Dienstag, 29. August 2017

Inspiration für (blau-)grüne Augen: ULTRA-VIOLETT

The life... on my face


Es ist August, es ist Hochsommer.. deswegen schöpfe ich beim Makeup aus den Vollen. Namentlich: den vollen Lidschattenschubladen 😅
Für meine Reihe zu 'Inspirationen für grüne und blaue Augen' habe ich mich deshalb in diesem Monat für nicht nur eine, sondern gleich 3 Farben entschieden! YEAH 😉



Eigentlich wollte ich das wunderbar bunte Augen-Make-Up von Karima schon lange mal #nachschminken.. aber dann fiel mir auf, wie gut es sich doch auch zu blau-grünen Augen macht: denn ein Farbverlauf von Orange über Korall-Pink zu Lila enthält quasi alles, was diese Augenfarben brauchen, um so richtig zu leuchten :-D

Außerdem erklärt Karima in ihrem Video auch noch so schön Schritt für Schritt, wie das alles geht mit dem nahtlosen Lidschatten-Übergang und wie man auch kräftige Farben tragbar macht: sehr cool, weil ich am Ende gern nach heißer Sommerparty, aber nicht nach Clownfisch aussehen möchte.. 






"A vibrant eye look that graduates from peach to coral to purple - perfect for warm summer nights! Helpful tips on how to blend multiple eyeshadows without it looking muddy or over blended. Also, techniques on how to make bright eyeshadows more wearable and how colour theory can help pair and blend shades"



Und so sieht das Ganze, mit größter Sorgfalt und streng nach Anleitung geschminkt, dann bei mir (der blassen #Wassernymphe), aus...... ↓


AUGEN




Bei abnehmendem Tageslicht bzw. von weitem besehen ist mir das Ganze allerdings ziemlich dunkel geraten: es hat durch den großzügigen Einsatz von schwarzem Kajal mehr etwas von einem lila smokey eye bekommen, als das es nach violettem Sommerparty-Make-Up aussähe..
aber an sich ist der Farbverlauf von hell → dunkel bzw. Orange-Gelb zu blaustichigem Violett doch sehr schön gelungen, finde ich! Und ihr müßt meine Fehler, was das ganze Schwarz untendrunter angeht, ja nicht wiederholen *hehe*



Der Effekt, den das Lila um mein Auge drumherum auf die Leuchtkraft meiner Iris hatte, hat mir aber trotz alledem sehr zugesagt: mal wieder ein Beweis dafür, daß Augen mit Grünstich einfach auf Lila-Nuancen abfahren!! 




The magic of color theory




Das Augen-Make-Up bietet nicht bloß einen bunten Straus an Tönen, die allesamt gut zu grün-blauen Augen aussehen, sondern der Farbverlauf sorgt auch für einen quasi nahtlosen Übergang von Gelb-Orange zu Blau-Violett, weil wir uns einmal um den halben Farbkreis geschminkt haben.. 
mit diesem Gedanken im Hinterkopf macht das ganze Prozedere von "4 Lidschatten in der Lidfalte auftragen" vielleicht etwas mehr Sinn ;-)








WANGEN & LIPPEN





Ich wollte den Rest meines Make-Ups zu den bunten Augen eher dezent halten und habe mich deswegen für zurückhaltende, neutrale Brauntöne entschieden: auf den Wangen passt ein nicht zu dunkler Bronzer meiner Meinung nach IMMER zu kräftiger geschminkten Augen (oder auch Lippen), aber für meinen Mund hätte ich dann doch lieber etwas weniger glänzendes und auch etwas mehr 'nackiges' im Sinne von NUDE gehabt.. #merkliste #MUSS-KAUF-EN




Alle Produkte:




TEINT

♦ Maybelline Master Hi-light hi-lighting bronzer 50 light bronze*



von rechts nach links: Lidschatten 


AUGEN

♦ Rival de Loop Young Eyeshadowbase
♦ Dr. Hauschka  Eyeshadow solo 03 Pfirsichblüte → der NUDE-Look
♦ p2 color your life eyeshadow palette 070 midnight affair (dc)
♦ couleur caramel ombre à paupières mate ??
♦ essence whoom! boooomm!! (LE) eyeshadow 03 muse marilyn
♦ Catrice EVE IN BLOOM (LE) soft duo eyeshadow C02 beauty bouquet
♦ essence mono eyeshadow 19 disco diva (dc) → Elsa Makeup LOOK (Disney Frozen)
 Zoeva en taupe palette (spun pearl)
♦ Catrice Absolute eye colour 910 My Mermint (dc)
♦ essence I like long lashes volume & lenght mascara (dc) & L'Oréal Voluminous x5 Mascara Carbon black


