Samstag, 7. November 2015

Begraben unter Müll.. ein Video

The life... in my bathroom


Ich war einfach zu faul.. als ich diese riesige Mülltüte in den Händen hielt, konnte ich mich NICHT damit anfreunden, in sie hineinzugreifen, jede einzelne - der gefühlt 100 leeren Verpackungen - herauszuholen und zu fotografieren: zumal alles auch noch mit einer schönen, orangen Schleimschicht aus ausgelaufenem Shampoo ummantelt war *uuuuuuuuuuuuuuuuuah*


Dabei war ich endlich mal erfolgreich im Müll-Business! 
Noch nie habe ich soooo viele Sachen auf einmal in meinem Leichensack gehabt!! 
Stoff für 26, sechsundzwanzig (!) Minuten dilettantische Videokunst!!!






 Ich - hatte - Spaß! =)


Auch wenn nebenbei noch ganz andere Dinge herausgekommen sind, wie zum Beispiel:
  • meine Lieblingsformulierung: "ich mag gerne..!" XD
  • meine liebste Übersprungshandlung: Eitelkeit geht vor --> ich putze mich erstmal heraus oder fummele mir an den Haaren herum (ja, das mache ich auch ohne Kamera sehr gern.. jede mit langen Haaren weiß doch: das beruuuuuhight, oder?!)
  • großer Respekt vor allen Filmschaffenden, denn: das Geraschel von Tüten, Gesuche nach Sachen und Gerutsche aller Ärmel (nur so an die 1000x) kann einen beim Betrachten des Videomaterials am Ende knallrot anlaufen lassen - ob jetzt aus Scham oder Wut ist wohl eine Typfrage *haha*

Ich zumindest habe als finalen Befreiungsschlag diese kleinen, schmalen, schwarzen Bändchen, die in meiner Strickjacke im Schulterbereich angenäht waren, SOFORT danach abgeschnitten! Was meine Mutter in jahrelanger Beschwörung nicht geschafft hat ('lass mich das ABschneiden!'), haben knapp 30min Video erledigt... übrigens habe ich eine interessante Theorie über die Daseinsberechtigung dieser nervtötenden Dinger im allwissenden Internet gefunden:
"Das sind Aufhänger, damit die Oberteile in den Geschäften nicht vom Bügel fallen? Falsch! Die hängt man sich über die Ohren, damit z.B beim Sportunterricht der Ausschnitt nicht zu tief rutscht. Das ist der primäre Zweck. Hoffe, ich konnte helfen:) mfG"



Wenn euch das auch gut gefällt, kann ich vielleicht beim nächsten, anstehenden Müllbeitrag *kicher* wieder ein Video daraus machen:

so stay tuned

for more Zahnpasta-Gate
and unleserliche Aufschriften!






Kommentare:

  1. "Das ist das glückliche(!) Gesicht." Ach, ich hab Dich einfach lieb. XD♥
    Hast Du von Alverde mal das Duschgel "Vanille Kardamon" probiert? Gabs letztes Jahr limitiert den Winter über, und ist jetzt gerade wieder zurück in die DMs gekommen—muss bei dem Geruch immer an Chai Tee (oder halt eben Yogi Tee) denken, mag so Gerüche gerade im Herbst/Winter auch total gerne. :)

    Das Problem mit der Zahnpasta hatte mein Bruder auch mal—auch versehentlich eine gekauft für extra weiße Zähne, und danach ewig lang schmerzempfindliche Zähne gehabt. =/

    . . . Zahnpasti. Sehr schön. XDDD Und das geilste waren die Outtakes. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach!!!! Was für ein schöner, erster Kommentar zu dem angstbesetzten, ganz neuen Format.. DANKE!! <3

      Das Duschgel habe ich schon mal gehabt, ich hab das sogar hier auf dem Blog verwurstet UND ich hab nach wie vor das Duschöl davon - ja, Hamsterkauf sei Dank! ^.^ Das gibt es also wieder? Muss mir nochmal ansehen, ob das potentiell was für mich wäre, nochmal. Ich versuche gerade, alle äther. Öle bzw allergenen Duftstoffe aus meiner Körperpflege zu eliminieren, da fällt auch Badezusatz drunter und es das ist SCHWER!!

      I did it, I KILLED someone!

