Mittwoch, 22. Juli 2015

The beach series: Strandschön zur Strandbar



🐚The life... on the beach  🐚



"Come on over, have some fun
Dancin' in the mornin' sun
Look into the bright blue sky
Come and let your spirit fly

Just another lucky day
Watch the waves and feel the sand
Doing things that feel so good
Get into the motion.."



Schminken am Strand ist etwas, was ich eigentlich vermeide; zwischen Sandburg, Seetang und kühlem Nass ist klebrige Farbe das letzte, was ich im Gesicht haben will.. darauf möchte ich nur die Sommersonne und lauen Wind spüren.

Allerdings sieht das abends nach einer erfrischenden und ent-sandenden Dusche ganz anders aus: dann bin ich Feuer und Flamme, mich wieder aufzuhübschen! Extra für die Besuche an der Strandbar habe ich ein paar bunte Sachen eingepackt gehabt (okay, eine ganze Menge bunter Sachen!), die meine Sommerhaut verschönern sollten :) 




Welche sich als tatsächlich gut geeignet erwiesen haben für das perfekte Makeup in heißen Sommernächten, folgt nun:


🍹🌴🐙



1. getönte Feuchtigkeitscreme & lichtreflektierender Concealer:


Deckendes Make-Up schied für mich von vorneherein aus, deswegen habe ich nur meine durchscheinendsten Produkte zum Teint-Ausgleich eingepackt gehabt: letztendlich habe ich mir aber doch händeringend etwas Abdeckcreme für einzelne..öhm, Pickel gewünscht. Nächstes Jahr werde ich lieber eine gut pigmentierte Camouflage einstecken, die ich partiell auftrage, so daß der Rest der Haut frei bleiben kann.. *schwitz sei Dank*

P.S. niemals, NIEMALS wieder das Schmink-Ei zu Hause vergessen! Gerade auf schwieriger Sonnencreme-Unterlage hätte mir das gute Dienste geleistet, denn ich hasse, HASSE es ganz offiziell, irgendein Teintprodukt ungleichmäßig mit den Fingern aufzutragen!


🍹


2. transparente Eyeshadow-Base:


Klebrig, durchsichtig, gut! Gerade wenn sich der Hautton vielleicht durch zarte Bräune verändert, will ich nicht mit komischen Flecken auf dem Augenlid dastehen, nur weil die Farbe meiner getönten Eyeshadowbase vielleicht nicht mehr zum restlichen Gesicht passt ^.^


🍹




3. bunter Lidstrich, in Aquatönen:


Ein Lidstrich mit Kajal oder Eyeliner gezogen, nichts leichter als das! Und nichts ist sommerlicher als alles in Wasserfarben: besonders gut pigmentierte & weiche, aber doch haltbare Kajalstifte waren da meine Verbündeten. Für den extra Funkel-Effekt habe ich das aquatische Augen-Make-Up noch mit etwas Glitzer getoppt: schön und schnell fertig!


🍹



4. (wasserfeste) schwarze Wimperntusche:


Wasserfest nur dann, wenn es auch noch ein Mitternachtsbad geben soll.. ich habe mir meist mit der normalen Maybelline-Mascara Klimperwimpern getuscht; sie ist aber auch toll! Eine, auf die man sich echt verlassen kann! 💙



🍹


5. Cremerouge:


Puderrouge- und Bronzer habe ich schnell aufgegeben: da ich sowieso schwitzte...äh, glänzte, bin ich bei meinem Lieblings-Cremerouge geblieben, was ich mir dünn auf die Apfelbäckchen getupft habe (soll ja  nicht nach Sonnenbrand aussehen) und was sich durch seine Textur gut ins glänzende Gesamtbild eingefügt hat :-D



🍹


6. fruchtige Lippen:

  • p2: Sheer glam lipstick 017 Love ignition
entweder in saftig-pink ^.^ oder auch Korall-Orange *klick*




