Mittwoch, 6. Mai 2015

Pastell: Augen-Make-Up in Flieder & Zartgrün

The life... on my face


Ich mag Pastell, ich mag helle Töne und besonders fröhliche Farben: anders als in herbstlich-grauen Taupetönen oder Unfarben wie Nude, sehe ich in zarten Bonbonfarben nämlich immer frisch aus - und fühle mich auch so! Der Mix aus luftiger Kleidung in Weiß & Pastell bedeutet so für mich jedes Jahr vor allem eins: endlich ist der Frühling wirklich da!

Zu Beginn meines pastelligen Monats Mai :) zeige ich ein Augen-Make-Up, für das ich glücklicherweise mal diese etwas untergegangene Lidschattenpalette von essence heranziehen konnte: die Textur gefällt mir, einzig die Farben sind etwas schwach auf der Brust.. aber das soll uns nicht abhalten! Die Zusammenstellung der Töne ist nämlich wunderschön gewählt - sieht es nicht aus wie etwas Leckeres zu essen? *.* Ein Mega-Lolli oder so?


essence all about candies eyeshadow palette
essence all about candies AMU

Ich habe mich für die Pastelltöne Zartgrün & Flieder entschieden: Grün und Lila zusammen machen sich einfach super-gut, um grünliche Augen leuchten zu lassen! Außerdem ist das eine Kombination, die (hoffentlich) viele als tragbarer empfinden dürften als z.B. Bonbonrosa & Zitronengelb - es schreit 'Frühling!', aber nicht unbedingt 'Hubba-Bubba' :-D
Ich meine, das tragen sogar Damen! *klick*






Augen-Make-Up:


Passend zu meinem Pastell-Gradient auf den Nägeln habe ich versucht, einen Farbverlauf aufs Auge zu pinseln: von Flieder zu Hellgrün. Es war wirklich einfach: innen habe ich ordentlich Zart-Flieder über einer deckenden Eyeshadowbase aufs Lid geschichtet, außen das Gleiche nochmal in Grün ^.^ Allein das Flieder brauchte etwas Nachhilfe in Form von Glitzerpuder derselben Farbe.
Am unteren Wimpernkranz habe ich innen ebenfalls Flieder aufgetragen, außen dann einen grünen Kajal gemischt mit einem in kräftigem Wasserblau, bis mir der Ton gefiel. Besonders zu grünlichen Augen sieht diese Farbkombination besonders apart aus!

essence all about candies eyeshadow palette Augenmakeup

Da ich zur Zeit im 'ich finde jetzt endlich mal den besten Filzeyeliner dieser Erde!-Fieber' bin, habe ich auch noch einen schwarzen Lidstrich gezogen.. zusammen mit einer eher verlängernden Mascara ergab das am Ende ein farbenfrohes Augen-Make-Up, ohne zu hell & ausgewaschen auszusehen.




Teint:


Lippen:

Nägel:



Ich kam mir mit meinem Farbverlauf auf dem Auge null angemalt oder 'zu bunt' vor: das ist das Gute an den schwächer pigmentierten Lidschatten aus der "all about candies" Palette - Clown-Alarm gibt es mit ihnen bestimmt nicht!
Einzig dunkleren Hauttypen und auch Blauäugigen dürfte das nicht so gut stehen, aber, hey; es muss auch mal was geben, was an grünen Augen besser aussieht! :) 

Was sagt ihr - candy colours for beginners: yeah or nay? 

Ich für meinen Teil kann nur sagen: endlich ist Mai, endlich ist Frühling..

ich genieße es
in pastelligen Zügen




Kommentare:

  1. Also, wenn der Look nicht Frühling schreit, weiß ich auch nicht... Ich finde ihn super! Yeah!!! ^.^

    Ich habe schon öfter gehört, dass man in Japan die besten Filz-Liner findet (und die besten Schwung-Halte-Mascaras, aber das ist ja weniger dein Thema...). Die meisten überschlagen sich bei Berichten vor Begeisterung. Koji-Dollywink wäre dann bei Interesse die Adresse *reim* Aaaaber ich glaube, dass die eher wasserfest formuliert sind und ich erinnere mich dunkel, dass du sowas nicht so gerne magst? Ich werde es auf jeden Fall mal probieren (könnte noch ein klein wenig dauern) und dann drüber schreiben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Koji Dollywink? Was für ein Name :)
      Matjea hat aber mal was über einen Panda-Eyeliner geschrieben, den sie super fand.. der war von BornPretty, glaub ich. War das nicht auch was mit Asien??

      Löschen
    2. Ich glaube Koji ist die Firma und Dollywink die Produktreihe, aber bei japanischen Produkten kann ich das immer nur begrenzt sagen ~_^
      BronPretty sagt mir nichts, was nun aber auch wirklich nichts heißen muss. Der Markt dort ist schließlich mindestens so groß wie bei uns... soooo viiieeeel Neues zu entdecken *_*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...