Dienstag, 4. April 2017

Neue Theken braucht das Land?

The life... inside my shopping-bag


Vor ein paar Monaten ging ein Beben durch die Schminkiwelt: und wovon wurde soviel Aufhebens gemacht, daß (fast 😅) erwachsene Frauen sich öffentlich in Kommentarspalten zu waghalsigen Superlativen hinreißen ließen - auf gut deutsch gesagt, sich wie ein Schnitzel freuten??

NEUE THEKEN! Theken gefüllt mit dekorativer Kosmetik, natürlich (nix hier mit Fleisch- oder Käsetheke), die das maue Angebot in unseren Drogerien bereichern sollten.. ach, waren wir vorher so unterversorgt gewesen?? Ich zumindest  hab mich jedesmal sehr gut bei dm vor den Regalen von L'Oréal - Maybelline - Astor - Max Factor - essie - Sally Hansen - alverde - Catrice - p2 - essence... amüsiert. Aber es soll ja Menschen geben, die immer nach mehr gieren, nach dem Motto: "Das Gras ist immer grüner auf der anderen Seite" und so..



..wovon ich mich auch nicht freimachen kann! Speziell die sehr unerreichbaren (sprich: nur übers Internet erhältlichen) Marken aus UK & USA haben in mir schon Begehrlichkeiten geweckt, die ich aber nicht blindlings via amazon befriedigen wollte. Deswegen frohlockte ich nun auch, als ich die Übersicht der neuen Mieter bei dm und Rossmann las: da stand ja NYX dabei - yeah!! Endlich unabhängig vom schlecht sortierten Aufsteller beim weit entfernten Douglas, endlich all der ganze heiße Sch--- direkt aus Amerika *bom chicka wah wah

Leider waren gerade DIESE Träume aber echt nur Schäume... 😒  Aber von Anfang an!



✽✽✽




Für mich war nach der Vorschau und den ersten Bildern schon klar: ich würde nicht bei allem mitmachen können oder wollen ↓
  1. Sleek fiel weg, da es keinen Müller (den Drogeriemarkt, nicht den Mann mit dem Mehl) bei mir in der Gegend gibt. Keinen. Nicht mal einen kleinen, verhutzelten. 😓
  2. L.O.V. wollte ich vorn vorneherein boykottieren: denn das ist - meinem Empfinden nach - nur essence in häßlicher Verpackung (diese kloppigen NagellackflaschenTextmarker) zu absolut überzogenen Preisen! Cosnova, wir sind doch nicht auf den Kopf gefallen, hä?!
Blieben noch 3 weitere Mitbewerber übrig! Und zuerst zog es mich zu






Ich hatte bisher immer nur Gruselgeschichten über juckreizverursachende, staubige Lidschatten des Grauens gehört, wenn es um Makeup Revolution ging, die ich infolgedessen nie zu bestellen wagte.. als sie dann aber in deutschen Landen angekommen waren UND auch noch deutlich billiger waren als gedacht, habe ich zugeschlagen. Ja, keine Logik dahinter. Nicht fragen. #Lidschattenmonster allein in der Drogerie 😁




Die 'Theke' besteht aus einem Pappaufsteller, der mitten im Raum steht - ja, glamourös ist anders 😉 Es gibt nicht alle Produkte und auch nicht von allem Tester, aber bei ein paar Lidschatten lag eine geöffnete Palette herum, auf die irgendwo miniklein 'Tester' gedruckt wurde.. wenn ihr also jemanden mit seinem Finger in Farbe vor dem Makeup Revolution-Aufsteller hocken seht: der ist nicht illegal, das muss so :)

Das Sortiment ist übrigens sehr Lidschatten-lastig: für mich AMU-Fanatiker ist das natürlich ein Traum, was aber auch bedeutet hat, daß ich mich dolle zusammenreißen mußte, nicht einfach bei allem zuzuschlagen.. es gibt nämlich genauso wie sehr günstige Sachen auch Paletten, die das Taschengeld arg strapazieren würden: wie diese hier für 15€ ↓
Hach!!

In meinen Besitz gingen also (wie geplant) die Makeup Revolution: Iconic 1 & 2 über. Diese beiden Lidschattenpaletten mit je 12 Farben sind nämlich 1:1 Dupes zu den Urban Decay Paletten Naked & Naked2.