🍹


7. Nägel in Knallfarben:

  • Manhattan: 004 After work party (Beauty in Style LE)
  • Maybelline: Super Stay Gel Nail colour 170 Flamingo Pink/Flamand rose

Der Urlaub sollte Erdbeermilchshake-Rosa und Korallpink auf den Fingern werden; dazu gab es meeresblaue Zehennägel 🐬







🌴🌅🌴


"What I'm feeling
It's never been so easy
When I'm dreaming...
Summer dreaming when you're with me

Lighting up the darkest night
Go turn up the radio
Don't ever let me go.."



🐳🐳 Augen-Make-Up wie funkelnde Wellen






🌺🌺Nägel wie Hibiskusblüten




🐚🐚 Haare? Easy Beach waves ;-)




🌠🌙🌠





Und dann geht's ab zum Sonnenuntergang an den Strand.. mit den Füßen im Sand und dem eisgekühlten Drink in der Hand :)





"...Livin' it up, this brand new day
Summer sun, it's time to play
💞Doing things that feel so good
Get into the motion


Come on over, have some fun
Dancin' in the morning sun
💙We can keep this dream alive
If we try..."





Kommentare:

  1. Der Lidstrich ist wirklich schön sommerlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist mir (ausnahmsweise mal mit Kajal) richtig gut gelungen! Den Glitzer drüber von essence hat man so richtig gesehen.. *.*

      Löschen
  2. ui, die sonnenuntergangs-fotos sind schön! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, wie gern wäre ich wieder dort!! <3

      Löschen
  3. Beachlook-fähige Nägel sind auch für mich ein absolutes Must-have! Bei mir gibt es in diesem Urlaub knalliges Orange :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, Beachlook-fähige Nägel, cool :-)
      Ich hole sonst auch immer die Knall-Koralle raus, aber so richtig Orange.. nee. Das trage ich selten ^.^

      Löschen
  4. Toller Post! Die RdLY Lidschatten Base ist meine Lieblingsbase und die Maybelline Mascara ist meine Lieblingsmascara. Die anderen Produkte habe ich noch nicht probiert.
    Liebe Grüße
    Nancy :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Diese zwei Produkte sind auch bei mir vertrauenswürdige Mitarbeiter, ich kaufe sie immer wieder.. auf irgendwas muss man sich ja verlassen können - besonders, wenn es wichtig (Urlaub!) ist ;-)

      Löschen
  5. BOAH, das zweite Beachwaves Bild ist der Hammer! O_O Ich wünschte meine Haare würden auch so fallen.

    Hat dich eigentlich jemand komisch angeschaut mit dem Make-up im Sand oder warst du von Blicken gut geschützt? Ich würd mich da sicher schwer tun, weshalb ich auch nie verstehen werde wie sich Modeblogger in Fußgängerzonen für ihre Outfits fotografieren lassen können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt nur Salzwasser und tagelang nicht gewaschen-außer-mit-Spülung. Alles Haarstruktur, nicht weiter drüber nachdenken, Connü!!

      Ich habe die Fotos beim Anzug einer Sturmfront gemacht; dumme Idee, denn Sand im Mund und überall sonst noch so sind nicht so motivierend. Uns hat also keiner gesehen, ich hatte nur Angst, daß mir alles, was ich in die Hand nehme, vom Wind weggerissen wird ^.^ Ich habe mich in eine Kuhle hinter der Dühne geduckt, um wenigstens etwas sehen zu können...;-)

      Löschen
  6. Ooohhhh dieser Sonnenuntergang und das Funkeln im Wasser *_* Ganz zu schweigen von deinem Beach-Beauty-Look! Das ist dir absolut gelungen ^.^
    Achja... und vielen lieben Dank für den Ohrwurm! Der hält jetzt 'ne Weile vor :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit mein liebster Sommer-Hit für Bacardi Feeeeeeling... <3

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...