LIPPEN

♦ essence matt matt matt lipstick 02 perfect match → DUPE zu CHARLOTTE TILBURY LIP CHEAT PILLOW TALK 
♦ essence liquid lipstick 05 peach party (dc)

* dc = discontinued/ausgelisted
* LE = limitiert und nicht dauerhaft erhältlich


💅 NAGELLACK 💅


Maybelline color show fairy spell (LE) 492 enchanted sky
♦ Maybelline color show fairy spell (LE) 496 sequin spell
♦ Maybelline color show fairy spell (LE) 497 unicorn addiction





Sooo... und wer sich zu guter Letzt meinen ganzen, langen Weg von der Idee bis zum fertigen Look ansehen will, der kann das nun gerne tun: dieses Video dokumentiert einerseits, daß solche Blog-Fotos nicht einfach aus dem Nichts entstehen und beweist andererseits, daß auch große Make-Up-Junkies sich übelst einen dabei abbrechen können, wenn sie versuchen, neue und komplizierte Looks nachzumachen XD #ungeschnitten #nagutfast

Ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei - ob nun beim Lachen oder

beim selber Nachmachen :)





* Dieser Beitrag enthält 1 (uraltes) PR-Sample



Kommentare:

  1. Vom Prinzip her finde ich dunkle Augen bei dir ja echt schön :) Ich glaube, der look wäre mir aber bald zu buntschimmernd. Für ne Party oder so allerdings toll *.*
    Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dunkles Makeup macht sich echt gut zu hellen Augen.. aber mir war es bald zu dunkel und zu wenig bunt; eben für die Party hätte ich es gern knalliger und weniger düster ^.^

      LG!

      Löschen
  2. Hab mir gerade das Video angesehen, fand es wie immer sehr unterhaltsam.
    Ich bin ja kein Freund von looks, wo man zig Sachen aufs Auge klatscht. Bei mir wird es Ratgeber irgendwann zu nem einheitsbrei oder die Farbe geht nicht mehr aus die Haut.
    Mir würde es bei dir tatsächlich mit weniger Kajal besser gefallen (sag ich, als kajalfan)
    Mich würde ja mal eine schminksammlung interessieren, du hast echt viele tolle und interessante Produkte.
    Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaaaaaaaaaaaaaankeschön, das ist gut zu wissen! Im Sommer ist echt immer noch mehr Kommentar-und Feedback-Saure-Gurken-Zeit als sonst, ich rede und filme und schneide also irgendwie noch mehr gegen die Wand, was es für mich nicht weniger unterhaltsam macht das Ganze (NOCH machen mir Videos total Spaß!), aber ein bißchen surreal ist es manchmal schon ^.^

      Ich finde solche bunten Looks auch meist schwierig: deswegen dachte ich mir ja, ich mache das live dem Profi nach, dann gibt es noch eine gewisse Chance, daß das was wird *hehe* Aber ich würde, wie du auch sagtest, nächstes Mal weniger Kajal nehmen. Und ich brauch MEHR LILA LIDSCHATTEN; kaum zu glaube, wie ich da rumsuchen mußte, um was zu finden (eine Rechtfertigung, die MUR mermaids forever palette zu kaufen??). Insofern wäre meine Schminksammlung bei Lidschatten einerseits sehr komisch anzuschauen (von der Farbe 20, von der nur 2) und außerdem endlos.... du hast das ja das Dillemma schon bei den Rouges gesehen #angst #vorsozialerächtung

      P.S. fändest du das echt interessant? Sind gefühlt 100 ausgelistete Lidschatten nicht eher langweilig?????? O.o

      Löschen
  3. Ja, ich finde Sammlungen echt interessant ^^ ich gehöre ja zu denen, die die Designs und Farben (nicht die Qualität) gerade bei Drogeriesachen vor einigen Jahren deutlich besser fand. Auch von den aktuellen Sortimentsumstellungen spricht mich nichts, wirklich nichts an. Und aus LEs hab ich schon ewig nichts mehr gekauft.
    Mich interessiert echt immer, was andere so haben, egal ob das viel oder wenig ist. Gerade vielleicht auch, weil ich mit meiner Sammlung nicht so zufrieden bin.ich hab lange nicht so viel wie Bloggerinnen, aber doch so viel, dass ich mich oft erschlagen fühle und vieles, was ich hab, gar nicht mehr richtig nutze. Meine Schminkgewohnheiten haben sich echt verändert, zb. lidschatten trage ich weniger und wenn dann meist nur die selben. Ich gebe zu, viele meiner Sachen findet echt Frustkäufe oder Käufe aus Langeweile gewesen, vieles hab ich doppelt. Und ich möchte meine Sammlung gerne reduzieren (ich werde trotzdem nie jemand sein, der mit 2 blushes und 5 Nagellacken zufrieden ist) und nur noch Sachen haben, die ich richtig gerne nutze :)

