Mittwoch, 13. September 2017

Naked glow

The life... on my face


Ich genieße den Spätsommer ja in vollen Zügen..
wie alles summt und flirrt über den sonnenwarmen Trockenwiesen: ich liebe das! Solange es nämlich warm und hell ist, stört mich der herannahende Herbst noch nicht. Ich schwelge in den letzten, wärmenden Strahlen des ausgehenden Sommers. 




Und wann gibt es außerdem eine Zeit im Jahr, in der es noch schöner sein könnte, sich zu schminken? Besonders der Teint ist am Ende des Sommers meist leicht mit Bräune angehaucht.. und darauf sehen leuchtende Highlighter, Bronzer und alles, was subtil bis speckig glänzt, besonders schön aus!



Legit minimal makeup: Naked glow






Im Sommer schminke ich meine Augen und Lippen kaum, wende dafür aber meinen Wangen mehr Aufmerksamkeit zu: und konnte ich zuerst mit den beiden trend IT UP Strobing blush 010 & 020 (cool breeze LE)  nix anfangen, so haben sie sich aber für den nackigen Nude-Look, bei dem ich nichts außer zartem Glanz im Gesicht trage, besonders gut gemacht.. denn beide Puder sind eigentlich Highlighter statt Rouge, aber eben doch mit einer leichten, rosa Tönung: so bekomme ich Glanz mit einem leichtem Farbtupfer auf den Wangen, was meinen Teint leuchten UND außerdem frisch aussehen läßt :)

Passend dazu trage ich auf den Lippen nur hellrosa Lippenstift gemischt mit Lippenpflege + viel Highlighter auf dem Lippenherz.


Alle Produkte



TEINT:


Maybelline Fit me concealer 15 (auf mineralischer Sonnencreme)
trend IT UP Strobing blush 010 & 020 (cool breeze LE)
Highlighter aus der essence eye and face palette 02

AUGEN:


Glanz von Creme auf den Lidern
Wenig getöntes Brauengel

LIPPEN:


essence lipstick 53 all about cupcake & Rosebud Salve





Highlighter


von links nach rechts: 

  • trend IT UP Strobing blush 020 (cool breeze LE) 
  • trend IT UP Strobing blush 010 (cool breeze LE) 
  • essence Highlighter aus der eye and face palette 02 






Im September

halte ich mein Gesicht
ins Licht





Kommentare:

  1. Hat die Nummer 20 einen leichten flip flop Effekt? Hast du die beiden Rouges (ist das der richtige Plural??^^) geschichtet oder übereinander (also eines weiter oben im Gesicht als das andere) aufgetragen?
    Du siehst übrigens zauberhaft aus auf den Bildern, ein bisschen wie ein Gemälde... ich liebe ja nur Rouge weil es immer so ätherisch aussieht, aber im Büro fragen sie mich dann immer, ob ich krank sei (DAS kann man allerdings auch nutzen :D).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Emma, ich weiß diesmal beim besten Willen nicht, was ein Flip-Flop Effekt beim Rouge sein könnte... 😨deswegen kann ich dir darauf jetzt auch keine Antwort geben. Was habe ich denn verpasst in der Beautywelt?! XD

      Danke übrigens sehr sehr sehr(!) für deine netten Kommentar, ich fand den Look auch ätherisch schön...gerade weil ein Teil des Gesichts ungeschminkt ist. Mal was anderes :)
      Übrigens hast du recht mit deiner Vermutung: ich habe das hellere Rouge auf die gesamten Wangen und das dunklere etwas konzentrierter dadrunter aufgetragen... und ich würde ja sagen der Plural ist Rouges! Oder wir sagen einfach blushes?? :-)

      Gruß an dich, ätherische Schwester!

      Löschen
    2. ☕ P.S. holen deine Kollegen dann wenigstens für dich Kaffee? 😜

      Löschen
    3. Öhm... äh... heißt das bei Lidschatten nicht so...? Bei Autos heißen Lacke, deren Farbe sich je nach Perspektive ändert, flip flop Lack, deswegen habe ich das jetzt einfach auf Schminke übertragen, aber jetzt wo ich drüber nachdenke: ich glaube, bei Lidschatten etc. heißt das duochrome :D Ich schiebe es mal auf meine Stilldemenz, aber eigentlich finde ich flip flop viel schöner :D ;D

      Nein, meine Kollegen in der Arbeit waren, sagen wir mal, nicht so sozial eingestellt, da hat mir keiner Kaffee geholt...

      Löschen
    4. Das ist ja witzig, dass der Flip-Flop Effekt wirklich so heißt und keine Verschlimmbesserung der Autokorrektur auf dem Handy war: ich kannte den Namen wirklich nicht, sondern nur den Begriff Duo-Chrome 😝 aber ja die Highlighter Rouge von Trend it up haben tatsächlich so einem mehrfarbigen Schimmereffekt ❤

      Ich reiche dir virtuell was von mei ner ☕ Tasse, auch wenn da grad Salbeitee drin ist >:)

      Löschen
  2. Ich freue mich ja schon auf den Herbst und hab schon Herbstdeko stehen *duck und wegschleich*

    An dir finde ich den look echt bezaubernd, für mich wäre das aber nichts.
    Liebe grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab gar nix dekoriert, aber wir hatten die letzten Tage ja auch nochmal richtig schön sonniges Wetter.. :) Und so umgestalten tu ich erst wieder in der Vorweihnachtszeit, oder im November, eben. Nebelwetter mag ich nämlich sehr! Am liebsten aber im Frühsommer bei 20°C+, eben ^.^

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...