Dienstag, 12. Mai 2015

Porzellannägel

The life... on my nails


..wie feines Porzellan, so sähen meine Nägel mit dem Tupfen-Muster aus, meinte meine Freundin beim Lackieren :)
Ich hatte zwar eigentlich etwas weniger Dezentes im Sinn gehabt, aber.. hallo - dieses Prädikat nehme ich natürlich auch!

Die kleine, weißen Punkte sind auf dem hellblauen "Find me an oasis" (essie) nämlich von weitem kaum mehr zu erkennen gewesen; dadurch wurde der Effekt weniger Kuhflecken-mäßig und mehr zart-elegant. Gefällt mir!!

essie Find me an oasis dotties


essie: Find me an oasis & essie: Blanc

Was mir auch noch gefiel: das Nageldesign hat 5 Tage durchgehalten, bis mal ein kleiner Teil abgesplittert war... FÜNF Tage! O.o Pastell-Töne und andere helle Farben zeichnen sich bei mir eigentlich nicht durch übermäßig gute Haltbarkeit aus.. lag es am Unterlack?  

Zum Tupfen-tupfen *kicher* habe ich ein kleines Dotting-Tool von essence genommen, welches ich immer wieder in einen Tropfen weißen Nagellack getunkt habe (auf einer abwischbaren Unterlage). Das geht relativ schnell und einfach; ich sollte das ruhig öfter mal machen!



Für Porzellan
in Pastell







Kommentare:

  1. Toll! Vor allem das Bild mit den Süßigkeiten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .. Essen posiert auch immer so gut für einen :)

      Löschen
  2. Ich wusste, dass ich diese Posts nicht lesen kann, ohne Lust auf Joghurt Gums zu bekommen :D

    Das Design finde ich absolut super! Es hat mich vor ein paar Wochen auch zu einem eigenen Punkte-Design inspiriert. Leider hatte ich das aber ein wenig versaut, deswegen wurde es nicht gezeigt *hehe* Doch bei dieser Gelegenheit bemerkte ich mal wieder: Ich liebe Punkte! Ich brauch' viel mehr Punkte! Punkte für alle!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und Punkte sind so schön einfach, ich kann ja nix anders. Gradient-Gematsche ist leicht, aber Streifen oder Stampings verhunze ich nur. Also Punkte. Punkte kann jeder. Punkte für alle :-)

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...