Freitag, 12. August 2016

The beach series: After sun 2.0

🐚The life... on the beach  🐚


....irgendwann muss auch ich vom Strand wieder zurück an Land, was heißt: der mühevoll aufgetragene Sonnenschutz *klick* muss ebenfalls wieder runter - und dann bestenfalls durch pflegende Cremeschichten ersetzt werden, die bitte auch noch die Haut beruhigen.

Letztes Jahr habe ich mich dafür ganz auf die Neutrogena: Deep moisture Bodylotion sensitive Parfümfreie Pflege verlassen, da spezielle After-Sun/Après soleil-Produkte zwar meist unverschämt gut nach Sommer-Sonne-Tropi-Frutti duften, sonst aber meist nicht viel Haut-beruhigendes anzubieten haben. Stinknormale, reizarme Kosmetik wirkt nach dem Tag am Strand mindestens genauso wohltuend. Das Hauptmerkmal aller gängigen Après soleil-Pflegeprodukte - dünnflüssig und 'kühlend' statt dick und ölig zu sein - haben nämlich auch andere Bodylotions zu bieten.. und hier kommt meine kleine Auswahl dieser Saison von dm, Rossmann und aus der Apotheke.



Alle der gezeigten Lotionen sind dünnflüssig und zuerst leicht klebrig, bevor sie (je nach Hauttyp) restlos einziehen. Damit sind sie perfekt als After Sun-Pflege geeignet: daß diese immer aus dünnen und 'kühlenden' Lotionen besteht hat meiner Meinung nach auch eher was mit der Jahreszeit zu tun, in der sie zum Einsatz kommen (Sommer = heiß → keiner erträgt fette Cremeschichten, die ewig lang zum Einziehen brauchen oder runtergeschwitzt werden, ehe es überhaupt dazu kommt) als damit, daß sie irgendwie die sonnengestresste Haut 'heilen' könnten...

Wer nämlich bereits einen Sonnenbrand hat, sollte sich keines der gezeigten Mittelchen (oder irgendein als After Sun-vermarktetes Produkt) auf die gerötete Haut schmieren: ein Sonnenbrand ist meiner Meinung nach eine Verbrennung - und auf eine solche klatsche ich mir ja auch sonst keine Bodylotion. Mehr dazu *hier*



☁🌅☁



1. bebe Young Care Bodylotion Granatapfel Smoothie: hellrosa Lotion in einer Riesenflasche, die 1:1 nach Katjes Joghurtgums duftet... *hmmmm*. Mein persönlicher Liebling, der auch gut das sommerliche Körperparfüm ersetzt :)

400 ml für 2,45 € (Drogerie/Supermarkt)
_________________________________________________________________________________________
Aqua, Glycerin, Paraffinum Liquidum, Sorbitol, Butyrospermum Parkii Butter, Punica Granatum Flower Extract,Vitis Vinifera Seed Oil, Caprylyl Glycol, Glyceryl Oleate, Butylene Glycol, PEG-100 Stearate, Carbomer, Glyceryl Stearate, PEG-40, Hydrogenated Castor Oil, p-Anisic Acid, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Parfum.


🌅


2. Bioderma Photoderm APRES-SOLEIL: eine wohltuende Ausnahme von den gängigen Alkoholbomben im After Sun-Bereich, allerdings läßt sich Bioderma diese reizarme und nur zart beduftete Formulierung auch teuer bezahlen; dafür ist die Creme von allen gezeigten Produkten auch am wenigsten klebrig.

200 ml für ~ 13€ (Apotheke; PZN 9507976)
_________________________________________________________________________________________
AQUA/WATER/EAU, MINERAL OIL (PARAFFINUM LIQUIDUM), GLYCERIN, SORBITAN STEARATE, CYCLOPENTASILOXANE, PROPYLENE GLYCOL, CETEARYL ALCOHOL, CYCLOHEXASILOXANE, POLYSORBATE 60, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER, CETYL ALCOHOL, ECTOIN, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, ALLANTOIN, GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT, SODIUM CETEARYL SULFATE, SODIUM LAURYL SULFATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, LACTIC ACID, CHLORPHENESIN, PHENOXYETHANOL, FRAGRANCE (PARFUM). [BI 448]



🌅


3. babydream extra sensitive Lotion: unparfümiert, dünnflüssig, zunächst klebrig.. diese Lotion macht halt alles, was die anderen Cremes auch tun, nur ohne eine Duftfahne zu hinterlassen :)

250 ml für 2,49€ (Rossmann)
________________________________________________________________________________________
Aqua, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Panthenol, Polyglyceryl-3 Stearate/Citrate, Butyrospermum Parkii, Glyceryl Stearate, Caprylyl Caprylate/Caprate, Caprylyl Glycol, Tocopherol, Ethylhexylglycerin, Xanthan Gum, Citric Acid




☁🌅☁




Und für die Extreme an den jeweiligen Enden des Haut-Spektrums habe ich auch noch zwei Empfehlungen parat: 
  • wer das Gefühl von Creme absolut nicht leiden kann und auch keine trockene Haut hat, dem rate ich zur wässrig-leichten After-Shave-Lotion
  • wer noch trockenere Haut hat als eine Trockenpflaume, dem rate ich zu reinem Öl



4. Balea After Shave Pflege-Gel Sensitive: das dünnste Mittelchen aus der ganzen Auswahl, die Konsistenz erinnert fast schon an Wasser. Dank der Auslegung speziell für sensible Hautpartien sind aber auch hier beruhigende/reizhemmende Inhaltsstoffe enthalten, die nach dem Tag am Strand gerade recht kommen.