      Zahnpasti. Mach ich so. Ist mir auch am sympathischsten, die Variante :-D

      P.S. Outtakes for president, oder?? ;-)







      Löschen
  2. Tip zu den Schminkeiern (ja, ich hab mehrere, weil ich unter der Woche keinen Bock habe die Dinger zu waschen), ich hab so einen Hygienespüler zum Desinfizieren von nicht-Kochwäsche, davon gebe ich in eine Schüssel mit heiß Wasser einen Schwaps, und dadrin werden die Eier nach dem Auswaschen eine halbe Stunde eingeweicht → Keime tot (hoffe ich). Wegwerfen tu ich die erst, wenn sie rissig werden.

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Desinfektion bin ich auch schonmal gekommen, nur hab ich sowas zum Desinfizieren nicht daheim. Aber vielleicht wäre das mal eine Überlegung wert. Im Moment wasche ich meins brav mit Seife nach jeder Benutzung, lasse es trocknen und dann wieder von vorn. Ich schmeiße es halt immer so nach 8-10 Wochen weg...nur bei einem Original-Beautyblender fände ich das blöd, denn der kostet ja auch viel mehr!

      Löschen
  3. Jay, mach das bitte wieder! Ich nutze zwar fast ausschließlich NK, aber das Video ist super zum Anschauen. Ich hab schon fast geglaubt, dass du irgendwann die Tüte entnervt aufgibst, aber nein, du hältst bis zum bitteren Ende durch.

    Eine Zahnpasta, zwei Zahncremes, ist doch ganz einfach.

    Und das mit dem Primer hat Hallihallopenni vor zwei, drei Tagen auch festgestellt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich halte durch, ich wollte das doch weghaben, eeeeeendlich *kicher*

      Schön, daß du es unterhaltsam fandest, obwohl von den Produkten ja fast nix für dich dabei war. Das ist dann wohl das größte Lob :-D

      Löschen
  4. "Meine Haare haben es getötet!" xD

    Ich hab' meinen (deutschen ^^) Freund raten lassen woher du kommst & er meinte "Irgendwo aus Mitteldeutschland!", hab' jetzt nachgeguckt, du wohnst in Berlin. Darf ich fragen woher du ursprünglich kommst? Er meint, du klingst nicht berlinerisch und das interessiert mich jetzt irgendwie. :D (Falls das jetzt unpassend ist, musst du nicht antworten. xD) Ich find' deine Stimme übrigens sehr angenehm. Solche Videos langweilen mich sonst und das fand ich sehr nett zum Ansehen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören, dat ick fast jaa nich baaaaalinaat hab. ^.^
      Wenn ich aufgeregt bin, kommt das eher vor, aber ich bin auch in der Lage, Hochdeutsch zu sprechen *heheheee* Besonders, wenn ich verstanden werden will :) Da hat Mama schließlich auch immer drauf geachtet.

      "Ich find' deine Stimme übrigens sehr angenehm. Solche Videos langweilen mich sonst und das fand ich sehr nett zum Ansehen."
      OOOOOOOOOOOOOOOHHHH, was für ein nettes Lob, DANKESCHÖN! Du hast mir jetzt mindestens zwei Sorgen genommen, die nach dem Stimmklang und die nach dem 'schlafen die jetzt alle schon ab Minute 20??' :-D

      LG!

      Löschen
  5. also ich dachte gleich 'klingt nach berliner raum' :D sehr unterhaltsames video!

    zum hyalurondings: den von paula hab ich ja bei fanny gewonnen und nun geleert. den muss mam definitiv aufs feuchte gesicht auftragen (was ich aber auch mit dem von balea tue). ich würde ihn auch nicht selbst nachkaufen, da er mir für das, was er tut (feuchtigkeit spenden), einfach zu teuer ist. bei balea nervt mich aber die minigröße, die nur 14 tage bei mir reicht (paula langte 10 wochen - benutze diese teile gern morgens und abends), was den günstigen preis durchaus etwas relativiert. jetzt teste ich das pflegegel von sebamed, was auch hyaluron beinhaltet und eine gescheite größe zu einem humanen preis bietet. erster eindruck ist positiv, durchfeuchtet die haut nicht schlechter als die anderen beiden produkte (und darum geht es mir persönlich bei den teilen).

