Donnerstag, 24. November 2016

Today, I am...

The life... on my face


Amanda Seyfried. 

Mit Lieblingsbraun auf Augen und Lippen, passend zum orange-roten Herbst vorm Fenster.




Dieser Look von Amanda hat sich blitzschnell zu einem meiner liebsten entwickelt, da ich hierfür ein Braun erwischt habe, was mir ausgesprochen gut steht (und mich nicht gelbsüchtig aussehen läßt wie bestimmte Vertreter der Gattung *hust* OCKER *hust*) und er außerdem noch sehr alltagstauglich ist: ach was, er ist immer-tauglich :-)




Das Gute an Schminkanleitungen aus Frauenzeitschriften ist: sie sind nicht nur sehr einfach beschrieben, sondern gehen meist auch mega-schnell - das unter "Sexy Looks" eingeordnete Augen-Make-Up von Amanda war wirklich mit 3 Handgriffen fertiggestellt, genauso, wie es von den Redakteuren beworben wurde :)



AUGEN



  1. Augenlid mit matter Eyeshadowbase grundieren (MaybellineColor Tattoo 24h eyeshadow 250 Nude Pink)
  2. am Ober- und Unterlid eine Linie mit einem braunen Lidschattenstift ziehen, diese am oberen Wimpernkranz nach außen hin dicker werden lassen (essence: metallics smokey eyes jumbo eye pencil 03 copper rulez!)
  3. darüber einen Puderlidschatten in einem ähnlichen Braunton auftragen und maximal bis zur Lidfalte verblenden (p2intense artist pressed pigments 040 brown retro
  4. die Wimpern am Ansatz mit einem dunkelbraunen Kajalstift optisch verdichten (p2: perfect look kajal 160 taupe)
  5. Wimpern schwarz tuschen (Maybellinethe Colossal volum'express Mascara 100% black)


Oh mann, mir fällt jedesmal aufs Neue auf, wie GUT Braun einfach zu Grün aussieht!! Und dieser lose Lidschatten von p2 ist sowas wie MEIN persönliches "Satin Taupe", mein geht-immer-Braun :)




TEINT & LIPPEN 


Die Wangen habe ich nur mit Cremerouge in bräunlichem Apricot 'behandelt'; ich mag die Farbe des Maybelline: dream touch blush in 04 pink sehr gern auf meiner hellen Haut, besonders zu braunen Augen-Make-Ups. Außerdem passt seine moussige Konsistenz gut zum Rival de Loop: Natural lift make-up 01 light beige was eine gute Deckkraft bietet, aber auf trockener Haut dennoch schön cremig aussieht - und dank des Cremerouges muss ich dieses Finish dann nicht mit Puder zerstören ♥


Auf den Lippen habe ich einen als sheer lipbalm vermarkteten Lippenstift von essence aus der vorletzten Herbst-Kollektion aufgetragen: diese getönte Pflege ist auf meinen blassen Lippen ein kräftiges, fast schon rötliches Braun, so daß ich ihn mit einem anderen, cremigen Lipgloss-Stift von Kiko vermischt habe, um seine Farbe etwas abzuschwächen.. und ich kann nur sagen: in Kombination ist das endlich mal ein Braun, was meinem hellen Typ richtig schmeichelt! Und das liegt vor allem - wieder mal - an meinem unverzichtbaren, uralten Kiko-Teilchen: diese Dinger sind echte Teufelskerle *hehe*



Verwendete Produkte



TEINT:

AUGEN:

LIPPEN:

 

Swatches von links nach rechts:


Fertig? Dann... Zeit für Privatfotos!

Und nachdem ich alles gut im Kasten hatte, erfasste mich wohl ein derartiges Hochgefühl, daß ich nicht anders konnte.. und begann, Quatsch zu machen. Mit Grimassen schneiden und allem.. wer kennt das noch? 😄
Kaum fällt die Anspannung von mir ab, kann ich das offizielle Beautyblogger-Gesicht sein lassen und mich der Freude über den schönen Moment (hübscher Look, gutes Licht, anständige Fotos: puuuuuuuuuuuuuuuuuh!) hingeben.. und endlich mal die Gesichtsmuskeln entspannen ^-^ Denn ja, es ist doch mehr Mimik in mir als nur der 'Schmink-Blick' *hehe*






Und so verabschiede ich mich mal: gerade noch als Amanda... und nun als der Fischmund 😊 *blubb*

Verwandlung 
geglückt





Kommentare:

  1. Wer zur Hölle ist Amanda Seyfried? :D Der braune Lidschattenstift sieht toll aus, den hattest du schon mal gezeigt oder? Irgendsowas hab ich an der essence-Theke immer im Hinterkopf, aber nach meinem verwirrten Mascarafehlkauf muss ich mir den Namen glaub ich mal aufschreiben.

    Auf jeden Fall steht dir das Makeup voll gut. Es muss also nicht immer Nymphenrose sein ^^

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Schauspielerin.. sie hat sehr schön in so einer Neuverfilmung von Rotkäppchen gespielt. Eine kühle Blonde, eben :)

      Ich will dich nicht deprimieren, aber der Lidschattenstift ist #retroschminke aus einer LE von vor.. unzähligen Jahren? Aktuell hat essence doch aber auch so Stifte im Sortiment und Astor (schmachte ich aktuell an) ebenso. Die dürften Dir vielleicht sogar besser gefallen, weil die Brauntöne dort jeweils stärker pigmentiert sind als bei meinem hier, der wird wirklich erst so richtig sichtbar durch den Lidschatten drüber.

      Danke für die Blumen auf jeden Fall, ich bin auch sehr begeistert, mal 'schönes Braun' gefunden zu haben :) Bloggen bildet!!

      LG!

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...