Das ich mir die Naked Originalpalette jemals kaufe, stand nie zur Debatte, allein schon wegen der Samtflusen-Verpackung.. ich meine, ich schnapp mir doch auch nicht die Nachbarskatze, zieh ihr das Fell ab, stanze einen schnöden Schriftzug drauf und wickele dann mein Make-up darin ein? Die einzigen Haare, die an meine Schminke kommen sollen, sind Pinselhaare. Aber bestimmt nicht irgendein brauner Flokati für 50 Euro; auch nicht, wenn der von Urban Decay kommt 😎 
Insofern war ich MUR sehr dankbar, daß sie mich nicht nur vor diesem ästhetischen Fehlgriff bewahrt haben, sondern mir auch für je 5€ die Möglichkeit gaben auszuprobieren, ob ich denn mit meinem Boykott viel verpasst hatte, was die Farbzusammenstellung der Naked & Naked2 anging..



Makeup Revolution: Iconic 1



Die Lidschattenauswahl ist, was die Farbvielfalt angeht, bei der ersten Auswahl besser getroffen worden: es gibt Hellrosa, Braun, Gold, Grüngold, Rotbraun, Silbergrau und Schwarz - die Lidschatten selbst sind meist schimmernd, zwei sind matt und einer ist satiniert. 
Auch wenn sich das erstmal gut anhört, so passen sie aber doch nicht zu meinem Haut(unter)ton: ich würde sagen, die Iconic1 ist am besten für alle mit neutralem/warmem Teint geeignet.



Makeup Revolution: Iconic 2


Die Iconic2 gefällt mir schon besser: nicht, daß sich MUR hier mit kühlen Tönen überschlagen hätte (allein schon, daß es bei den beiden hellen Tönen immer gelbliches Beige sein mußte?), aber das matte Mauve-Taupe hat mir *hier* schon gute Dienste erwiesen und auch der Rest der Farben passt besser zu meinem Typ. Alles in allem denke ich, daß die Töne aus dieser Palette blauäuigen Mädels am besten stehen würden!





Ich für meinen Teil bin sehr froh, daß ich von den Originalen nur die Naked3 besitze, die - von der wunderschönen Verpackung mal ganz abgesehen - einfach am besten zu meinen grünlichen Augen passt. Wer aber keinen teuren Hingucker für seinen Schminktisch will, kann auch einfach so eine günstige Kopie von MUR kaufen und die in seiner Schublade verstecken - denn auch wenn ich die Qualität der geklonten Lidschatten absolut in Ordnung finde, so ist das Plastikgehäuse, in dem sie wohnen, doch arg klapprig. Naja, hier zählen nur die inneren Werte :)











Jaaaaa, über den abgeschmackten Namen und die altbackene Verpackung hatte ich ja schon nach meiner ersten Sichtung des Sortiments abgelästert.. aber ich mußte zugeben, daß die neue dm-Eigenmarke auch was hatte: zwar keine gute Mascara, aber dafür doch nette Nagel- und Lippenprodukte!

Zu mehr als diesen paar Sachen konnte ich mich dann aber doch nicht hinreißen lassen: und als es dann hieß, tIU würde erweitert und nun auch in Teint-Produkten machen, habe ich nicht gedacht "Juchhuu, darauf hat die Welt gewartet!" sondern eher "WEHE, wenn dafür p2 bluten muss, dann komm ich dich holen, Du blöde Theke!!" 😈

NICHT kaufen das Ding! Das 'expert' ist gelogen!!

Und die erste Neuheit, die ich mir nur dank Karin unter den Nagel gerissen hatte, hat mich auch sowas von im Sturm enttäuscht: BUUUUUUUUUUUUUUUUH! Was ist denn diese Eyeshadowbase für ein Flop, sachma?? Sie macht all das NICHT, was sie eigentlich soll und ich kann nur sagen: in dem Segment (→ transparente, klebrige Lidschattengrundierung) bleibe ich lieber Rival de Loop Young treu.. wir sind jetzt schon seit 3 Döschen zusammen und ein Ende dieser Lovestory ist noch nicht in Sicht!


