Dienstag, 7. Juni 2016

Sunshine goddess..

The life... on my face



"Die Sonne ist das Highlight der Saison: p2 zaubert ihr Strahlen auf deine Haut. 
Die himmlischen Make-up Produkte der sunshine goddess-LE verwandeln dich in eine Sonnengöttin und lassen zart gebräunte Haut in schönstem Licht erscheinen. Unser magisch schimmernder Look schmeichelt dem Teint und schenkt ihm ein überirdisches Leuchten wie nach einem Tag am Strand."

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ICH zumindest sehe nach 'einem Tag am Strand' höchstens nach Wind, Wetter und einer Menge Sand aus, aber bestimmt nicht 'überirdisch leuchtend'.. eher 'zerzaust, ausgetrocknet und mit einer Salzkruste überzogen': aber vielleicht meinen die Werbefachleute ja auch einfach das innere Leuchten, welches Sonne, Seewasser und Sandstrand in mir erzeugt - damit bin ich dann absolut einverstanden :-D #mermaiddreams

Allerdings hätten sich die Leute von der Werbeagentur, die so blumig versuchen, uns diese LE schmackhaft zu machen, ruhig weniger ins Zeug legen und dafür ganz entspannt zurücklehnen können: denn die Schminke von p2 überzeugt auch so! Und speziell bei der alljährlichen Sommer-Kollektion schlage ich jedesmal begeistert zu: deswegen mußte ich mich wieder dolle zusammenreißen, um nicht noch mehr zu kaufen (die Cremelidschatten... und dieses güldene Spray.. und.....*.*)




Bei der Sunshine Goddess-LE, die vom 28.04.-20.07.2016 im dm-Markt zu bekommen ist, handelt es sich um eine Riesen-Kollektion mit einer Menge Produkten, etwas irreführenden Farbbezeichnungen (Rose für Orange und Kupfer für Lila...) und spannenden Variationen des Sommer-Sonne-zarte Bräune-Themas.. es gibt also nicht nur Lidschatten, Nagellack & Co zu kaufen, sondern u.a. auch einen Fächerpinsel, Bronzer- und Highlighter-Papierblättchen und silbern bzw. golden schimmernden Mascara-Top Coat.

Eigentlich war ich nur scharf auf das Rouge gewesen, habe dann aber noch den Bronzer (sorry, das ist angeblich ein Highlighter: naja, nicht bei mir ^.^) und zweimal Lipgloss eingesackt! Bei näherer Betrachtung fand ich nämlich fast alle Sachen - wie so oft bei p2 - wirklich gut gemacht :-D




p2: sunshine goddess LE:

  • swirling reflections lipgloss 010 eternal rose & 020 sunsational pink
  • venus beauty blush 010 sensual rose 
  • eternal deluxe bronzing highlighter 010 refined golden


Von links nach rechts: 
  • p2: eternal deluxe bronzing highlighter 010 refined golden
  • p2: venus beauty blush 010 sensual rose 
  • p2: swirling reflections lipgloss 010 eternal rose 
  • p2: swirling reflections lipgloss 020 sunsational pink



Und was kann man jetzt Schönes damit schminken? Ich hab mir da mal was ausgedacht: mit dem

  • venus beauty blush 010 sensual rose 
  • eternal deluxe bronzing highlighter 010 refined golden


Helles Braun, Korallrosa und eine Menge Goldschimmer machen sich auch ausgezeichnet auf den Augen, deswegen kann ich nur raten: keine Angst vor Bronzer, Highlighter und Rouge auf den Augenlidern!
Dazu trage ich einfach den bronzing highlighter in einem zarten Hauch in der Lidfalte auf, tupfe den venus beauty blush aufs äußere, bewegliche Lid und etwas von der goldig-schimmernden Prägung des bronzing highlighter aufs innere, bewegliche Lid. Das geht auch gut mit dem Finger, dann kommt der goldige Schimmer deutlich heraus. Wimpern tuschen: und schon steht das sommerlich-leuchtende Augen-Make-Up!

