Montag, 29. Februar 2016

Neu aufgelegt: funkelnde Lippen

The life... on my face



Und auf ein Neues.. gleich in doppelter Hinsicht:
Kittys und Dianas Blogparade "damals vs. heute" wird gleich zum zweiten Mal von mir beehrt.. ganz kurz vor Einsendeschluss *hechel* - nicht, daß ich meinen 'Beautiful winter: Goldige Lippen'-Look umsonst neu aufgelegt habe! 

Beautiful winter: Schimmernde Lippen 2.0


Es gibt also einen weiteren Rückblick auf 'heute vor knapp 3 Jahren' zu sehen.. denn diese betonten, schimmernden Lippen hatten mich in der Winter-Saison 2013 total im Bann - DAS musste ich unbedingt nochmal machen (und knipsen!).


Der Look war denkbar einfach und doch effektvoll:
  • Rouge in einem frischen Rosa
  • Highlighter-Puder für Wangen und Lider
  • Mascara in schwarz
  • Lipliner in altrosa 
  • langhaltendes Lipgloss/Lippen-Lack in pink
  • Glitzerpuder in hellgold zum Aufhübschen der Lippenfarbe

Ich habe mich an die gleiche Produktliste wie vor drei Wintern gehalten und muss sagen: lief gut! Besonders die Lidschatten-freie Zone im Augenbereich hat dafür gesorgt, daß das Ganze schnell geschminkt war.. aber der Fokus lag ja eh auf den schimmernden Lippen.. ;)


Und nun: Vorhang auf für 



 


Links, bezw. alles in warmem Tageslicht, habe ich vor fast genau 3 Jahren im März 2013 aufgenommen.. hach! Es gefällt mir nach wie vor gut! Besonders die besseren Foto-Bedingungen - aktuell ist es mir selten möglich, überhaupt was Scharfes zustande zu kriegen #lichtlosesLoch
Obwohl... mir fällt grad ein: ich bin für das Bild links auch durch die Räume gerannt auf der Suche nach dem besten Licht. Stimmt; ich sehe Küchen-Raufasertapete ^.^



damals...


 

..und heute




 Die Kombination aus
  • Lipliner in altrosa (Maybelline Color Sensational Lipliner in Sweet Pink 132),
  • Lipgloss in pink (L'oréal Shine Caresse  in  Romy 102) und
  • Glitzerpuder in hellgold (aus der essence LE "Crystalliced" in Frosted Champaign 01)
konnte ich 1:1 reaktivieren. Lipliner und Glitzerpuder werden eh nie schlecht, aber auch der Lippenlack war noch gut in Schuß - er ist zwar fast leer und somit schon deutlich zäher als zu seinen besten Tagen, aber.. ein Mordsteil, dieses langhaltende Lipgloss von L'Oréal! Schade, daß an diese Reihe nun so viel schlechter ranzukommen ist, weil sie bei uns ausgelistet wurde -.-
 
damals..
...und heute



damals...



..und heute

 

 
Ich finde, die älteren Bilder wirken mehr wie Dornröschen und die neueren eher wie Schneewittchen - mir hat das Goldige auf den ursprünglichen Fotos immer gut gefallen, aber die wahre Farbe des kühlen Lippen-Pinks kommt auf den aktuelleren Bildern besser raus. Ein fast schon frostig-frischer Look - na, macht sich doch perfekt im wieder-hereinbrechenden Winter,

meine eisig-funkelnden Lippen
2.0


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...