aber das macht es nicht wirklich besser... Ich werde wohl weiterhin online bestellen müssen.

      Löschen
  2. Ich fand die zwei neuen Max Factor Rouges, die ich getestet habe, ja erstaunlich funkelnd auf der Hand.. Und viel zu dunkel für mich. Und teuer, und hässlich verpackt. ^^ Just.. no. Nun warte ich nur auf den essence Brit Tea Blush, und Skinfood Rose Essence Blusher via Post..
    Bondi Beach habe ich mir vor einer Woche auch gekauft.. so eine schöne Farbe, für Frühling oder das ganze Jahr!
    Dm hat wirklich die besten Servietten-Drucke, da stimme ich absolut zu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die sie ziemlich schimmernd und vom Ton etwas altbacken, sprich.. zu orangestichig statt jugendlich rosa :)

      Mit Bondi Beach muss ich noch warm werden, ist doch ganz schön knallig!

      Löschen
  3. Ich verachte ja die Frangipani-Serie ein bisschen, weil sie mein geliebtes Feige&Perle "verbessert" hat...wenn ich meine Back Ups abgearbeitet habe - ich ahne es schon - werde ich wohl mal den Condi probieren. Neben Hibiskus liebe ich Frangipani-Blüten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhuhuuuu, sorry, ich hab die ja gehasst und bin super froh, daß die Feige der Blüte gewichen ist, aber.. wenn du Frangipani auch magst, tröstet dich das ja vielleicht doch etwas ;-)

      Löschen
  4. Ja....da hast du aber gut zugeschlagen :D

    Ich bin im Moment brav standhaft und gehe zum Teil (sowie heute) völlig ohne Einkauf nur völlig geplättet vom Lesen unzähliger INCI Listen aus dem dm raus :)))

    Die Handcreme mit SPF 20 von Neutrogena kann ich dir empfehlen, wenn du das DIng von Balea durch hast ;)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hab mir grad eine Probengröße von der neutrogena Handcreme mitgenommen und muss sagen: auf lange Sicht genauso parfümiert wie die von balea! Die haben sich doch abgesprochen!!

      Löschen
  5. Die Servietten hab ich auch.
    Ich: "Hübsche Servietten. Brauchen wir aber nicht."
    GG: "Aber zum bloxen kannst du die sicher verwenden, als Fotohintergrund für einen Beitrag!"

    AntwortenLöschen
  6. xD Wir müssten echt mal zusammen einkaufen gehen! So ähnlich und auch wieder so unterschiedlich! Du würdest lachen, wenn du schon sehen könntest was ich letzte Woche gekauft hab. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde gerne lachen... also, wo ist der Einkauf? Hm? XD

      Löschen
    2. Der wird nachgerecht! ;D Ich werd auch definitiv auf deinen Eintrag verweisen (müssen).

      Löschen
  7. Na, viel Kommentieren schaffe ich gerade ja nicht, aber ich arbeite mich weiter vor! Das wird alles gelesen! ALLLLLES ^.^

    Hihi ja, die Worte eines Beauty-Junkies... Was man da nicht immer alles für super gute Begründungen findet :D

    "Duftendes Haarzeug für den Frühling"... Bester Listeneintrag aller Zeiten!!!!!!

    Achja, der Sonnenschutz für die Hände... Müsste ich mich auch mal dringend drum kümmern. Gesicht und Hals schütze ich immer, aber den Rest vernachlässige ich oft. Da habe ich aber auch noch einfach nicht das Richtige gefunden. Schnell einziehend = Alkoholbombe... ohne Alkohol = unangenehmer Fettfilm... Was tun? Paula ist mir zu teuer für den Körper -.-

    Mein Liebster Unterstellt mir übrigens eine dm Stoffbeutel-Sucht XD Aber wenn sie doch so Praktisch sind!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Na, viel Kommentieren schaffe ich gerade ja nicht, aber ich arbeite mich weiter vor! Das wird alles gelesen! ALLLLLES ^.^"
      JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA! Diese Worte sind besser als alles andere, alles! *.* <3

      Ich hab mir echt 'duftendes Haarzeug für den Frühling' aufgeschrieben gehabt: im Sommer kommt dann wohl sowas wie 'tropisches Duschzeug' oder 'Haarkram mit Kokos' XD

      Ich kann dir jetzt schon sagen: das balea Zeug für die Hände finde ich 'bäh', das teure von Neutrogena riecht aufgetragen am Ende genauso(!) und ich bin im Moment bei normaler Handcreme + Sonnencreme auf dem Handrücken angekommen. In den Handflächen 'verbrenne' ich hoffentlich weniger, und auf den Handrücken allein finde ich das schmierige Sonnencreme-Gefühl nicht schlimm.. vielleicht auch eine Idee für dich? Denn die Paula-Handcreme finde ich komplett 'ihhhh' - die stinkt!! O.o

      Ich habe auch.. öhm, alle Farben der Beutel, denke ich. Und lila.. moment, schon 2x :)

      Löschen
    2. Super XD So feierst du die Jahreszeiten bestimmt viel intensiver...

      Ja, das klingt nach einer guten Variante! Da ich mir allerdings 10000000 Mal am Tag die Hände wasche, müsste ich das schon ziemlich konsequent durchziehen und jedes Mal nachcremen o.O Ich befürchte, meine Hände werden dann der Teil sein, der mein Alter verrät *hehe*

      Löschen
    3. Ich hab auch eine kleine Tube Handcreme in der Tasche, da geht das. Eincreme stört mich nicht, wenn es kein schmieriges Gefühl gibt! Und so Pigmentflecken will ich nicht übermäßig kriegen, das ist fast schlimmer als Falten.. O.oo

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...