Freitag, 27. September 2013

Meine liebsten Lackfarben für den Herbst

The life... on my nails


Um die anbrechende Jahreszeit zu zelebrieren, gibt es nichts Besseres, als eine Shoppingliste zu schreiben... oder eine bebilderte Aufstellung all der Dinge, die für mich besonders schön in den Herbst passen :-)

MsCocoglam und Beauty Mango genau wie auch Finja haben ihre liebsten Lacke für die kühleren Tage bereits gezeigt. 
Und nun bin ich dran! Ich kann sagen: von hell bis dunkel ist da alles dabei :-D


Da nicht alle mit aufs erste Bild gepasst haben, stehen diese hier stellvertretend für die Kategorien, die ich im Herbst immer aufmache...




Solange es noch sonnig ist, die Blätter bunt oder sogar noch grün sind und es relativ warm ist, trage ich gerne 
helle Nudetöne
Der Frühlings ist mir dafür zu schade (da trage ich gerne Pastell-FARBEN) und die blassen, aber dezenten Unfarben kommen dann im Spätsommer-Frühherbst zum Zuge.

die Nackten ^.^

von links nach rechts:
  1. essie: Penny Talk
  2. essence: Cafe olé
  3. essie: Demure vix
  4. essence: Cookies&Cream
  5. essie: Ladylike
  6. essie: Not just a pretty face
essie: Ladylike



Sobald der Indian Summer voll ausbricht und es nach klassischem Herbst aussieht, bekomme ich auch Lust auf kräftigere Töne. Ich trage dann gerne 
Rot

die Blutigen

von links nach rechts:
  1. p2: Hold me tight
  2. p2: Dating time
  3. p2: Can't get enough
  4. essie: Skirting the issue
  5. essie: Fishnet stockings
  6. essence: Spot on
essie: Fishnet stockings




oder Lila, genauso wie intensives Grünblau.

die Funkelnden

von links nach rechts:
  1. essence: Nail art Twins Thelma & Louise
  2. Nivea: Berry gloss
  3. essie: Trophy wife
  4. L'Oréal: Top Coat Carat Gold Lurex
  5. essence: Nail art Twins  Bonnie & Clyde

essence: Thelma & Louise



Wenn es in den nebligen November geht, wo die Bäume ohne Blätter dastehen, dann bekomme ich Lust auf alle 
Grau-und Mauve-Nuancen,
genauso wie auf Glitzer und Schwarz. Dann darf es auch mal düster und geheimnisvoll sein :-D

die Tarnfarben

von links nach rechts:
  1. Catrice: From Dusk to Dawn
  2. Catrice: Steel my soul
  3. Anny: Must have
  4. p2: Adore me
  5. Catrice: Lost in Mud
  6. Astor: VIP Grey

Catrice: Steel my soul


***


Ich zähle 24 Fläschchen... bis zum Winteranfang sind es noch etwa 3 Monate, ich habe also etwa 12 Wochen Zeit, all meine Farben, denen ich hiermit Versprechungen mache, gerecht zu werden :-D Einige haben ich bereits getragen (Dunkelgrau, Aubergine und Nude), eine habe ich aktuell auf den Nägeln, das dürfte also zu schaffen sein......

ich trage meine Lacke wirklich saisonal und ich MUSS mir das vornehmen. Sonst nimmt das noch ein schlimmes Ende mit mir.. und den Schränken. Und den weinenden, unbenutzten Fläschchen *hehe*


....welchen sollte ich wohl als nächstes tragen??





Kommentare:

  1. Deine Herbstauswahl entspricht meiner Nagellack-Sammlung *lach. Abgesehen von Rot - damit konnte ich mich bisher nicht so anfreunden, aber Skirting the Issue gefällt mir auf den Bildern doch ganz gut...Ich darf mir die Farben nicht so genau ansehen, sonst wächst meine Sammlung noch weiter^^. Gestern habe ich mich bereits mit 4 neuen Lacken belohnt *seufz...wobei einer "Good to Go" - ist nach Deinem Topcoat-Post, musste ich ihn kaufen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? *hehe*
      Ich hab Skirting the issue noch nie lackiert, der war auch limitiert. Das wird also auch für mich noch ne Überraschung...

      Cooool, dann hast du schon die neue Variante! Bin auf deinen Eindruck vom verbesserten Good to go gespannt!!!

      Löschen
  2. Dein Design mit Ladylike gefällt mir am besten ♥!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3 Ich mag den auch seeeeeehr gern.... und mit Gold wird sowieso alles hübsch ^^

      Löschen
  3. Sehr schicke Auswahl! Ich als grün-Junkie trage gerade Oliv ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OOOOOOOOOOOOOOHH, richtig grün hab ich gar nicht! Führe mich nicht in Versuchung..... :-D

      Löschen
  4. Danke für deinen lieben Kommentar. Eine schöne Zusammenstellung, mit Rot kann man wahrscheinlich im Herbst einfach nichts falsch machen :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Kannst du mir verraten ob der Fishnet Stocking ein richtiges Blutrot ist, oder ist der vielleicht zu hell? Suche das perfekte Blutrot unter den Essies. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Hey, alsoooo.. ich finde das er schon gut in die Richtung geht, besonders, da er leicht jellyartig ist und nicht so dick-cremig :-.)
      Wenn du mal hier kuckst: http://thelifeinfrontofmyeyes.blogspot.de/2013/10/rot-rot-rot-sind-alle-meine-nagel.html
      bzw. unter den roten Lacken von p2 kann ich rein farblich sagen: "Fishnet stockings" ist wie "Dating time" und "Skirting the issue" wie "Can't get enough".
      Also ist Fishnet stockings = helles Blut & Skirting the issue = dunkles Blut. Nun kommt es darauf an, was du davon willst :-)
      Beide haben aber keine Braun-oder Lila-Anteile, sind also einfach nur schön rot.
      Soooo, ich hoffe mein Rumgegurke hat dir geholfen ^^

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...