Dann aber, ja dann.. kam eine limitierte Kollektion von trend IT UP auf den Markt. Die ich mit dem Po nicht ankuckte, weil häßlich und blah, etc... Doch Kisu überzeugte mich, es mit den highlighting pearls aus eben dieser pure serenity LE zu versuchen.. und ich kann nur sagen: ♥♥♥♥ 😍 Und wer es schafft, mich (aka meine trockene Haut) und Puderhighlighter zu versöhnen, der hat sich eine zweite Chance verdient. Und so griff ich nach und nach noch bei einigen anderen Sächelchen zu..



trend IT UP: touch of satin nail polish 010
Die ganz neuen Neuzugänge habe ich nochmal extra fotografiert und auch gleich ver-schminkt, so daß ich sie in einem separaten Beitrag ausreichend würdigen kann (Schalten Sie wieder ein und so!) Die wirklich gelungenen 
gibt es also nächste Woche - dann auf meinem Gesicht - zu sehen :)




Meine Güte, wie hatte ich auf DIESE THEKE GEWARTET! Und dann... stand ich vor dem Riesenteil.... und es gab NIX von Nyx. Zumindest nicht für mich. Nicht einen der unzähligen Punkte, die auf meinem Einkaufszettel standen (wie Mosaic Powder Blush, Cremerouge, Mega Shine Gloss, black label listick, etc.), konnte ich abhaken....😣





All das, was ICH wollte, gab es scheinbar nach wie vor nur im Ausland? Als letzte Hoffnung warf ich mich an die allseits beliebten Butter Glosse - nur um nach 10 Testern festzustellen, daß sogar ich - das LIPGLOSS-GIRLIE - die farblich nicht zu unterscheiden und zu durchscheinend fand... von der nasenbetäubenden Beduftung mal ganz abgesehen?! Kaum zu glauben!! 😱
Ich habe dann davon Abstand genommen, mir aus lauter Verzweiflung etwas Glanz für die Lippen für 6€ oder einen Einzellidschatten in-einem-Farbton-den-ich-bestimmt-schon-so-zu-Hause-habe für 7€ zu kaufen.. und bin wieder abgedreht, ganz ohne was von Nyx... Dabei hatte ich diese Neuerung am meisten erwartet! 

NYX: Mega Shine Gloss beige


Letztendlich habe ich mir bei Douglas ein anvisiertes Mega Shine Gloss gekauft, was.. nun ja, ganz ok ist. Es ist rosa, es ist semi-deckend und riecht tierisch nach Bubblegum-Aroma. Wer darauf nicht kann, sollte lieber die Lippen von dieser Reihe lassen..




Ich bin ja gespannt, ob das noch was wird mit mir und dem 'professional makeup' aus den USA.. Im Moment muss ich - leider, leider! - konstatieren..

"Von NYX 
kommt nix!"






Kommentare:

  1. Der Trend it up Eye Base kann ich auch nix abgewinnen. Die glitzert mir zu sehr.

    Aber die Eyeshadows sind toll. Die gebackenen musst du dir mal angucken. Da ist so eine Mauve Ton eingezogen. Echt genial.

    Lieben Gruß

    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich, mach ich! Die Lidschatten stehen schon auf meiner Liste, nachdem Sandra sie mir empfohlen hat :) Aber ich muss abchecken, ob das nicht Dupes zu meiner Naked3 sind... weißte Bescheid *hehe*

      LG!

      Löschen
    2. Ah okay. Na mal gucken, ob der Lidschatten dann den Weg zu dir findet. :)

      Löschen
  2. Ich bin jetzt gerade völligst verblüfft über die "Gruselgeschichten über juckreizverursachende, staubige Lidschatten des Grauens" von MUR—das hör ich jetzt ganz ehrlich zum ersten Mal. *verblüfft blinzel* o.0 Ich hab viele Paletten von denen, und enttäuscht hatten mich eigentlich nur drei: "Romantic Smoked", "Mermaids Forever" und "Flawless Matte". Mit allen anderen, inklusive der Blush Paletten, bin ich total häppy. GERADE mit den Blush Paletten. :D

    Kurioserweise ist es die NAKED 2, die ich mir nach ausgiebigem Testen der ICONIC Paletten geholt habe. Trotz meines warmen Types.

    L.O.V hab ich auch komplett ignoriert. Nein, stimmt nicht. EINEN Lidschatten habe ich. Weil er grün war. Ansonsten sehen die Produkte aus wie ein Möchtegern-Art-Deco-Abklatsch, zu teuer für zu wenig Besonderes.

