Dienstag, 19. Mai 2015

#beautychallenge: Sorbetfarben

The life... on my nails


Auf Instagram gab es in der letzten Woche eine Mitmachaktion unter dem hastag #beautychallenge, zu der Diana aufgerufen hatte: es ging darum, jeden Tag 1 bis 2 alte oder ungenutzte Schminkprodukte wieder rauszuholen und neu zu kombinieren. Warum die Sachen bis jetzt nur einstaubten, konnte jeder für sich behalten - ich aber wußte sofort, warum und mit was für Artikeln genau ich mitmachen würde!

Pünktlich zum Frühjahr möchte ich immer meine farbenfrohe Schminke rausholen; damit mir das besser gelingt, habe ich meine Sammlung nach Jahreszeiten sortiert, den Mai zum Pastell-Monat erklärt und nun die #beautychallenge genutzt, um auch die letzten Sorbetfarben aus den dunklen Schubladen heraus ans Licht zu holen! Es gibt Eis, Baby!




In den kommenden Tagen schwelge ich nun in fruchtig-zarten Tönen wie Limonengelb, Mandarine, Erdbeer & Blaubeer, nachdem ich Pistaziengrün & Flieder bereits abgehakt habe *klick*


Und es geht los mit... Lavendel!


Nageldesign in Eiscremefarben: Flieder

Der Blauregen im Hintergrund ist natürlich kein Lavendel, aber er passte farblich so perfekt zum Lack :) Da man aus ihm aber kein Eis machen kann (ja, es gibt Lavendel-Sorbet, ich habe das recherchiert!), fiel er als Farbbezeichnung aus.. 

essie Nice is nice & OPI Teenage dream

Warum ich die beiden Fläschchen hier bis jetzt so selten zur Arbeit herangezogen habe, kann ich nur mit Faulheit begründen: ich habe mich gescheut, den Glitzer wieder abzulackieren, denn das Entfernen dauert bei solchen Kandidaten ja immer eeeeewig! 

Connü hatte mich aber mal darauf gebracht, die beiden Töne zu kombinieren: meinen ersten essie-Nagellack und meine erste OPI-Liebe *seufz* Ich hatte den damals in der LE stehen lassen (nee, nur Glitzer, deckt nicht, für 16€??) und habe mir die Mini-Flasche dann mal von meiner Freundin geliehen (die hatte ihn nämlich im Set gekauft).. und was soll ich sagen? Große ♥! Wenn ich einen Glitzerlack mit dem Prädikat 'der Außergewöhnlichste von allen!' auszeichnen müßte, es wäre "Teenage dream"
essie Nice is nice & OPI Teenage dream
OPI: Teenage dream (via Kleiderkreisel); essie: Nice is nice
Nageldesign in Eiscremefarben: essie Nice is nice & OPI Teenage dream


Der fliedergraue Lack von essie ist ja sowieso über jeden Zweifel erhaben, aber da ich mehrere Ausgaben dieses Farbtons besitze, kommt er nicht so oft zum Zuge.. ich muss ihn öfter rausholen. Er macht sich soo gut, "...wenn der lila Flieder wieder blüht" :-)

Was sagt ihr: ist es nach eurem Geschmack,

das Lavendel-Sorbet
mit Glitzer?





Kommentare:

  1. Aber wie! Ich muss auch sagen, dass es ein sehr besonderer unter den Glitzerlacken ist. Wenn sogar ich Glitzer schön finde, muss das was heißen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juchhuuuuu, der erste Kommentar hier drunter, Donna, du bist (immer!) meine Rettung *kicher*

      Merke: Pastellfarben scheut der gemeine Blogger.. will ich Aufmerksamkeit, muss ich smokey-smokey machen XD Dabei ist der 'teenage dream' ziemlich beliebt gewesen, glaube ich.. er ist auch echt schick. Und das sage ich, als alter OPI-Hasser. Oioioi!

      Löschen
    2. Also, wenn eines mal sicher ist, dann, dass du dich auf mich als Leserin verlassen kannst :-*

      Stimmt, es gibt diese besonders prominenten Themen... Ist doch super, dass du mal was anderes machst! Wenn alle das gleiche machen würden, wäre es doch zum sterben langweilig...

      Löschen
    3. Ich würde dich gerne mal virtuell umarmen :-D

      Jaaaa, ich will nicht sterbenslangweilig sein, weil dann schlafe ich ja selber ein! Vielfalt, sei umschlungen *hehe*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...