150 ml für 2,95 € (dm)
_________________________________________________________________________________________
Aqua | Glycerin | Ethylhexyl Stearate | Isopropyl Palmitate | Butyrospermum Parkii Oil | Dicaprylyl Ether | Panthenol | Allantoin | Tocopheryl Acetate | Parfum | Carbomer | Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer | Phenoxyethanol | Caprylyl Glycol | Benzyl Alcohol | Sodium Hydroxide | Citric Acid


🌅


5. Hipp Babysanft Pflegeöl: auf noch leicht feuchte Haut aufgetragen, läßt sich diese Ölmischung fast rückstandslos einreiben; danach fühlt sich die Hautoberfläche ganz geschmeidig an, niemals klebrig.

200 ml für 1,95 € (Drogerie Babyabteilung)
________________________________________________________________________________________
Helianthus Annuus Seed Oil | Prunus Amygdalus Dulcis Oil | Tocopherol | Parfum



〰🌅〰




Ob meine zarte Bräune dank dieser cremigen Helfer nun wirklich länger hält, vermag ich nicht zu sagen.. ich würde es mir aber wünschen, genau wie 

einen Sommer
der niemals endet





Kommentare:

  1. Hallo Sunnivah!
    Die Neutrogena Bodylotion, das Balea Pflegegel und das Hipp Öl liebe ich auch sehr und je nach Pflegebedürftigkeit der Hautpartie kommt bei mir das eine oder andere zum Einsatz.
    An der Bebe Bodylotion werde ich beim nächsten Drogeriebesuch mal schnuppern... Ich hätte schon mal wieder Lust auf eine fruchtig beduftete Bodylotion, habe aber festgestellt, dass sich mein Geruchsempfinden nach ca. einem Jahr Benutzung von überwiegend parfümfreier Pflege verändert hat. Viele Düfte, die ich früher sehr mochte, empfinde ich jetzt als aufdringlich und störend, vor allem bei Produkten für das Gesicht. Daher rieche ich nun, wenn möglich, genau hin, bevor ich mir etwas neues kaufe ;)
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach es genauso: je nachdem, wie pflegebedürftig eine Partie ist, wird sie mit dem einen oder dem anderen behandelt :)

      Die bebe Bodylotion ist mein absoluter Favorit im Sommer, weil sie auch so blitzschnell einzieht und sich wie Wasser verteilen läßt.. allerdings hat dm die ausgelistet, mußte ich nun feststellen. Es gibt sie also nach wie vor mit dem leckeren Joghurtgums-Aroma, aber nicht mehr um die Ecke bei dm *grrrr*
      Ich könnte sie sonst guten Gewissens empfehlen... auch ich hab ja fast alles in unparfümiert, aber DEN Duft kann ich gut ab! Die andere Variante mit Waldbeere von bebe hingegen, die es bei dm noch gibt, die finde ich ganz schön *puuh*. Naja, Geschmäcker sind ja verschieden; Geruchs-Geschmäcker auch ^.^ Ich wünsch dir viel Spaß beim Durchschnuppern :)

      LG

      Löschen
    2. Gut, dass du das mit dem Waldbeeren Duft sagst! Ich war nämlich neulich bei dm und da ich die Granatapfel Variante nicht finden konnte, habe ich an der Flasche mit Waldbeere geschnuppert... und voreilig beschlossen, dass bebe Bodylotions und ich wohl dufttechnisch keine Freunde werden.
      Dank deines Hinweises werde ich aber nochmal auf die Jagd nach der Sorte mit Granatapfel gehen. Vielen Dank dafür und liebe Grüße!
      Lisa

      Löschen
    3. Ich hab nochmal an meiner Flasche geschnüffelt: die riecht auch schon krass beduftet, aber so leicht säuerlich-frisch, eben wie Joghurt-Aroma, Erdbeer-Joghurt-Aroma = Katjes Joghurtgums. Das macht es frischer und weniger erschlagend als den Waldbeer-Kaugummi *lach*

      Löschen
  2. Dass man auf einen Sonnenbrand nichts kosmetisches schmieren sollte, sehe ich genauso! Die gestresste, nicht verbrannte, Haut zu pflegen hingegen finde ich ebenfalls sinnvoll... Schade nur, dass ich immer viel zu faul und vergesslich bin, wenn es um Post-Sonnen-Pflege geht -.- Meine Belohnung ist ein spannendes Hautgefühl...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "...ein spannendes Hautgefühl" - der war gut! ^.^

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...