    Von Trend It Up mag ich die Nagellacke und die gebackenen Lidschatten extrem gerne. Auch zwei der Lidschattenpaletten werden oft und gerne genutzt. Leider verschwanden diese ohne Ersatz schon wieder aus dem Sortiment, übrig blieb—mal wieder—schnödes nude. *grummel* Bei den Lippenstiften sind irgendwie nie meine Farben dabei, und die Eyeliner/Kajale fand ich bisher ... naja ... Da macht P2 meiner Meinung nach immer noch die besten in der Drogerie.

    Von NYX habe ich lediglich zwei matte Lip Creams und das "Color Riot" Quattro. Ich warte ja immer noch darauf, dass es die Ultimate Shadow Palettes nach Deutschland schaffen, besonders die "Brights". http://www.nyxcosmetics.com/ultimate-shadow-palette/NYX_337.html Haben will!

    Mal schauen was wird, wenn Sephora kommt. Das Rhein-Main Gebiet bekommt angeblich gleich drei, sogar ein Store für mein spießiges kleines Wiesbaden. Personal wird gesucht für ab Ende Mai, ich bin gespannt ...

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht mehr, wer das berichtet hatte, aber jemand hatte mir via Instagram von dem Juckreiz erzählt, den seinen Iconic3 bei ihm ausgelöst hatte und das war dann für mich Abschreckung genug - und auch Rechtfertigung, die Naked3 zu kaufen ^.^

      "..sehen die Produkte aus wie ein Möchtegern-Art-Deco-Abklatsch, zu teuer für zu wenig Besonderes. " MUahahaha, ich freu mich ja, daß ich einen Gleichgesinnten in meiner Abneigung gegenüber LOV gefunden habe. Für mich überflüssig wie ein Kropf, dieses Zeug, ich versteh die Marketingidee dahinter wohl nicht +.*

      Von NYX und deinen angegeiferten Lidschatten wäre ja die 'cool neutrals' was für mich.. hmm. Denn die Lipcreams und so ertrage ich nicht. Wie hälst du diese beschwippste Parfümierung aus??

      LG!

      Löschen
    2. "Wie hälst du diese beschwippste Parfümierung aus??"—Ganz easy. Durch Allergien chronisch entzündete Nebenhöhlen, ich rieche fast gar nichts. 8D

      Löschen
    3. Uuuupsi, okay.. naja, ob das nun besser ist? Dann bin ich mit meiner Super-Schnüffler-Existenz doch nicht so schlecht dran? O.o

      Löschen
    4. Naja, ich kenns halt gar nicht anders. Ist halt immer schade wenn ich Blumen zum schnuppern hingehalten bekomme, oder das Handgelenk einer Freundin: "Riech mal, mein neues Parfüm!" "Ich riech nix ... o.0"

      Löschen
    5. WOAH! Das wäre so ungewohnt für mich, weil.. riechen ist doch schon was Schönes. :-(

      Löschen
  3. Ja von wegen...wir haben hier einen Müller, aber nix mit Sleek. Wir kriegen nicht mal mehr die Terra Naturi LEs...LOV ist mir auch zu teuer für Drogerie. Und Make Up Revolution; da habe ich auch nichts Schlechtes gelesen bisher, aber irgendwie sprechen mich die Sachen nicht an. Obwohl ich braune Lidschatten liebe, aber ich scheine gesättigt zu sein. Trend it Up finde ich ok. Und bei Nyx ging es mir genauso. Ich war erst euphorisch, habe aber bisher nichts gekauft. Enttäuschend. Aber auch gut - man muss ja nicht alles haben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, siehst du, deine Erlebnisse könnten auch meine sein. Ich bin extra mal in einen weit entfernten Müller gefahren nur um gesagt zu bekommen: Sleek ham wa nich!!
      Na, da hab ich mich an der großen essence- und Catrice-Theke getröstet und bin ohne was von dannen gezogen. Seitdem hab ich die Marke iwie abgeschrieben ^.^

      Und bei NYX war ich auch so.. 'aber, aber, aber.. ich wollte doch KAUFEN!' Und dann war das nix mit NYX, eine Riesenentäuschung, sag ich dir!!

      Ich fühle also mit dir! :-D

      Löschen
  4. 😊!

    Viele liebe Grüße,

    Eva

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Blogger schluckt gern mal Kommentare, deswegen möchte ich euch bitten, nach dem Schreiben einmal alles zu markieren + (in euren Zwischenspeicher) zu kopieren, bevor ihr auf Absenden klickt: nur zur Sicherheit, damit euer mühevoll getippter Kommentar nicht am Ende weg ist 💗 😊 zur Kommentarpolitik :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...