Freitag, 28. August 2015

Smokey eyes for mermaids

The life... on my face


So hat Wayne sich das bestimmt nicht vorgestellt... aber da ich schon für die Original-Version in dunkel-dunkel Komplimente abgestaubt hatte, dachte ich mir: probiere ich das in Vorbereitung auf den Strandurlaub mal in Abstufungen von Türkis aus..

Alle Meerjungfrauen- und H2O-Fans nun also: aufgepasst :)



Das 'Smokey eyes for beginners' (*klick* zum Video) hielt für mich wirklich ein AHA(!)-Erlebnis bereit: so weit nach außen hatte ich den Lidschatten noch nie gezogen.. aber so einfach und sauber hatte ich ein 'verwischt-schmutzig' aussehendes Augen-Make-Up dafür vorher auch noch nie geschminkt! Stur der Anleitung zu folgen provoziert bei mir ein stets-vorzeigbares Ergebnis: ich liebe sowas! DANKE, Wayne *.*



 In der Meerjungfrauen-Sommer-Version mit zarten Wasserfarben (von hellem Mintgrün bis dunklem Türkis) wirkte es natürlich weniger verrucht als viel mehr bunt und etwas... ausgeflippt XD 

Sich so viel Farbe aufs Augenlid zu hauen und die dann auch noch weit nach außen zu ziehen ist in meinem Umfeld nicht üblich..!! *o* Ich muss aber sagen: mir ist die Umsetzung insgesamt viel besser gelungen als noch bei der tausendmal-verbesserten Version in ähnlichen Farbtönen von vor 2 Jahren: die Übergänge waren harmonisch und alles passte gut zusammen, nichts wirkte kantig oder wie gewollt-aber-nicht-gekonnt. Was das für mich um Umkehrschluss bedeutet? Die Technik ist wirklich popeleinfach und idiotensicher: hurra!


 
Zusammen mit zart-gebräunten Wangen, rosa Rouge und hellrosa Lippen wurde das ein super Sommer-Makeup für helle Haut und neutrale-kühle Farbtypen... eben, blonde Bade-Nixen :-D

Ja, von p2 gab es schon früher gute Lidschatten! :)


Wir fragen uns nur eins bitte nicht: WARUM (zur Hölle!) habe ich diesen rosa Flauschebademantel für die Fotos anbehalten.....? Ich weiß wieso.. 
oh, es sieht tatsächlich gut aus, schnell fotografieren.. oh, das Licht ist gut, schnell alle Bilder in den Kasten bringen.... -.-
Was lerne ICH also noch daraus? Sich korrekt zu kleiden, beVOR die Fotosession losgeht erspart viel Photoshop-Gefummel  im Nachhinein, um den Bademantel zu kaschieren ;-)



Und auch wenn es vielleicht von der Seite wieder mal relativ zart aussieht: direkt von vorn wird klar "ich hab mich was getraut!" Das dunklere Türkis am Außenwinkel war echt nicht zu übersehen: und so im Gesamtbild kann das nur als Meerjungfrauen-Auge bezeichnet werden - grünblau, schimmernd, und durch die Technik ein bißchen wie nicht-menschlich  :-D



Ein weiteres, noch viel tolleres Meerjungfrauen-Unterwasser-Glitzer-Makeup habe ich *hier* gefunden! Das probiere ich dann als nächstes aus..*.+

Smokey eyes sind ja klassischerweise rauchig und dunkelgrau, braun oder schwarz.. mit Türkis allein können sich viele schon nicht anfreunden, und dann auch noch als Komplett-Look, rund ums Auge? Ich fand es letztendlich aber erstaunlich 'okay', so auszugehen :)

Nixen-Augen
sind nun mal grün-blau 




Kommentare:

  1. Das sagt Linda auf ihrem schwedischen Blog immer: da passiert nix, das ist nur Farbe, wenn es doof ist wasch es ab, aber bitte bitte trau dich doch, es zu probieren!

    Genau meine Worte! Mit goldenem Lidschatten plus froschgrünem Eyeliner auf die Straße zu gehen ist zwar ungewohnt, doch Linda hat Recht: es passiert nix. Man wird nicht vom Blitz erschlagen und bekommt auch keinen Ausschlag.

    Ich mag Farbe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch 'pro-Farbe': meine Mama sagt immer "mach es, solange du jung und schnuckelig bist!" ich weigere mich auch, zu viel gedeckte Farben zu tragen.. vielleicht muss ich das mit 50+ ja noch oft genug?? *o*

      LG!!

      P.S. der Satz mit dem Ausschlag oder Blitzschlag ist gut, den werde ich mir mal klauen... :-) (..und es wird dich nicht der Schlag treffen; weder Aus-Schlag noch Blitz-Schlag....) ^.^

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...