    Mich würden ansonsten auch ein Beitrag zu Favoriten in verschiedenen Kategorien interessieren und warum es Favoriten sind :)

    Ich verstehe aber, wenn man Sammlungen nicht zeigt, gerade wenn es etwas mehr als der Durchschnitt ist wird man ja schnell als bekloppt abgestempelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, bekloppt bin ich eh was die Mengen angeht, aber damit kann ich leben: ich hab ja nicht mal so viel, weil mir, wie anderen Bloggern, Zeug zugeschickt wird, nein, ich hab das alles selbst bezahlt (oder mein Freund ^.^): ich sitze also mit dir und allen anderen Normalos aka Nicht-Bloggern in einem Boot, die Fehlkäufe tätigen und sich dann fragen "WARUM, WA-RUM NUR??!!" *hehe*

      Ich zeig dir aber gern meinen Kram, wenn du möchtest :) Die Lidschattenpaletten sind für Oktober geplant, da möchte ich einen ganzen AMU-Monat machen, und morgen zeig ich meine Bronzer. Dann hab ich schon einen Entwurf für Highlighter und all meine Foundations/Concealer kommen spätestens in diesem Winter dran (trockene Haut und spezielle Produkte dafür und so). Blushes kennst du schon, hmmmm... fehlten nur noch Kajalstifte O.o Nagellacke *O* und Mono-Lidschatten *aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah* Dann wäre ich einmal durch!! Ach neeee, Lippenprodukte *urghhhhhhhhhhhs* Na, mal sehen! *hehe*

      Ich hab aber übrigens auch einen Beitrag angefangen zu schreiben, wie ich persönlich weniger Fehlkäufe lande (hab ich wegen dir angefangen zu tippen), ich muss ihn nur unterbringen. #merken!
      Bis dahin könnte ich dir aber die Serie von Sissi empfehlen: #nurwasichmag auf YouTube, die reduziert auf ihre Lieblinge, was nicht so mein Fall wäre, aber vielleicht was für dich? Ich behalte ja alles und baue lieber an bzw. katalogisiere, aber meine Schätze kann ich auch nicht weggeben! Noch habe ich auch genug Ideen und Elan, mich immer anders zu schminken - DABEI hilft der Blog und YouTube aber arg: wenn ich mich inspirieren lasse oder selbst was für Fotos/Videos machen will, kommt die Motivation von allein, nicht immer nur das selbe zu machen. Und Spaß macht das bunte Anmalen ja auch :)

      Also: deine bzw meine Favoriten/Sammlungs-Beiträge kommen ganz bestimmt. Danke für die Vorschläge!!

      LG :)

      Löschen
    2. Uiiii, da freue ich mich ja jetzt schon ^.^ vielen Dank :)
      Die Serie von sissi kenne ich.ich möchte schon etwas weniger. Ich weiß ja nicht, wie du lebst, aber mir nimmt vieles auch zu viel Platz weg. Und zb den xten pinken Nagellack brauch nicht nicht wenn ich Pink noch nicht mal so oft trage.
      Ich bin schon sehr gespannt auf den Beitrag zu den Fehlkäufen. Es freut mich, dass dir meine Ideen gefallen.

      Danke übrigens nochmal für den Tipp mit dem shampoo damals. Ich hab ein ähnliches von ner anderen Firma gekauft und stelle mit dem in Verbindung mit wieder täglichem Haare waschen eine enorme Verbesserung fest.

      Liebe Grüße, Isabell

      Löschen
    3. Ich hab aktuell genug Platz/Stauraum, aber trotzdem soll es ja nicht chaotisch werden!
      Ich hab übrigens noch einen netten Blogpost gefunden:
      MAKE-UP MINIMALISMUS | WIE FUNKTIONIERT DAS?

      LG!!

      Löschen
  4. Also, sommerlich find ich es nich *höhö* aber schön ist es trotzdem. ^^
    Mir gefällt vor allem der Farbverlauf, der ist dir echt gut gelungen! Das Video muss ich mal in der ruhigen Minute anschauen, da bin ich noch nicht dazu gekommen. Freu mich jedenfalls, dass wir jetzt beide aus dem Urlaub wieder da sind! 😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr!!!

      Wenn du dann mal das Video gesehen hast, wirst du auch erkennen, wann es zu dunkel wurde.. ich müßte es nochmal versuchen, dann in der Version 'Obacht!' :)

      Und ja, Urlaub ist leider vorbei ;-( Dafür sind wir hier aber wieder zusammen :-D

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...