Samstag, 10. Oktober 2015

Inspiration für (blau-)grüne Augen: KUPFER

The life... on my face


Und hier ist er, der Beginn meiner neuen Serie!

Jedesmal, wenn ich in den vergangenen Monaten ein Augen-Make-Up geschminkt oder einen bestimmten Farbton entdeckt hatte, der meine blau-grünen Augen besonders schön hervorhebt, habe ich mir gedacht: daraus müßte man doch was machen! Deswegen habe ich ein paar dieser *uuuh, das sieht GUT aus!* Momente fotografisch eingefangen, um sie hier zu teilen. 

Ich bin nämlich selbst immer auf der Suche nach Inspirationen für Looks, die meinem Typ besonders schmeicheln! Und auch wenn ich natürlich Augen-Make-Ups in allen möglichen Schattierungen ausprobiere, so kann ich doch am besten farbliche Empfehlungen für hellhäutige Grün-Augen mit goldblondem Haar abgeben - getestet am eigenen Leib :)


Make-Up für grüne Augen
Maybelline Colorshow Eyeshadow in "23 Copper Fizz"


Beginnen möchte ich mit etwas Herbstlichem in Braun, womit hoffentlich fast alle etwas anfangen können: meinem neuen Maybelline Colorshow Eyeshadow in "23 Copper Fizz".

Dieser kupfrige Ton mit viel *funkel-funkel* ♥ lässt sich in seiner Verpackung gar nicht gut fotografieren, ich kann aber versichern: es ist im Tageslicht besehen ein eher rosiges Kupfer, was unglaublich glitzert und schimmert - traue nicht dem Licht in der Drogerie! Aufgetragen wird er etwas zahmer als gedacht, Angst vor der großen Discokugel muss also niemand haben *hihi*






Augen-Make-Up

Maybelline: Colorshow 23 Copper Fizz

Ich habe den Lidschatten einfach großzügig ums ganze Auge herum bis über die Lidfalte aufgetragen; der Glitzer krümelt dabei gar nicht so dolle, wie befürchtet, ich tupfe solche Farben aber auch eher (mit einem flachen Pinsel) aufs Lid - eine klebrige Eyeshadowbase wie von Rival de Loop Young hilft dabei enorm! Dazu noch einen hellen Champagnerton in den inneren Augenwinkel geben und die Wimpern tuschen: et voilà, schon ist es fertig, das Augen-Make-Up! 

Maybelline Colorshow Eyeshadow in "23 Copper Fizz"
 
Durch die Lichtreflexion wirken solche Glitzerlidschatten aufgetragen immer wie mindestens zwei Farben: auf dem beweglichen Lid strahlen sie hell, in der Lidfalte wirken sie dunkler.. viel falsch machen kann man damit nicht. Die einzige Gefahr besteht darin, ein Stück Glitzer unglücklich ins Auge zu bekommen *hehe*

Das warme Funkeln ♥ des bräunlichen Kupfers läßt die grünen Farbanteile meiner Iris so richtig hervorstechen: ähnlich wie ein goldenes Apricot oder auch ein Gelb-Gold.



Das steht besonders:
  • allen mit helleren grünen und blauen Augen - ich kann dank gemischter Augenfarbe (Blau-Grün) hier gleich für zwei Iris-Typen sprechen :)




Wangen &  Lippen

  

Auf die Wangen habe ich, passend zum Lidschatten, ein Rouge in Pfirsich-Rosa gestäubt: und dazu habe ich - wie immer, wenn es um das Farbschema geht - mein Lieblings-Lipgloss von Catrice (leider schon vor langem ausgelistet) kombiniert. Goldpartikel in Rouge und Gloss ergänzen das warme Funkeln des Lidschattens sehr schön; außerdem lassen sie mich im Gesamtbild goldblonder aussehen :)

Catrice: Infinite Shine Lipgloss 070 Very very raspberry


Weitere Optionen für Wangen & Lippen:





Farbschema

 


von rechts nach links:
  1. Lidschatten in rosigem Kupfer
  2. Bronzepuder mit Schimmer 
  3. pfirsich-rosa Rouge
  4. bräunliches Rouge
  5. Lippenfarbe in hellem Orange
  6. schimmernde Lippenfarbe in warmem Braun-Rosa




Das steht besonders:
  • hellen Hauttönen und goldigen Blondinen bzw. allen mit goldenen Untertönen im Haar. Für mittleren Teint müßten alle Farben etwas angeglichen, d.h. jeweils eine kräftigere Nuance ausgesucht werden, damit sie von der eigenen Hautfarbe nicht verschluckt werden :)


***

Soooo... und was sagen alle Grünaugen zu meinem ersten Vorschlag - wäre das was für euch?

Ich möchte in der kommenden Zeit in loser Folge immer wieder solche Augen-Make-Ups bringen, die leicht nachzuschminken sein sollen, vor allem auch mit all dem, was die eigenen Schubladen bereits hergeben. Niemand soll sich genötigt fühlen, die hier gezeigten Original-Produkte zu verwenden; deswegen habe ich auch die Farbbeispiele (siehe: Farbschema) vorbereitet, um sich die benötigten Nuancen aus dem eigenen Fundus leichter zusammensuchen zu können :) 

Meine nächsten Ideen gehen ein wenig in die Lila-Richtung.. ich sortiere schließlich gern nach  Jahreszeiten - und so auch 

meine Augen-Make-Ups
für grüne bis blaue Augen







Kommentare:

  1. diskriminierung! wo bekomm ich jetzt farbliche inspiration her? ich bin mir unsicher, ob kupfer mir steht, obwohl ich mir ja zuletzt den recht rot-kupfrigen coil von mac gekauft habe. wenn man wie ich selten bis nie lidstrich trägt, ist rötlich ja immer etwas schwieriger am auge.

    du siehst jedenfalls wie immer bezaubernd aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhh, das tut mir leid, ehrlich! SORRY!! *.*
      Ich hab dir ja schon auf Insta drei Kandidatinnen empfohlen.. ich finde, es gibt verdammt viele braunäugige Schminkmädels. Rosa steht denen gut *hehehe*

      Also der MAC-Lidschatten sah super an dir aus. Der hier wäre farblich bestimmt auch was, aber würde vielleicht von dem Konrast zum samtbraunen Bambi-Auge etwas verschluckt werden. Dafür ist er aber nicht sehr rot, eher goldorange-braun. Solche Töne sind ohne Lidstrich definitiv noch tragbar.. hast du mal mein

      1. rotes Auge

      2. rotes Auge

      gesehen?? SO ROT ist das keineswegs :)


      Und danke für das Kompliment, hach: bezaubernd ist so ein schönes Lob :-D

      Löschen
  2. Sieht wirklich klasse aus :) Rötliche Töne mag ich auch sehr, bei mir darf es dank dunkler Haare auch etwas intensiver sein. Die Sleek Sunset Palette könnte dir gefallen, vielleicht wäre sie auch etwas zu viel für dich. Ganz so zart sind die Töne nämlich nicht.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!!

      Stimmt, zu dunklen Haaren geht immer mehr und dunkler und intensiver :) Zu stark pigmentiert oder einfach zu krachermäßig macht mir eher Probleme, weil ich dann lange verblenden muss. Schichten und sanft aufbauen geht bei mir besser; wenn du also schon Zweifel hegst als Beobachterin, dann ist die Sleek Palette sicher nix für mich ^.^
      Außerdem DARF ich ja aktuell auch gar nix kaufen *buhuhuu*

      LG...*schnüff*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...