Freitag, 2. März 2018

Zoeva... im Winter ❄

The life... on my face


Passend zum Wetter - ja, ich weiß, morgen soll es tauen... aber heute ist hier noch Frost ❄ - hole ich nochmal meine Zoeva en taupe Lidschattenpalette raus: für mich ist das nämlich so eine richtige Winterpalette.. 

Und da ich in letzter Zeit immer und immer wieder gelesen habe, daß es sehr geschätzt wird, wenn Blogger und YouTuber öfter die gleichen Produkte herausholen und immer und immer wieder nutzen, hoffe ich, daß ein weiterer Beitrag zu "1 Lidschattenpalette - x Looks" gut bei euch ankommen wird 😉




Wer nämlich grüne oder blaue Augen und einen eher kühlen Hautunteron hat, könnte in der Zoeva: en taupe eyeshadow palette genau den richtigen Komplizen finden! Sie war meine erste Zoeva-Palette und wir sind dicke Kumpel geworden mit der Zeit, da ich hier zum Glück mal bekommen habe, was ich mir erhofft hatte: nämlich eine Palette aus dem Taupe (blogdeutsch für Graubraun)-Farbspektrum, deren Lidschatten auch auf meiner Haut mal GRAU und MAUVE usw. herauskommen, statt wie üblich eher in die BRAUNE Richtung von Taupe zu tendieren. 
Bis auf ein Hellbraun (Hour by Hour = warmes Camel mit leichtem Pfirsich-Stich) fallen alle Töne wirklich kühl aus, was eher selten vorkommt und für mich den Reiz dieser Palette ausmacht. Ich nenne es: The magic of Unterton 😊


Kurzum: alle Lidschatten haben einen eher neutralen bis kühlen Unterton, was mitunter dann vom Anblick im Pfännchen abweichen kann → Gallery z.B. sieht zunächst hellbraun aus, wird aufgetragen auf die Haut aber zu einem Hellgrau mit leichtem Mauve-Einschlag. Das warme Pfirsich von Handmade entpuppt sich auf dem Lid als neutraler Goldton... und Old master offenbart seinerseits einen leichten Blau-Einschlag im dunklen Grau.. Solche Mixturen machen die Farben meiner Meinung nach nicht nur interessanter; sondern für mich als eher kühlen Typ sogar noch passgenauer.. *wuhuuuu*  
Was für mich ideal ist, könnte einem wärmeren Typen allerdings missfallen: wer also NICHT auf kühle Töne steht, sollte das auf jeden Fall vor dem Kauf bedenken. Wer hingegen auch zur Fraktion #Wassernymphe gehört, kann sich jetzt zwei weitere Looks ansehen, welche die Palette hergibt 






  


Wer lieber deutsche Videos nachverfolgt, kann sich auch die Version von Mrs Bella ansehen: ihr ABI-/ABSCHLUSSBALL MAKEUP-TUTORIAL ähnelt dem von Eline Blaise sehr. Ich nenne diese Anleitung von Eline übrigens immer Purple & Gold, denn genau so kommen die Farben am Ende bei mir heraus: benutzt habe ich

  
Stitch by stitch 
Hour by hour
Gallery
Old master
Exquisite
Handmade
Spun pearl



alle weiteren Produkte:

Manhattan: Wakeup Concealer 1



Ein sehr schöner Look der aber auch zeigt, daß der Goldton Handmade einmal aufgetragen weder sehr warm schimmert, noch irgendwas von seinem Apricot-Einschlag hat, den er noch im Pfännchen zeigt. Stört MICH persönlich nicht, sollte man aber wissen, finde ich =)






Dewy & Sculpted Skin Makeup Tutorial 




Diese Anleitung von Karima legt den Fokus eigentlich auf den Teint, doch dann erklärt sie uns glücklicherweise noch, wie sie diesen weichen, sanft verwischten lila HAUCH auf ihren Augen geschminkt hat! Der Trick ist, als Grundlage auf dem beweglichen Lid einen lila Eyeshadowstick zu benutzen und darüber dann:



Stitch by stitch 
Gallery
Wrapped in silk
Spun pearl




Dadurch enthüllt das schimmernde Mauve von Wrapped in silk sein ganzes, metallisches Potenzial und schafft einen leuchten Lichtpunkt direkt auf dem Lid, der aber weniger aufdringlich wirkt, als hätte ich direkt einen hellen Champagnerton dort platziert. Gleichzeitig ist dieses Augen-Makeup unglaublich schnell zu schminken und für mich die perfekte Mischung aus einem zurückhaltenden und doch Hingucker-Look ♥

Bitte ignoriert, daß ich auf den Bildern einen Bademantel trage UND auch noch feuchte Haare hab.. ja, so sieht das aus, wenn ich mich fertigmache und denke: UHHH, das gefällt mir, das muss ich noch schnell fotografieren.. 😅



essence: 2 in 1 eyeshadow & liner 06 she's got the mauve
p2: perfect look kajal waterproof 160 taupe
Maybelline: One by One Volum' Express Mascara brun noir

Rival de Loop Young: Mono Rouge 01 tender rose



NYX: mega shine lip gloss beige



❄❄❄



Wer weder auf Grau noch auf Lila-Nuancen abfährt, der sollte von dieser Palette lieber die Finger lassen und sich eher eine der andere Paletten von Zoeva anschauen: ich KANN zwar mit dieser Palette auch etwas in wärmerem Braun schminken, das zeige ich euch aber ein andermal. Noch ist für mich nämlich

kühler 
Winter





Kommentare:

  1. Gallery sieht aus wie mein ehemaliger absoluter Lieblibgslidschatten, der leer ist und den es nicht mehr gibt und für den ich immer noch Ersatz suche. Aber sonst wäre mir die Palette wahrscheinlich nicht passend.
    Dir stehen die Look sehr gut und ich freue mich, dass du wieder unterschiedliche Sachen gezeigt hast :)
    LG Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!
      Gallery ist wirklich ziemlich einzigartig, ich habe wohl keinen anderen Lidschatten, der ihm ähnelt. Aber da er so anders auf meiner Haut aussieht als im Pfännchen wäre es speziell bei dieser Palette absolut nötig, die mal live vor Ort in der Parfümerie zu swatchen!!! Die ist ein Chamäleon, finde ich... wenn auch ein sehr schönes :)

      LG!!

      Löschen
  2. Ist ja genau mein Beuteschema...aber wie immer; brauche ich wirklich noch eine Palette!? *g

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, bestimmt nicht! Aber falls jemand die Palette hat, ist er jetzt vielleicht motiviert die rauszukramen und was damit zu machen, hoffe ich :)

      LG!!

      Löschen
  3. Ich bin auch absolut pro Produkte-mehrfach-zeigen. Das Wort Favorit hat in der Beautywelt so an Bedeutung verloren, seit man die angeblichen Favoriten dann meistens auf dem entsprechenden Blog nie wieder oder nach einigen Monaten im Blogsale antrifft. Diese ständigen Superlative wirken dann nicht mehr besonders authentisch.

    Deine Kreationen sehen toll aus, für mich wäre die Palette glaube ich eher nichts :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich denke auch: mit nicht-kühlem Hautunterton ist die nicht die Palette der Wahl :)

      Schön, daß du das Konzept 'Makeup benutzen und nicht nur zeigen' auch gut findest, das geht mir ja persönlich auch so, daß ich gern Inspirationen mit Sachen sehen will, die ich habe und die ich nicht neu kaufen muss. Insofern sollte ich einfach immer auch meine ausgelisteten Sachen hochhalten, ich werd ja nicht die einzige sein, die die hat!! Niemand (außer vielleicht gehirngewaschene Blogger unter Gruppendruck) wirft doch was weg, nur weil es das aktuell nicht mehr zu kaufen gibt.. also: let's go!

      LG :-)

      Löschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...