    mehr videos bitte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahaaaa, Kommissarin Sartrellit hat das rausgehört, cool :)

      Schön, daß dich mein Gequatsche unterhalten hat. Mal sehen, ob ich es bei einem nächsten Versuch etwas informativer hinkriege ^.^

      Zum Hyalurondings *kicher*: das muss man aufs feuchte Gesicht auftragen?? Echt jetzt? Ach soooooooooooooo O.o
      Ich hau mir da immer gleich öliges Serum drüber, damit die Feuchtigkeit eingeschlossen wird, aber vorher was Nasses mach ich nicht drunter. Hmm, werde ich probieren!! Dafür ist dann also eventuell Gesichtswasser da?? Du öffnest mir grad die AUGEN!! *.*

      Was mich bei dem Hyalurondings von Balea einzig und allein stört ist, daß sich meine Cremes darüber abrollen. Also nicht direkt die erste Cremeschicht (Feuchtigkeitscreme), aber die nachfolgenden (Sonnencreme), Ich nutze das im ganzen Gesicht deswegen nur nachts, tagsüber tupfe ich es nur um die Augen auf, da der Stick von Daylong drüber sich kaum abrollt. Aber mir ist das sonst zu 'gefährlich' im Sinne von, 'Sonnenschutz löst sich ab'.
      Hast du da Probleme oder Tipps für mich??

      LG!

      Löschen
    2. in der tat (hallo antihaarausfallshampoowerbung!) nutz ich dafür ein paar spritzer gesichtswasser, dann hyaluronzeug und dann sonnenschutz oder nachtcreme. abends manchmal noch ein serum drüber, aber mehr schichten kann ich nicht.

      das mit dem abrollen hab ich jetzt schon mehrfach gelesen, solche probleme hatte ich aber nicht. vielleicht auch weil ich weniger schichte? ich lass aber auch paar minuten zeit zwischen dem zeug und dem nächsten schritt. ansonsten muss ich das baleateil mal heut abend verwenden und genau beobachten. ich hab aber das gefühl, dass es besser einzieht auf leich feuchter haut.

      Löschen
    3. Vielleicht mache ich meine Schichten einfach zu dick. Manchmal flockt mir auch so was weg, ohne Hyaluron drunter, was ich beschuldigen könnte ^.^

      Aber ich werde GW definitiv mal probieren! Endlich eine Verwendung für das Zeug entdeckt!

      Löschen
  6. Erst mal richtig ungewohnt dich mit Stimme zu sehen! Nach so langer Zeit im Bloguniversum ist Youtube etwas ungewohnt - aber sehr sinnvoll für so eine ganze Mülltüte voll Zeugs.
    Hat sich L´oreal schon gemeldet um dich als Haarmodel unter Vertrag zu nehmen? Das Haarerichten hat sich definitiv gelohnt! ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich war so gespannt auf deine Meinung, schließlich 'kennen' wir uns hier schon am längsten :-D

      Gut, daß du nicht schreiend hinten über gekippt bist angesichts meiner körperlichen und stimmlichen Präsenz, das ist ja schonmal gut ^.^ Sehr beruhigend! Und ich kann nur sagen: manche Formate bieten sich für Videos förmlich an! Denn ab einer bestimmten Menge Text will nicht mal ich Vielschreiber das noch abtippen -.- Bei jedem akuten Anfall von Faulheit drücke ich euch dann vielleicht Videos auf.. obwohl. Das hält mein Internet nicht aus, Uploadzeiten von 15h regelmäßig zu stemmen *kicher*

      Und danke für deine Komplimente zu meinen Haaren! Ich finde auch, die sollten sich endlich mal melden!! Und gleich noch so verbrecherische Mascara-Werbung mit mir abdrehen, in der unschuldigen Kunden weißgemacht wird, die Verlängerung käme von der Tusche, nicht den Wimpern an sich.. ich bin doch prädestiniert für alles Haarige! XD

      Löschen
  7. So, ich bin endlich mal dazu gekommen, das Video zu schauen. Du wirkst so anders, als ich von den Fotos gedacht hätte. Aber total sympathisch. Und den Berliner Einschlag habe ich auch gleich rausgehört :-) Gerne mehr Videos, macht Spaß beim Schauen :-)
    Dann wünsche ich Dir mal ein schönes 1. Adventswochenende,
    die Alex

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...