Dr. Hauschka: Mascara schwarz

Gold & Apricot schmeichelt ja vor allem blauen und grünen Augen: kein Wunder also, daß mich diese Farbkombination überzeugt!
Ich finde aber auch die etwas kräftiger getönten Lippen ganz apart zu hellen Augen & hellem Teint: das macht den Look fast Beach-Party-tauglich, weil die Lippen schon den Blick auf sich ziehen - dezent ist anders ;-)




Aber natürlich gehören Rouge und Bronzer auch auf die Wangen: auch dort machen sie sich ganz ausgezeichnet, denn 


  • venus beauty blush 010 sensual rose &
  • eternal deluxe bronzing highlighter 010 refined golden

zeichnen sich beide durch einen feinen Goldschimmer (ohne grobe Glitzerpartikel) aus, der sich im ganzen Produkt, nicht bloß im extra Goldrand befindet. Die Puder sind sehr fein vermahlen und lassen sich so schön gleichmäßig auftragen, ohne fleckig zu werden oder sonst wie unangenehm aufzufallen :)


venus beauty blush 010 sensual rose & eternal deluxe bronzing highlighter 010 refined golden

Besonders gut gefällt mir, daß Korallrosa und helles Braun jeweils hell genug sind, um sich auch auf sehr blasser Haut gut zu machen: endlich mal kein Oompa-Loompa-Alarm oder Clownswangen-Desaster ;-)
Ich kann die Farbintensität nach und nach steigern, indem ich vorsichtig immer mehr auflege: das ist mir lieber, als 'in einem Wisch' einen fetten Rouge-oder Bronzerstreifen zu produzieren, der sich dann nur noch mühevoll auf ein für mich erträgliches Maß abschwächen läßt. #WassernympheIstBegeistert






Fehlen nur noch die

  • swirling reflections lipgloss 010 eternal rose & 
  • swirling reflections lipgloss 020 sunsational pink


welche sehr gut decken dafür, daß sie bloß Lipglosse sind :)
Am schönsten finde ich die Kombination aus beiden Farben, wobei ich den swirling reflections lipgloss 010 eternal rose in Apricot über das pinke swirling reflections lipgloss 020 sunsational pink tupfe: so entsteht ein goldig-glitzernder Koralleton :)

vorher

p2: swirling reflections lipgloss 020 sunsational pink
+
p2: swirling reflections lipgloss 010 eternal rose
=
p2: swirling reflections lipgloss 020 sunsational pink + 010 eternal rose



Weitere 'Highlights' *höh* der Kollektion:
  • Tolle Cremelidschatten (high supreme creme eye shadow) und Metallic-Nagellacke (glorious mysteries nail polish): bei addicted to nailpolish 
  • Rouge in Pfirsich (Venus beauty blush 020 Delicate Peach), Fächerpinsel (contouring fan brush) und 2in1 Blotting-Paper (bronze & highlight blotting papers): bei stylive




Am Ende ensteht ein Farb-Mix aus Gold, Apricot und Koralle mit ordentlich Glanz: perfekt für die warme Jahreszeit! Außerdem bin ich ziemlich begeistert darüber, daß ich mit diesen paar Produkten einen kompletten, sommerlichen Look schminken konnte.. ach Entschuldigung, einen 'Sonnen-Göttinnen-Look'! :-D

Auch wenn ich Make-Up ganz allgemein nie mit so großartigen Adjektiven belegen würde, wie es die Werbeleute von p2 getan haben, so stimme ich doch in einem Punkt mit ihnen überein: endlich ist er da, der

göttlicher
Sommer





Kommentare:

  1. Ui, das ist mal ganz nach meinem Geschmack. So laufe ich gefühlt vier von fünf Tagen im Büro rum, es gibt einfach nichts einfacheres, schmeichelnderes als warmes Gold auf die Augen für meinen Typ.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, wie schön, das zu lesen: Gold mag ich auch sehr gern. Sieht einfach immer gut aus und gefällt mir besser als düsteres/schnödes Braun :)

      Löschen
  2. Und die Lippen und das Rouge find ich auch super! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!! So Teintprodukte und Gloss kann p2 echt!! Meine Freundin ist auch ganz verliebt in ihr neues Rouge *yes*

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...